Tagebuch

12. April 2008

Glanz von Rapid strahlt auf unsere Kaiser

Es wäre verfehlt, den Fußball nur als Kraftquelle für Unterprivilegierte zu sehen, denn es ist oft das geradezu Gegenteil. PolitikerInnen genießen es, sich bei den Entscheidungsspielen […]
11. April 2008

Zuschauerboom in St. Hanappi

Hier ein Vergleich der Zuschauerzahlen zwischen der 31. Meistersaison und heuer: Herbst2004/5 2007/8 9700 14900 Admira/LASK 17500 15600 Austria 8400 11800 Bregenz/Altach 13200 14200 GAK/Kärnten 15300 […]
5. April 2008

Wie wurde ich Rapid-Fan?

Es war vor neun Jahren als mein damals 11jähriger Sohn den Fußball entdeckte. Wir besuchten der Reihe nach alle Bundesliga-Spielorte in Österreich. Unsere erste Begegnung mit […]
23. März 2008

Phantasien von Rapid-Fans nach dem 0:7 in Salzburg

In stiller Trauer geben wir bekannt, dass unser geliebter Fußballverein FC Red Bull Salzburg, geboren am 13.9.1933, am Sonntag,dem 23. März 2008 nach 90-minütigem, schweren Leiden […]
25. Februar 2008

Besuch der Allianz-Arena

Für die Münchner ist es das schönste Stadion der Welt, für uns Wiener liegt es näher als Tivoli und Schnabelholz. Ein Matchbesuch kann daher auch ohne […]
6. Februar 2008

Gebet eines Rapidlers vor dem Schicksalsspiel gegen Deutschland

Gott, der Allmächtige wird uns in den heutigen schweren 1 ½ Stunden beistehen – wir müssen uns nur in tiefster Demut an ihn wenden. So lasset […]
4. Oktober 2007

Rapid-Anderlecht

Wir hätten es wissen müssen, denn es wusste schon Julius Cäsar in „De Bello Gallico“ später Gosciny, dass die Belgier zu den „tapfersten gallischen Stämmen zählen […]
21. Juli 2007

Wie kann man dem österreichischen Klub-Fußball helfen?

Tradition und Geld gewinnen Spiele – aber vorzugsweise in starken Ligen; sonst nur zufällig einmal. „Tradition“ und „Geld“ haben im Hinblick auf Erfolg eine ähnliche Position. […]