Rapidviertelstunde-214

Rapidviertelstunde-214

  • Der letzte Tag von Andy Marek bei Rapid

Link zum Video

Alle Folgen

Hartberg-Rapid

Trainer, Sportdirektoren, sie alle sitzen auf einem wackeligen Stuhl, der nur durch Erfolg stabilisiert werden kann. Vor dem Mikro werden Spiele auf eine Weise schön geredet, dass man als Zuschauer meint, ein anderes Spiel gesehen zu haben. Beide Gegentore in Hartberg wurden durch eigenartiges Verhalten unseres Tormanns verursacht. Ob der Ball beim Corner genau auf der Linie gelegen ist, – was unseren Trainer geärgert hat – ändert gar nichts, denn der Fehler, der zu diesem Corner geführt hat, der war eindeutig hausgemacht (Die fehlende Bereitschaft von Strebinger, durch ein paar schnellere Schritte, den Corner abzuwenden.)

Beim letzten Spiel gegen Wattens hat nur der LAAM (Letzter Arbeitstag von Andy Marek) die Mannschaft vor einem Pfeifkonzert trotz Sieg gerettet, und irgendwie fürchtet man sich als Zuschauer schon von den nächsten Enttäuschungen, weil ja heute jene Zeit ist, in der sich alles verbessert haben soll; zumindest haben wir das jeweils von den vorigen Trainingslagern (gerne) gehört. Aber eingetroffen sind diese Prognosen nicht.

Wir Zuschauer erinnern uns daran: man wollte der erste Verfolger von RB sein, sollte der einmal schwächeln. Es ist ziemlich egal, ob RB schwächelt, solange andere Mitbewerber „stärkeln“. Der LASK zeigt derzeit in allen Phasen seines Spiels, wie es ist, wenn man wirklich gewinnen will, etwas, das man bei Rapid irgenwie vermisst.

Zitat aus dem Kleinen Prinz: «Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.» Antoine de Saint Exupéry …und seine fußballerische Variante: « Wenn Du Titel gewinnen willst, dann erkläre den Spielern nicht, wo sie stehen müssen, ob sie das oder jenes tun oder unterlassen sollen, sondern lehre ihnen die Sehnsucht nach einem Titel. » Irgendwie hat man das Gefühl, als hätten die Spieler einen Mangel an dieser besonderen Sehnsucht.

Ach ja, Titel werden nicht nur am grünen Rasen gewonnen, denn wenn es dem Mitbewerber gelingt, um weniger Geld bessere Spieler zu verpflichten und sich Rapid im direkten Duell um Spieler nicht durchsetzen kann („6-Punkte-Spiel“, siehe Husein Balić), dann werden wir einen Titel in Hütteldorf noch länger nicht erleben.

Ob der motivatorische Druck von Stefan Schwab, seinen Vertrag nur zu verlängern, wenn es nächstes Jahr international weiter geht, genügt, wird uns das Meisterplayoff zeigen. Vielleicht ist ja er es, der den Spielern „die Sehnsucht nach dem weiten Meer“ einimpft.

Links

Krone-Fußballerwahl

Noch bis Mittwoch kann man täglich drei Mal für einen Spieler und einen Trainer stimmen. Bitte PC und Handy nutzen, nicht dasselbe WLAN verwenden.

Ausdrucken

MV Steffen Hofmann, Robert Racic

Ehrengäste Robert Racic, Steffen Hofmann

Heute war es wieder soweit, dass durch Zusammentreffen mehrerer Zufälle alle vier eingeladenen Spieler nicht zur Mitgliederversammlung kommen konnten. Dalibor Velimirovic ist zum U17-Nationalteam einberufen worden, Christopher Dibon hat eine Gehirnerschütterung, und Mateo Barac und Taxiarchis Fountas waren schon bei heutigen Training krank gemeldet und laborieren an einer Verkühlung. Wir werden sie aber hoffentlich alle bei der nächsten Mitgliederversammlung am 23. März sehen.

Das Rapid-Klubservice ließ uns aber nicht im Stich, und Robert Racic brachte uns Steffen Hofmann. der sich in einer Art Doppeconférence mit Gerhard Niederhuber fast ein Wuchtel-Match geliefert hat,

Es begann einmal mit der Frage, ob man Steffen einen „Piefke“ nennen kann, und er verneinte das entschieden. Seine Heimatstadt Würzburg wäre zwar nicht allzu weit vom „Weißwurstäquator“ entfernt, liege aber unzweifelhaft in Bayern. Steffen ist also ein fränkischer Bayer, wenn auch sein Dialekt fränkisch ist. Doch Steffens Idiom ist mittlerweile schon auffällig wienerisch gefärbt; immer wieder verwendet er Ausdrücke, die er sich beim Umgang mit den Wienern angeeignet hat. An diesem Abend verwendet er unter anderem „schmähstad„, auf die nicht vorstellbare Ruhe, wenn Gerhard Niederhuber seine Rolle als Interviewer an Martin Reiser übergeben wird. Wenn er als Spieler als „Piefke“ beschimpft worden ist, war es für ihn geradezu eine Ehre, denn wenn man ihn nicht derart provoziert hätte, ware das ein Signal gewesen, mit dem Fußball aufzuhören.

Die Diskussion betraf hauptsächlich Steffens Arbeitsgebiet, die Betreuung der Jugendlichen.

Das „Juwel“ in Rapids Nachwuchs ist zweifellos Yusuf Demir, mit dem sich Steffen so manches Freistoßduell geliefert hat. Es dürfte schwierig werden, das Talent auch über seinen Dreijahresvertrag zu halten und daher wäre ein vorzeitiger Verkauf also zum Beispiel 2021 durchaus eine Option für einen weiteren Karriereschritt.

Bei den Glasgow Rangers gebe es eine wahrscheinlich noch viel größere Abwanderungstendenz zu den englischen Ligen, und man müsse bei den Rangers für Nachwuchsspieler tief in die Tasche greifen, wolle man sie halten. Die Rede ist von 2000 Pfund – pro Woche!

Andere Transfers sind für die Spieler nicht so vorteilhaft verlaufen wie das Beispiel von Mert Müldür zeigt. Mert habe in Sassuolo zu wenige Einsätze und wir möglicherweise dadurch auch den Platz in der türkischen Nationalmannschaft nicht halten können. Der Grund ist in der Regel die Sprachbarriere, und ein Transfer nach Deutschland wäre besser für ihn gewesen. Das könne man auch an früheren Transfers, also zum Beispiel von Jimmy Hoffer sehen. Auch der Transfer von Deniz Pehlivan von Rapid II zu Mainz U19 wird in diesem Zusammenhang erwähnt, wobei eben dieser Transfer für den Spieler wegen der nicht vorhandenen Sprachhürde viel einfacher ist.

Schließlich kündigt Gerhard Niederhuber den bevorstehenden Obmannwechsel an. Martin Reiser werde im Mai den Sessel mit ihm tauschen. Doch Steffen kann das nicht glauben und meint, dass er es nicht aushalten werde, in diesen Diskussionen seinen Senf nicht dazuzugeben. Nun, wir werden sehen, wie sich unsere Mitgliederversammlungen entwickeln.

Nach einer Autogramm(viertel)stunde und einem Fotoshooting verabschiedete sich unser Ehrengast, der – nach eigenen Worten – schon gefühlte 498 Mal an dem für ihn reservierten und auch schon beschrifteten Stuhl Platz genommen hat. Er bemängelte – als Teil der amüsanten Doppelconférence – dass man die Beschriftung mit einem Klebeband schon hätte behübschen können. Schließlich musste er dann aber wieder weiter zur Volksoper, von wo er seine Töchter abholen musste.

Danke an Steffen und Robert für diesen schönen Abend!

Autogrammkarten „Steffen Hofmann“

Ich habe vier von Steffen unterschriebene Autogrammkarten mitgenommen. Wenn wer Interesse hat, bitte um eine Anschrift, ich sende sie gerne zu. Mail an rapid {at} ewkil.at.

Steffen bekommt ein Trikot der Freunde des S.C. Rapid

Links

Mitgliederversammlung

Montag, 23. März 2020 19:00
Ehrengäste: Mateo Barac, Christopher Dibon, Taxiarchis Fountas und Dalibor Velimirovic
Gäste willkommen!

Generalversammlung

Montag 18. Mai 2020 19:00
Ehrengäste: Martin Bruckner, Michael Krammer, Gerry Wilfurth
Nur für Mitglieder!

Ausdrucken

Abschiedsabend Andy Marek

Am Samstag, 15. Februar lud Rapid die Fanklubleiter zu einem Abschiedsabend für Andy Marek ein.

Wir sind immer mit großer Freude zu den Veranstaltungen von Rapid gefahren, doch an diesem Samstag war es anders. Die Stimmung war gedämpft, erwartete uns doch ein sehr wehmütiger Abend. Doch war anders. Wir hörten spannende Erzählungen rund um Rapid. Schließlich hat uns Andy mit seiner Zuversicht und seinem Optimismus und dem großen Vertrauen in seine Nachfolger den Abschied leichter gemacht als wir das noch am Nachmittag gedacht haben.

Das Programm war wie folgt:

  • Ein Danke in vielen Bildern von Christoph Peschek
  • Eine eineinhalbstündige Erzählung über Erlebnisse bei Rapid, vorgetragen von Andy Marek
  • Eine Diskussionsrunde mit Andy Marek, Christoph Peschek, Gerhard Niederhuber und Oliver Pohle
  • Eine Führung von Andy Marek in der Sonderausstellung
  • Abendessen von Buffet
  • Übergabe von Geschenken der Fanklubs an Andy Marek
  • Lieder, komponiert, gesungen und an der Gitarre begleitet von Andy Marek

Zum ersten Mal erfuhren wir, wie die stetige Entwicklung vom Stadionsprecher zum Angestellten und Klubserviceleiter bis zum heutigen Großbetrieb verlaufen ist. Dass wir das alles erleben durften, verdanken wir der damaligen Tageszeitung „Täglich Alles“, in der Andy Marek – damals auf der Suche nach einem Job – das Inserat gelesen hat, dass Rapid einen Stadionsprecher sucht. Hätte er an diesem Tag die Zeitung nicht gelesen oder hätte er die Anzeige übersehen…

Foto von Andys erstem Arbeitstag, beim Tag der offen Tür (Foto: Sabine Karl)

Und er war sechs Jahre nur Stadionsprecher, also praktisch ein Taglöhner ohne feste Anstellung. Erst 1998 bekam er das Angebot einer festen Stelle, und daraufhin verkaufte er seine 8 Modegeschäfte mit immerhin 50 Angestellten und nahm die Stelle als Fanklubleiter an. Seine Bedingung an seinen Nachfolger war, dass der die 50 beschäftigen Damen weiter beschäftigen sollte.

Aus den vielen, vielen Erzählungen hier einige Highlights, die ich bisher nicht gekannt habe:

  • Als Christoph Peschek begann, in seine Rolle als Geschäftsführer hineinzuwachsen und mit dem für ihn immer schon als Idol gewesenen Andy Marek nunmehr zusammenarbeiten durfte, fiel der Satz: „Dem Andy wird’s wahrscheinlich eh wurscht sein, wer unter ihm Geschäftsführer is.“
  • Christoph ließ nicht unerwähnt, dass Andy neben dem uns allen vertrauten, freundschaftlichen und konzilianten auch ein anderes Gesicht haben konnte, dann nämlich, wenn es um die Vertretung der Interessen von Rapid gegenüber Behörden und der Bundesliga ging und er bei wenig engagierten Gesprächspartnern einfach die Sitzung verließ und damit Christoph in die Lage versetzte, nicht so recht zu wissen, ob er solidarisch auch den Platz räumen oder doch eher bleiben soll.
  • Man kennt doch Andy Marek auch von der Moderation der Rapid-Viertelstunde. Bei diesen Sendungen hält Andy Moderationskarten in der Hand, und der Zuschauer mutmaßt, dass auf diesen Karten eine Abfolge der Verlautbarungen stünde, die ihm ein Redaktionsteam vorbereitet hat. Die Wahrheit ist, dass die Karten einerseits das Bild beleben, weil die Hände immer in Bewegung sind und dadurch die Aufnahme sehr dynamisch wirkt, andererseits aber steht auf den Karten nichts – gar nichts.
Moderationskarten als Dekor und dynamisierendes Element
  • Ich habe selbst erlebt, mir welcher Präzision und Wortgewandtheit Andy eine solche Aufnahme erledigt und zwar bei der Enthüllung des Gedenksteins auf der Schmelz, bei der das legendäre Foto von Alfred Körner entstand, den Robert Racic auf einer Rodel zum Auto bringt. Die uns von Filmszenen bekannten Zusammenbrüche der Regisseure, nach dem oftmaligen Wiederholen einer Szene, gibt es bei Andy nicht. Eine Aufnahme genügt, dann ist die Ansage „im Kasten“.
  • Gerhard Niederhuber erzählte von einem Spiel, in den 1980er Jahren, an dem ein Meistertitel fixiert wurde. es könnte der 29. Titel im Jahr 1988 gewesen sein, als der damalige Stadionsprecher die feiernden Fans nach 20 Minuten nach Hause geschickt hat, weil das Stadionlicht abgedreht werden musste. Damals hat man die Fanbetreuung noch klein geschrieben.
  • Die Qualität von Andys, der jeweiligen Situation perfekt angepasste Stadionansage, sprach sich in der Liga bald herum, und man trat an ihn heran, das Cupfinale 1993 gegen Wacker Innsbruck zu moderieren, allerdings mit der Auflage, dass es unparteiisch erfolgen müsste. Das Cupfinale gegen Wacker Innsbruck wurde 1:3 verloren und Andy sprach die Schlussworte, als eine kleine Gruppe im Sektor B einen Sprechchor anstimmte, der klang wie „Marek raus“. Der verdatterte Andy wusste nicht recht, wie ihm geschieht, und er meinte, dass es das wohl gewesen war mit der Karriere als Stadionsprecher, also sich dann aber herausstellte, dass nicht „Marek raus“ sondern „Starek raus“ skandiert wurde, denn Gustl Starek war der damalige Trainer.
  • Es ist ein Markenzeichen seine Stadionansagen geworden, dass nach Führungstoren von Rapid die dialogische Ansage kommt: „Tor für Rapid! Neuer Spielstand, Rapid;“, „vier!“, „Austria:“, „null“- „Danke“, „bitte!“. Es wird auch in anderen Stadien kopiert, doch erreicht es nirgendwo „Seines Meisters Stimme“. Aber auch Andy hat diese Ansage übernommen und zwar vom Sprecher von 1860 München beim Spiel am 4. 11. 1997 als man in München 1:2 verlor.
  • Legendär auch der Vorschlag der Fanszene, den Preis für ein Jahresabo auf der West mit 1.000,- Schilling festzulegen. Was vorerst als illusorischer und viel zu niedriger Preis angesehen wurde, stellte sich nach der Entscheidung für diesen Preis als die Sensation schlechthin heraus. Denn die Fantribühne war in kurzer Zeit bis auf den letzten Platz ausverkauft und nur wenige Restkarten gelangten in einer Verlosung in der nächsten Saison in den Verkauf; die tollen Choreografien, Gesänge und sonstigen Aktionen des Blocks übten eine große Anziehungskraft auf junge Besucher aus.
  • Es war nach einer riesigen Pressekonferenz im Hotel Hilton, bei dem die ganze europäische Sportpresse anwesend war. Lothar Matthäus erschien erstmals in Hütteldorf zum Dienstantritt und das mit mit einem nagelneuen BMW X5. Nachdem er den damaligen Zeugwart Ramhapp als solchen identifiziert hatte, gab er ihm den Auftrag, seinen Wagen zu waschen. Dieser meldete das Verlangen bei Andy Marek etwa mit den Worten, ob der Neue „wo angrennt“ wäre. Nun das hat Andy dem Lothar nicht 1:1 weitergeleitet und erklärte Ivica die Situation. Ivica sah das eher pragmatisch und machte das Beste daraus. Er nutzte den BMW X5 zu einer Autowaschfahrt aus, Fenster runter gekurbelt, Ellbogen rausgestreckt, Radio aufgedreht. Nach der Besprechung sucht Lothar seinen Wagen und Andy muss ihn beruhigen, der Wagen sei „in Arbeit“, als Ivica vergnügt von seiner Autowaschfahrt zurückkommt. Wieder eines der unlösbar scheinenden Probleme planiert.
  • Als die Fanszene anlässlich eines Heimderbys an Andy mit dem Wunsch herantrat, für eine Choreografie Gasflaschen für das Aufblasen von Luftballons in den Block mitnehmen zu dürfen, schien dieses Projekt unmöglich realisierbar zu sein. Andy versuchte es dennoch, erklärte dem Magistratsbeamten, dass man damit große Luftballons aufblasen wolle, und es gelang, die Genehmigung wurde erteilt. Erst bei der Heimfahrt wurde Andy bewusst, was der Block damit plant, nämlich ein Transparent auf den helium-gefüllten Ballons hochzuziehen, die dann während des ganzen Spiels zu sehen sein würden. Gleich rief er bei den Organisatoren an und rang ihnen das Versprechen ab, dass auf dem hochgezogenen Transparent nicht „Tod und Hass dem FAK“ stehen würde – wie er vermutet hat, Bei Spielbeginn traute er sich gar nicht hinzuschauen und fragte den neben ihm stehenden Clemens Pieber, ob dort „Tod und Hass dem FAK“ steht. Als dieser verneinte, drehte er sich erleichtert um und las „Viola merda“.
  • Wir alle kennen das eine oder andere Highlight der Pressekonferenzen von Peter Pacult. In der Zeit als Peter Klingelmüller beim ÖFB beschäftigt war, leitete Andy Marek die Pressekonferenzen. Um Peter Pacult den Einstieg in die Fragerunden zu erleichtern, stellte er ihm die ersten Fragen selbst und meist waren die Journalisten damit auch zufrieden. Bei der dritten derartigen Konferenz äußerte Peter Pacult aber gegenüber Andy die Bitte, ihn dieses Mal nicht zu fragen. Er leitete darauf hin ohne große Vorreden die Pressekonferenz mit den Worten ein: „Gibt es Fragen?“. Nachdem die verblüfften Journalisten etwa 10 Sekunden kein Frage stellten, stand Peter Pacult auf, und verließt wortlos den Raum.
  • Bei der Auswärtsfahrt nach Hamburg musste Andy den örtlichen Behörden zunächst erklären, was ein Corteo ist, und als schon die Fans in großer Zahl versammelt waren, führte ihn sein deutscher Begleiter über eine Nebenstraße, die Herbertstraße am Corteo vorbei. Und in dieser Straße hörte er gefühlt 300 Mal „Seavas Andy“ rufen, Rufe von – selbstverständlich nur aus rein touristischer Neugierde sich hier in die Rotlichtzone verirrten – Rapid-Fans.

Man kann diese Geschichten wohl noch endlos fortsetzen wie an mehreren Stellen des Abends betont wurde, und wer weiß, ein Verlag hat schon bei Andy nachgefragt, ob er bereit wäre, seine Zeit mit Rapid in Buchform zu publizieren.

Ein kleines Rätsel zum Abschluss: Oliver Pohle erschien mit einem tollen grünen Pullover mit den großen Initialen „AM“. Natürlich assoziierte man mit „Andy Marek“. Dann wurde aber auch gerätselt, dass es einfach das KFZ-Kennzeichen von Amstetten sei. Richtig war aber „Aeronautica Militare“.

Es gibt einen Andy Marek Fanschal, ein Trikot und auch einen Trinkbecher mit Andy Marek-Foto zum Sammeln ab dem morgigen Spiel bei den Kiosken.

Geschenkübergabe

Ein Stunde lang stellten sich die Vertreter des Fanklubs bei der Bühne an, um von ihrem scheidenden Idol Abschied zu nehmen, und ihm mit einem Geschenk zu danken. Florian, Franz und Hannes übergaben den Bildband Unsere Zeit mit Andy Marek mit einem einleitenden Teil Andy Marek in Zahlen“.

Rockys Bestürzung über Andys Abschied war groß und echt. Es ging ihm sehr nahe. Und Andy erzählte uns, wie eng die Verbindung von Rocky mit Rapid und besonders mit ihm selbst ist. Es gab einmal ein Testspiel zwischen Groß Siegharts und Rapid. Rocky hatte damals ein Moped.und fuhr damit drei Stunden von Wien ins Waldviertel, um sein geliebtes Rapid und Andy Marek zu sehen. Heldenhaft kann man da nur sagen. Inzwischen hat Rocky ein kleines Auto, aber er würde die Fahrt für sein Rapid und seinen Andy sicher wiederholen.

Die Botschaft

Dass wir dieses Fest miterleben durften, ist eines jener Dinge, die man nur bei Rapid erleben kann und die wir in erster Linie Andys Haltung gegenüber den Fans zu verdanken haben. Andy macht keinen Unterschied zwischen den Fans. Wer immer sich mit einem Anliegen an ihn gewendet hat, Andy versuchte immer, dem Anliegen zu entsprechen. Andy lebte vor, dass Ausgrenzung keine gute Basis für eine große Anhängergemeinschaft sein kann, etwas, an das wir uns immer wieder erinnern müssen, wenn wir uns dabei ertappen, uns selbst als „gute Fans“ zu fühlen und uns über die „bösen Fans“ zu stellen,

Die Nachfolge

Es ist ein bisschen wie bei Heinz Conrads*), Marcel Prawy, Peter Alexander oder Hans Moser. Sie haben sich in den Herzen ihrer Fans einen einmaligen Platz erobert. Sie alle konnten nicht ersetzt werden. Und daher hat man die Nachfolge von Andy auf mehrere Schultern verteilt. Es erinnert etwas an die römischen Triumvirate.

Nach vielen Jahren der (oft strengen) Lehre, übernimmt Lukas das Mikro von seinem Vater. In einem Interview im Standard verglich der Reporter die Übergabe des Mikros von Vater auf Sohn mit den Habsburgern, doch trifft das die Situation nicht. Es ist viel mehr die Übergabe eines Gewerbes von Vater auf Sohn, vielleicht in der Art wie es in früheren Zeiten im Handwerk üblich war. Für diese Aufgabe gibt es keine Berufsbeschreibung bei einer Innung, die Mareks haben sich diesen Beruf für sich entdeckt.

Die unmittelbare Zukunft nach Andy Marek ist also gut überlegt worden, und wir können zuversichtlich sein, dass die Zusammenarbeit der Fans mit Helmut+Robert (Fanbetreuung), Martina (Tickets und Events), Clemens (Merchandising), Lukas (Eventmoderation) und als Klubserviceleiter Mag. Klaus-Peter Aumayr gut funktionieren wird.

Sogar einen Blick in die fernere Zukunft wagt Peter Linden in seinem Blog, in dem er einen Rapid-Präsidenten Andy Marek vielleicht schon 2022 oder 2025 mutmaßt. „Wann kehrt er als Präsident zurück?“

Bildergalerie

Links

  • Einige Audio-Dateien mit Geschichten von Andy und Christoph, Lieder, gesungen und an der Gitarre begleitet von Andy Marek, darunter der Limpfingsblues bei den Bildern zu diesem Abend.

*) Eröffnung Weststadion 1977

Heinz Conrads war übrigens einer von vielen prominenten Rapid-Fans, und damals konnte man als Anhänger keineswegs Mitglied werden. Es bedurfte schon der Unterstützung durch zwei weitere Mitglieder, um dazu gehören zu dürfen. Das war auch ein Grund für die Gründung des „Klub der Freunde“.

Im Fersehbeitrag zur Eröffnung des Weststadions (erst ab 1981 „Hanappi-Stadion“) gab es auch ein Interview mit Heinz Conrads. In diesem Interview wird deutlich, dass man auch damals mit den gebotenen Leistungen nicht immer so ganz zufrieden war, weil man eben gefragt hat, ob sich mit dem neuen Stadion die Qualität der Spiel verbessern werde. Und es hat sich zunächst gar nichts verbessert, denn es hat von 1977 bis 1982 bis zum ersten Meistertitel in dem damals neuen Stadion gedauert. Link zum VIdeo

Ausdrucken

Rapid-Wattens

2:0 (2:0)

Rapid Wattens 
22800 22      Zuschauer
    1  9      Quoten
    6  3      Torschüsse
   65 35 %    Ballbesitz

Wäre da nicht die Verabschiedung von Andy Marek gewesen, wir hätten wohl einen 2:0-Sieg mit nachfolgendem Pfeifkonzert erlebt. Wir Zuschauer hatten den Eindruck, als würde die Mannschaft das Spiel nach einer guten ersten Halbzeit aufgeben. So unter dem Motto. „Heut‘ haben wir genug geleistet“. Ob die Wattener Drangphase in der zweiten Halbzeit durch ihre eigene Motivation oder durch unser „Wir tun nur das Notwendigste“ gegeben war, wir wissen es nicht. Immerhin war es der erste Heimsieg seit dem 5:0 gegen die Admira am 15. 9. 2019 und deshalb eigentlich Grund zur Freude. Aber das Publikum empfindet den Gegner etwa so wie es die Quoten zum Ausdruck bringen: 1,2 : 9, und neigt dazu, den Gegner zu unterschätzen und Rapid – verstärkt durch Marketingaussagen „Wir sind Rapid…“ – zu überschätzen; eine Art kollektiver Dunning-Kruger-Effekt.

Das Spiel ist jedenfalls knapper als es das Ergebnis vermuten lässt, gab es doch sehr viele gute Chancen für Wattens in der zweiten Halbzeit.

In diesem Spiel standen – unerfreulicherweise – 6 Legionäre am Platz und nur Arase aus dem Kreis der Eigenbauspieler.

Nebenschauplätze

Rapid gedachte an Beginn des Spiels an den Ultras-Mitbegründer Rudolf „Koby“ Koblovsky (1957-2020) und Alfred Körner (1926-2020). Für Alfred Körner gab es zu Spielbeginn eine Trauerminute, Rapid spielte mit Trauerflor.

Abgesehen von Glückwünschen zu Nachwuchs im Block, gab es nur ein Spruchband, das sich nicht auf Andy Marek bezog, und das hatte die Bundesliga im Visier und die Pseudoüberdachungen in der Provinz die durch die „wilde Sabine“ ziemlich zerzaust worden sind: „Bundesliga: Plan(en)loser Dachverband“

Die Aktion „Wiener helfen Wienern“ sammelte eine Summe von 83.000,- Euro, eine tolle Leistung!

Abschied Andy Marek

Die Choreografie stand ganz im Zeichen des Abschieds von Andy Marek. Großartige Bilder, Gesänge und Sprechchöre begleiteten das ganze Spiel.

Andy hat sich schon von diesem allerletzten Tag gefürchtet. Ja, seine Welt ist die Bühne und seine Hauptnahrung ist der Zuspruch seines Publikums. Dennoch erlebten wir ihn immer als sehr bescheidenen Menschen, der nicht wollte, dass ein Wirbel um seine Person gemacht wird.

Ein besonderer Abschied galt dem Block und während sich die anderen Tribünen schon zu leeren begannen, war der Block noch immer vollzählig versammelt. Andy und den Block verbinden die gemeinsamen Ziele: der Block will eine volle Westtribüne und Andy ein volles Stadion, und der Block ist ein wesentlicher Faktor des Publikumszuspruchs. Wir können nur hoffen, dass auch Andys Nachfolger diese Mechanismen nicht vergessen und auf Zusammenarbeit und nicht auf Ausgrenzung setzen.

Wir müssen an dieser Stelle nicht viel mehr über den Abschied von Andy sprechen, es gibt auch noch andere Tagebucheinträge darüber.

Ein letztes „Danke-Bitte“

Leider haben wir alle schon ein „Letztes Mal“ bei Begegnungen erlebt, von denen wir aber nicht wussten, dass es das letzte Mal sein würde. Zum Beispiel erlebten wir Alfred Körner ein letztes Mal bei der Hauptversammlung im November 2019.

Bei Andy Marek war es anders, es war ein „Letztes Mal mit Ansage“ und daher habe ich beim letzten Spiel gegen Wattens „das Stadion“ aufgezeichnet und daraus die letzten Erinnerungen festgehalten

Für Hartgesottene gibt es das ganze Spiel zum Nachhören (3h39’16“, 140 MB)

Links

Ausdrucken

Handy-Ticket

Ein Geschenk zum Valentinstag

Zum Valentinstag kam mit einer E-Mail ein Geschenk vom Rapid-Klubservice. Abonnenten bekamen eine Mail mit drei Dateien

  • Eine ausdruckbare Saisonkarte (012345678.PDF) (Bild 1)
  • Eine Anleitung (Anleitung_Mobile_Ticket_2020.PDF, siehe Anhang)
  • Ein elektronisches Handy-Ticket (Bundesliga_201920_Allianz_Tribüne_Sektor_11_Reihe_13_Sitz_138_1.PKPASS)

Der nachfolgende Bericht bezieht sich ausschließlich auf das Handy HUAWEI MATE 20 pro von Franz, denn aus anderen Handys, darunter ein SAMNUNG S10+ und ein HUAWEI P10 lite ließ sich das Ticket mit den empfohlenen Apps einwandfrei installieren. Vielleicht gibt es aber dennoch auch anderen problematische Geräte, denen der Tipp für eine weitere App hilft.

Leider ist das elektronische Ticket nicht einfach nur eine Datei zum Anzeigen, sondern es bedarf einer App, um das Ticket anzuzeigen. Ob man bei Rapid alle in der Anleitung angegebenen Apps wirklich getestet hat, kann ich fast nicht glauben, denn in meinem Fall funktionieren beide empfohlenen Android-Apps PassWallet und WalletPasses nicht. Da in Fußballerkreisen eine eigenartige iPhone-Affinität vorherrscht, wundert mich das auch gar nicht. *) Wahrscheinlich bestehen kleine Inkompatibilitäten im Format, und daher zeigen diese Apps das Ticket nicht. Eine diagnostische Fehlermeldung sucht man vergebens.

Was habe ich geamacht?

Ich speicherte durch einen Klick auf den Download-Link der .pkpass-Datei in der Mail das Ticket im Download-Ordner und installierte danach die beiden Apps PassWallet und WalletPasses in dieser Reihenfolge, aber ohne Erfolg. Die Apps suchen völlig selbständig an verschiedenen Speicherorten des Handys nach Tickets und zeigen diese an. Eine manuelle Dateiauswahl ist nicht vorgesehen. Eine der beiden Apps zeigte ein früheres Ticket eines Fluges an, funktionierte also prinzipiell, beide Apps zeigten verschiedene Gratistickets an (was eher verwirrend ist), aber von einem Rapid-Ticket keine Spur.

An dieser Stelle ist man geneigt zu glauben, etwas nicht richtig gemacht zu haben, hat man doch gleich zwei verschiedene Apps erfolglos ausprobiert.

Unter dem Motto „das Internet weiß alles“, bot folgende Seite auch eine dritte App an, nämlich PassAndroid und siehe da, diese App hat das Ticket sofort erkannt und brav angezeigt (Bild 3 und Bild 4). Diese App ist völlig werbefrei. Interessanterweise zeigte diese App aber wieder die bereits am Handy befindlichen Tickets nicht an.

Ein Tipp an die Gestalter des Handy-Ticket: So wie im Bild 4 präsentiert sich das Handy-Ticket, wenn man es öffnet. Und so sollte man das Handy dann auch gegen die Schranke beim Eingang halten. Doch der dazu erforderliche Barcode wird am unteren Bildrand abgeschnitten. Die Anordnung sollte also genau umgekehrt sein: zuerst der QR-Code, dann erst der Text dazu.

Ein zweiter Tipp: Bitte probiert doch die von Euch empfohlenen Apps mit mehreren Handy aus! Eine Kompatibilitätsliste wäre ein Hinweis, dass Apps getestet sind, zum Beispiel: getestet mit SAMSUNG, HUAWEI…

Interessant wäre natürlich, ob meine Beobachtung allgemein gilt oder nur für meine besondere Situation: HUAWEI Mate 20 pro + RAPID-MOBIL.

NACHTRAG

Bei der Installation der von Rapid empfohlenen Apps PassWallet und WalletPasses auf einem SAMSUNG-Handy, hat die Installation fehlerfrei funktioniert, und das deutet darauf hin, dass das Problem beim HUAWEI-Handy liegt-

*) Meine Apple-Aversion geht schon in die Anfänge in den 1970er-Jahre zurück, als ich als stolzer Besitzer eines Apple-IIe beobachten musste, wie die Firma sich von dem „PC für alle“ einer eigenartigen Hochpreispolitik zugewendet hat, die auch heute noch die Schickeria – und damit leider auch unsere Kicker – magisch anzieht. In dieser Hochpreis-Liga möchte ich nicht mitspielen.

Ausdrucken

Rapidviertelstunde-213

Inhalt

  • Vor dem ersten Spiel im neuen Jahr (Stefan Schwab, Zoran Barisic, Ercan Kara)
  • GF-Jubiläum für Christoph Peschek
  • Die Entstehung des Rapid-Ringes (Laurin Rosenberg)
  • Eine Überraschung für Andy Marek

Link zum Video

Alle Folgen

Ausdrucken

Jetzt wird’s ernst

Gleich an zwei Fronten wird’s ernst bei Rapid. Bei den entscheidenden 14 Runden bis zum Meisterschaftsende und beim Beginn einer neuen Ära „Marek“ als Stadionsprecher.

Grüße aus dem Trainingslager

Wenn wir die Ergebnisse der Testspiele dieses Winters Revue passieren lassen, und mit den Wünschen nach einem kraftvollen Start in die zweite Saisonhälfte auf der Postkarte vergleichen, kommen dem Zuschauer Zweifel. Es besteht eine Kluft zwischen der Marketing-Botschaft – übrigens auch bei den diversen Pressekonferenzen – und der Realität am Platz. Am Sonntag wird es zur ersten von 14 Nagelproben kommen. Es wird gegen den Letzten in der Tabelle gehen, der voll motiviert sein „Spiel des Jahres“ im tollsten Stadion Österreichs antreten wird. Wir können gespannt sein!

Der neue Stadionsprecher heißt wie der alte: „Marek“

Wir wünschen unserem bald neuen Stadionsprecher Lukas einen erfolgreichen Start – und Andy einen guten Rutsch in seine beginnende Rapid-Pension. Dass ihm fad werden wird, können wir ausschließen, eher das Gegenteil.

Hier ein sehr schönes Bild mit seinem Lehrmeister vom 22. März 2014 von Spiel Rapid-WAC (3:0, Tore: Deni Alar, Marcel Sabitzer und ein Eigentor)

Hier noch in der Lehre und bald am Beginn einer Karriere mit dem Startvorteil des besten Lehrers, den man sich vorstellen kann.

Ausdrucken

Unsere Zeit mit Andy Marek

Florian und Franz verfolgen seit 2011 Spiele und Veranstaltungen bei Rapid, und in diesen Jahren haben sich mehr als 2000 Bilder von Andy Marek angesammelt. Alle diese Bilder, jeweils mit einem gezoomten Portrait, werden wir in einem Bildband „Unsere Zeit mit Andy Marek“ auf 520 Seiten am Samstag bei der Abschiedsfeier an Andy übergeben. Der einleitende Teil dieser Bildersammlung ist das Daten-Dossier des Beitrags „Andy Marek in Zahlen“. Der Bilderteil ist aber der eigentliche Hauptteil wird im vorliegenden Beitrag beschrieben: das Andy-Marek-Bilderbuch.

Das Deckblatt

Alle Rapid-Jahre mit Andy Marek sind in einer Tabelle verzeichnet und stellvertretend wurde aus den Bildern eines Jahres jeweils eines ausgewählt – sofern vorhanden.

Aus jedem Jahr ein Bild

Bilder Pro Jahr

Im Andy-Marek-Bilderbuch gibt es 2001 Bilder. Man sieht am Anwachsen der Bilderzahlen, wie sich von gelegentlichen Besuchen nach und nach eine festere Beziehung entwickelt hat.

2001200229942994200520072007200820092010
11121333542066
2ß11201220132014201520162017201820192020
16310213524030712427821522710

Aufbau des Bilderbuchs

Zu jedem Bild gibt es links eine Vergrößerung mit dem Portrait von Andy aus diesem Bild. Angegeben wird das Datum und der Anlass.

Detail aus dem Andy-Marek-Bilderbuch

Insgesamt gibt es 2002 Bilder.

Das Internet gibt uns die Möglichkeit, dieses Buch allen Interessenten zugänglich zu machen. Das Andy-Marek-Bilderbuch gibt es in zwei Versionen:

  • Webversion
  • Printversion

Webversion

Printversion

Format A4, doppelseitig bedruckt, 520 Seiten. Du kannst die Printversion bequem blättern

Du kannst Dir die Printversion auch im PDF-Format downloaden:

Ausdrucken

Andy Marek in Zahlen

Bildübergabe am 21. Juli 2012

Florian und Franz verfolgen Spiele und Veranstaltungen bei Rapid seit 2001, und in diesen Jahren haben sich mehr als 2000 Bilder von Andy Marek angesammelt. Alle diese Bilder, jeweils mit einem gezoomten Portrait, werden wir in einem Bildband „Unsere Zeit mit Andy Marek“ auf 520 Seiten am Samstag bei der Abschiedsfeier an Andy übergeben. Der einleitende Teil dieser Bildersammlung ist das Daten-Dossier des vorliegenden Beitrags „Andy Marek in Zahlen“.

Es ist etwas schwierig, ein Foto zu finden, an dem Fotograf und „Opfer“ gleichzeitig auf einem Bild sind. Aber es gibt tatsächlich eines. Es war beim 50er von Andy, am 21. Juli 2012, als ich ihm im Stadion ein Bild aus Bildern überreichen durfte. Dank dem unbekannten Fotografen!

DAAANKE für 10 068 Tage

10 068 Tage, zwischen dem 25. Juli 1992 und dem 16. Februar 2020 war Andy Marek bei Rapid. Das sind 27 Jahre, 6 Monate, 23 Tage oder 330 Monate, 23 Tage. Er moderierte 599 Heimspiele vom 25. Juli 1992 (Sportklub) bis zum 16. Februar 2020 (Wattens). Das Tagebuch fasst diese Zeit durch ein Daten-Dossier zusammen. Es enthält alle Präsidenten, Trainer und Spieler dieses Zeitraums, eine Statistik über alle von ihm moderierten Spiele und die Spiele selbst.

Wir danken ihm an dieser Stelle für eine unglaublich tolle Zeit mit Rapid!

Personen

Rapid-Präsidenten 1992-2020

Anton Benya 1990 1993
Helmut Böhmert 1993 1994
Karlheinz Oertel 1995 1995
Günter Kaltenbrunner 1995 1999
Peter Weber 1999 2001
Rudolf Edlinger 2001 2013
Michael Krammer 2013 2019
Martin Bruckner 2019  

Rapid-Trainer 1992-2020

Zoran Barisic 2011-04-16 2011-05-04
Zoran Barisic 2013-04-21 2016-05-15
Hubert Baumgartner 1993-07-31 1994-06-08
Mike Büskens 2016-07-08 2016-11-06
Damir Canadi 2016-11-20 2017-04-15
Goran Djuricin 2017-04-15 2018-09-29
Ernst Dokupil 1994-08-03 1998-03-29
Ernst Dokupil 2000-07-05 2001-07-31
Josef Hickersberger 2002-07-10 2005-12-10
Dietmar Kühbauer 2018-10-04 2019-06-02
Lothar Matthäus 2001-09-08 2002-05-09
Peter Pacult 2006-09-10 2011-04-09
Peter Persidis 2001-08-05 2001-08-26
Peter Schöttel 2011-07-16 2013-04-16
August Starek 1992-06-27 1993-06-19
Heribert Weber 1998-04-04 2000-05-27
Georg Zellhofer 2006-02-18 2006-08-26

 Rapid-Spieler 1992-2020

Marcin Adamski 2002-02-24 2006-05-13
Ivan Adžić 1998-10-24 1999-05-15
Muhammet Akagündüz 2005-07-13 2006-05-13
Deni Alar 2011-07-16 2019-05-25
Haris Alihodžić 1994-04-05 1994-06-08
Kelvin Arase 2016-09-18 2019-12-14
Stephan Auer 2015-07-17 2019-11-24
Aliou Badji 2019-02-24 2019-12-14
Eldis Bajrami 2013-05-26 2013-09-22
Mateo Barać 2018-07-20 2019-12-14
Zoran Barisic 1993-07-31 1996-09-28
Mario Bazina 2006-02-18 2008-04-26
Brian Behrendt 2013-07-14 2015-05-31
Radek Bejbl 2005-07-13 2007-05-17
Robert Berič 2014-07-11 2015-08-25
Veton Berisha 2017-09-10 2019-03-17
Mate Bilic 2006-07-19 2007-12-01
Franz Blizenec 1987-11-14 1994-06-08
Boli Bolingoli 2017-07-22 2019-06-02
Branko Bošković 2007-02-24 2014-04-12
Terrence Boyd 2012-07-21 2014-05-11
Amir Bradaric 1994-08-27 1994-10-01
Martin Braun 1997-07-09 1999-06-29
Karl Brauneder 1983-08-19 1994-06-08
Fritz Breitenfelder 1997-05-31 2004-05-20
Guido Burgstaller 2011-09-21 2014-05-11
Thomas Burgstaller 2003-07-30 2007-04-22
Sascha Bürringer 1993-11-06 1995-09-30
Pablo Cardozo 1998-03-01 1998-05-02
Salmin Cehajic 2001-08-26 2004-05-15
Tomi Correa 2015-10-28 2016-12-18
Frank Daniels 1994-03-05 1994-05-28
Yusuf Demir 2019-12-14 2019-12-14
Lukas Denner 2013-05-26 2013-08-25
Christopher Dibon 2013-07-14 2019-12-08
Andreas Dober 2004-05-02 2010-12-15
Kristijan Dobras 2012-09-15 2012-09-26
Matthias Dollinger 2005-07-13 2006-11-05
Tomáš Došek 2004-07-14 2005-05-17
Jens Dowe 1999-07-07 2001-05-19
Christopher Drazan 2008-08-02 2012-12-15
Hannes Eder 2007-02-24 2010-08-14
Maximilian Entrup 2016-07-31 2016-08-18
Ümit Erbay 2001-10-21 2002-08-27
de Lima Campos Maria Fabiano 2007-07-21 2008-04-26
Saoud Fath 2002-09-11 2002-10-27
Stefan Feitsch 1999-06-29 1999-10-29
Ferdinand Feldhofer 2002-02-24 2005-06-01
Jan Åge Fjörtoft 1989-07-21 1993-06-19
Taxiarchis Fountas 2019-07-21 2019-12-14
Oliver Freund 1997-07-09 2002-03-16
Geir Frigård 1995-07-26 1995-07-26
Herbert Gager 1988-09-10 1992-08-05
Lucas Galvão 2017-08-26 2018-05-20
Kurt Garger 1979-08-17 1994-11-05
György Garics 2002-09-22 2006-08-20
Harry Gartler 1998-04-29 1998-04-29
Rene Gartler 2003-11-01 2012-04-22
Guimarães Ferreira Junior Gerson 2012-07-21 2013-04-27
Srdjan Grahovac 2014-07-23 2019-12-14
Leo Greiml 2019-05-30 2019-08-04
Thomas Grießler 1988-12-03 1993-06-05
Stanislav Griga 1992-07-24 1993-06-19
Lukas Grozurek 2012-02-12 2014-07-26
Theo Grüner 1997-07-23 1997-12-09
Peter Guggi 1995-03-04 1997-06-03
Jérémy Guillemenot 2018-08-09 2018-10-31
Adrian Hajdari 2019-12-08 2019-12-08
Rene Haller 1993-09-08 1996-04-27
Georg Harding 2007-07-07 2009-05-31
Peter Haring 2014-07-23 2014-07-23
Michael Harrauer 2004-05-15 2004-05-20
Michael Hatz 1990-12-01 2001-05-24
Raimund Hedl 1997-03-25 2011-05-25
Markus Heikkinen 2007-07-07 2013-05-26
Andreas Heraf 1985-10-26 1999-11-19
Andreas Herzog 1986-09-13 2003-05-29
Markus Hiden 2001-07-11 2006-04-04
Martin Hiden 1997-07-09 2008-10-28
Thomas Hinum 2010-07-15 2011-05-25
Thomas Hirsch 1999-10-23 1999-10-23
Peter Hlinka 2004-07-14 2007-05-20
Erwin Hoffer 2006-07-29 2009-07-26
Maximilian Hofmann 2013-05-26 2019-11-09
Steffen Hofmann 2002-07-17 2018-05-20
Alfred Hörtnagl 1993-08-28 1994-06-08
Philipp Huspek 2015-07-25 2015-10-22
Melih Ibrahimoglu 2019-09-29 2019-11-02
Muhammed Ildiz 2009-12-17 2012-12-15
Samuel Ipoua 1997-03-22 1998-03-06
Andrei Ivan 2018-07-20 2019-06-02
Trifon Ivanov 1995-07-26 1997-05-24
Andreas Ivanschitz 1999-10-26 2005-12-10
Adel Jadoua 2002-09-25 2002-10-27
Carsten Jancker 1995-08-19 1996-06-01
Ante Jazić 2001-03-04 2004-05-15
Nikica Jelavić 2008-07-08 2010-08-08
Matej Jelić 2015-09-20 2017-05-28
Nikola Jerkan 1997-08-15 1998-05-08
Alfred Jermanis 1994-08-03 1995-05-20
Cassio Apolinário de Lira Joelinton 2016-07-08 2018-05-27
Milan Jovanović 2009-07-26 2010-04-09
Patrick Jovanović 1991-06-08 1997-12-09
Florian Kainz 2014-08-02 2016-05-15
Markus Katzer 2004-07-14 2013-05-26
Jürgen Kauz 2000-07-05 2001-12-01
Veli Kavlak 2005-05-22 2011-05-07
Tanju Kayhan 2008-11-15 2011-05-22
Eren Keles 2017-07-22 2017-12-02
Marcel Ketelaer 2008-07-30 2009-05-31
Roman Kienast 2002-11-23 2006-03-25
Marek Kincl 2004-07-14 2007-05-17
Koya Kitagawa 2019-08-24 2019-12-14
Christoph Knasmüllner 2018-07-20 2019-12-14
Iván Knez 2002-02-24 2003-05-29
Tobias Knoflach 2014-07-23 2019-09-15
Andreas Koch 1989-11-04 1998-03-29
Georg Koch 2008-07-08 2008-08-24
Joachim Kolowrat 1992-08-12 1993-05-08
Lukas Königshofer 2010-11-10 2013-03-30
Mario Konrad 2009-07-23 2010-05-13
Michael Konsel 1985-04-02 1997-06-03
Ümit Korkmaz 2006-07-19 2008-04-26
György Korsos 2004-07-14 2006-05-13
Alexandar Kostić 2017-09-20 2018-09-29
Dino Kovačec 2016-05-15 2016-05-15
Martin Krejci 1994-06-04 1994-06-04
Andrzej Kubica 1993-07-31 1994-06-04
Andreas Kuen 2016-02-06 2018-05-13
Dietmar Kühbauer 1992-07-24 1997-06-03
Vasil Kuleski 2011-05-14 2011-05-25
Stefan Kulovits 2002-08-24 2013-05-26
Giorgi Kvilitaia 2016-09-15 2018-05-05
Vladimír Labant 2005-09-10 2005-12-10
Andreas Lagonikakis 1999-06-29 2002-05-09
Jacob Laursen 2003-03-01 2003-04-16
Axel Lawarée 2004-02-22 2006-05-06
Oliver Lederer 1995-07-26 2001-12-01
Jirí Lenko 2005-03-16 2005-06-01
Andrzej Lesiak 1996-07-24 1997-06-03
Dejan Ljubicic 2017-08-26 2019-12-08
Andreas Lukse 2008-10-28 2008-12-14
Jürgen Macho 2004-08-26 2004-12-08
Ladislav Maier 1998-08-02 2005-05-29
Stefan Maierhofer 2008-02-16 2009-08-30
Farhad Majidi 2000-03-03 2000-05-27
Darko Maletić 2001-07-11 2001-11-28
Philipp Malicsek 2016-10-26 2018-10-31
Sergej Mandreko 1992-08-12 1997-05-20
Stephan Marasek 1993-07-31 1996-06-01
Marko Maric 2014-05-11 2015-05-27
Manuel Martic 2018-07-20 2019-08-10
Sebastian Martinez 2003-07-16 2006-05-06
Sascha Metlitski 1991-07-24 1993-06-12
Rene Mitteregger 1999-04-24 1999-04-24
Ivan Močinić 2016-07-23 2016-12-11
Armin Mujakic 2015-04-04 2018-05-05
Mert Müldür 2018-05-13 2019-08-18
Thomas Murg 2016-02-06 2019-12-14
Robert Nemeth 1992-09-26 1992-09-26
Ján Novota 2011-08-06 2016-11-24
Atdhe Nuhiu 2010-08-03 2012-05-13
Stefan Nutz 2015-08-09 2016-05-15
Patrick Obermüller 2019-05-25 2019-05-25
Gerald Obrecht 1993-09-04 1995-05-20
Osarenren Okungbowa 2016-11-27 2017-02-12
Stephan Palla 2008-03-29 2013-11-10
Mehdi Pashazadeh 2003-07-16 2004-04-24
Jürgen Patocka 2007-07-07 2012-05-13
Mario Pavelic 2013-08-08 2018-05-20
Andrija Pavlović 2018-09-16 2019-06-02
Helge Payer 2001-10-10 2011-11-20
Robert Pecl 1986-08-30 1995-06-05
Yasin Pehlivan 2009-02-22 2011-05-07
Marek Penksa 1996-07-24 1999-11-30
Thanos Petsos 2013-07-27 2018-05-27
Martin Pfeiffer 1997-05-31 1997-05-31
Harald Pichler 2011-07-16 2013-11-10
Thomas Pichlmann 1999-10-06 2000-04-07
Roman Pivarník 1994-08-03 1997-05-31
Gernot Plassnegger 2006-09-10 2006-11-19
Andreas Poiger 1989-08-26 1993-06-05
Gerhard Poschner 2001-10-10 2001-11-25
Marvin Potzmann 2018-07-20 2019-05-25
Thomas Prager 2011-07-31 2012-11-11
Helmut Prenner 2005-08-03 2005-09-17
Mario Prisc 2001-07-24 2004-05-08
Boris Prokopič 2008-07-08 2012-11-11
Christian Prosenik 1996-08-03 1999-05-29
Philipp Prosenik 2014-07-23 2017-12-02
Markus Pürk 1994-08-03 1999-05-29
István Puskás 1994-08-03 1994-10-26
Martin Puza 1988-09-03 1993-04-28
Samuel Radlinger 2013-12-15 2013-12-15
Zeljko Radovic 2000-03-03 2001-05-24
Krysztof Ratajczyk 1996-07-24 2001-12-01
Franz Resch 1989-08-29 1992-11-28
Gerhard Rodax 1992-03-07 1993-06-19
Marcel Sabitzer 2013-02-17 2014-05-04
Jürgen Saler 1998-08-05 2003-04-12
Hamdi Salihi 2009-09-13 2011-12-10
Mario Sara 2006-08-06 2008-04-26
Christoph Saurer 2010-07-22 2011-09-21
Bajo Savic 2001-09-08 2001-11-04
Dejan Savićević 1999-07-07 2001-05-19
Louis Schaub 2012-08-18 2018-05-20
Thorsten Schick 2019-07-21 2019-08-24
Günter Schießwald 1999-07-07 2003-05-29
Michael Schimpelsberger 2011-02-12 2015-09-23
Philipp Schobesberger 2014-07-11 2019-11-09
Christoph Schösswendter 2016-07-08 2017-06-01
Peter Schöttel 1986-10-04 2001-09-30
Roland Schrammel 1991-10-05 1994-05-03
Thomas Schrammel 2011-07-16 2017-12-02
Daniel Schreiner 2005-05-29 2005-05-29
Lion Schuster 2019-09-25 2019-12-01
Stefan Schwab 2014-07-11 2019-12-14
Florian Schwarz 1999-05-22 2001-04-21
Maciej Śliwowski 1993-08-11 1996-05-25
Alex Sobczyk 2017-02-18 2017-07-22
Thomas Sobotzik 2001-11-04 2003-05-29
Ragnvald Soma 2009-08-23 2012-05-10
Mario Sonnleitner 2010-07-15 2019-12-14
Stefan Stangl 2014-07-23 2016-04-09
Dominik Starkl 2012-11-03 2015-05-03
Roman Stary 1993-04-28 1993-08-04
Horst Steiger 1989-07-21 1994-05-21
Peter Stöger 1995-07-26 1997-11-04
Filip Stojković 2019-09-25 2019-12-14
Richard Strebinger 2015-07-17 2019-12-14
Christian Stumpf 1995-08-02 1998-04-04
Florian Sturm 2002-07-17 2005-06-01
Otto Szabo 1999-07-28 2002-04-20
Attila Szalai 2016-05-11 2016-05-11
Tamás Szántó 2016-07-31 2018-03-17
Gaston Taument 2000-07-05 2002-05-09
Christian Thonhofer 2006-07-23 2012-05-13
Manuel Thurnwald 2016-11-03 2019-05-25
Mario Tokić 2007-07-21 2008-12-14
Eldar Topić 2004-07-21 2004-11-27
Cemil Tosun 2005-08-03 2005-08-03
Arnór Ingvi Traustason 2016-07-23 2017-06-01
Christopher Trimmel 2009-04-05 2014-04-27
Ewald Ullmann 1964-04-15 1972-11-08
Maximilian Ullmann 2019-07-26 2019-12-14
Jozef Valachovič 2005-03-13 2007-05-20
Dalibor Velimirovic 2019-09-01 2019-11-09
Jan Vennegoor of Hesselink 2010-09-12 2011-04-20
Jovica Vico 2002-02-24 2004-05-15
Angelo Vier 1998-08-02 1999-07-28
Petr Voříšek 2006-07-19 2007-05-20
Michael Wagner 1997-07-16 1998-05-16
René Wagner 1996-08-17 2004-05-20
Roman Wallner 1999-10-26 2004-05-20
Franz Weber 1985-08-24 1994-05-13
Ferdinand Weinwurm 2014-07-23 2015-02-22
Arnold Wetl 1997-10-25 2001-05-19
Gerd Wimmer 1997-08-02 2000-05-27
Charles Wittl 1999-03-06 1999-05-29
Maximilian Wöber 2016-02-25 2017-08-19
Nicholas Wunsch 2019-05-25 2019-08-10
Dominik Wydra 2012-03-21 2015-07-17
Thomas Zingler 1996-07-24 2002-05-04
Michael Zisser 1993-07-31 1994-06-08

Statistik

598 Spiele, moderiert von Andy Marek (Ein Spiel fehlt. Leider.)

Spielort

Spiele, Zuschauer und Zuschauer pro Spiel,  Stadion

    96 2,300.085 23.959  Ernst-Happel-Stadion
   423 4,848.015 11.461  Hanappi-Stadion
    79 1,485.866 18.808  Allianz-Stadion/Weststadion

Ergebnis

342 Siege
132 Unentschieden
123 Niederlagen
  1 offen (Wattens)

Trainer

 77  Barisic
 18  Baumgartner
 11  Büskens
  7  Canadi
 33  Djuricin
106  Dokupil
 75  Hickersberger
 28  Kühbauer
 17  Matthäus
101  Pacult
  3  Persidis
 41  Schöttel
 21  Starek
 50  Weber
 10  Zellhofer

Bewerb

 14  Champions-League
 26  Cup
  4  Europa-Cup
  2  Inter-City-Cup
496  Liga
 56  UEFA-Cup

Resultat

58   2:0
55   1:1
53   1:0
53   2:1
44   3:0
43   0:0
36   3:1
30   0:1
29   1:2
29   2:2
23   4:1
21   0:2
15   4:0
14   3:2
12   4:2
11   1:3
10   0:3
10   5:0
 9   5:1
 8   2:3
 6   6:0
 5   0:4
 5   3:3
 4   2:4
 2   1:4
 2   1:5
 2   4:3
 2   5:2
 2   5:3
 1   3:4
 1   4:4
 1   6:1
 1   7:0
 1   8:1

Saison

Spiele, Zuschauer pro Spiel, Saison

21    5790   1992/93
18    5566   1993/94
20   10200   1994/95
22   15931   1995/96
22   14795   1996/97
24   11166   1997/98
23    9065   1998/99
21   12623   1999/00
22    8531   2000/01
22    7918   2001/02
18    7638   2002/03
19   12489   2003/04
22   14995   2004/05
23   16932   2005/06
18   15205   2006/07
22   14854   2007/08
19   16905   2008/09
24   20181   2009/10
26   18915   2010/11
19   16018   2011/12
25   14584   2012/13
23   16608   2013/14
20   16796   2014/15
26   21688   2015/16
24   21076   2016/17
19   18640   2017/18
25   17238   2018/19
11   17718   2019/20

Monat

 0   01
28   02
60   03
77   04
62   05
 9   06
40   07
88   08
71   09
66   10
64   11
33   12

Gegner

 1   1860münchen
43   admira
 1   ajax
 1   apop
 1   asteras
 2   astonvilla
 6   akärnten
 6   alustenau
30   asalzburg
56   a
 1   bayer
 1   bayernmünchen
 1   beroe
 1   besiktasistanbul
 1   bilbao
 1   bobybrünn
 1   bordeaux
 1   celticglasgow
 1   clubbrügge
 1   dilagori
 1   dinamotiflis
 1   donetsk
 1   dsvleoben
 3   dynamokiew
 1   dynamomoskau
 1   f91düdelingen
 1   famagusta
 1   favac
 6   fckärnten
 5   fclinz
 1   fcsb
 1   fenerbahce
 1   feyenoord
26   gak
 1   galatasaray
 2   genk
 1   glasgowrangers
 6   grödig
 1   hapoelpetahtikva
 1   hapoeltelaviv
 5   hartberg
 1   helsinki
 1   hsv
 1   interbratislava
 1   intermailand
 2   juventusturin
 8   kapfenbergersv
29   lask
 1   laziorom
 1   lokmoskau
12   magna
 1   manchesterunited
 1   metalist
 1   minsk
 1   nkosijek
 1   omonianikosia
 1   örgryteis
 1   paoksaloniki
 1   parissg
 1   partizanbelgrad
 1   petrolulploiesti
 1   porto
29   rb
 1   rosenborg
 1   rscanderlecht
 2   rubinkazan
 1   sassuolo
18   scraltach
 2   slovanbratislava
 1   spartakmoskau
 1   spcosmos
 4   sportclub
 2   sportinglissabon
 6   stpölten
55   sturmgraz
 1   suduva
30   svmattersburg
11   svpasching
42   svried
 1   svwörgl
12   swbregenz
 1   teutadurres
 1   thun
 1   trencin
 1   valencia
 1   valletta
 5   vfbmödling
 1   viktoriapilzen
 2   villarreal
 1   vlaznia
 1   vojvodinanovisad
10   vorwärtssteyr
 4   voith-stp
40   wackeri
 1   wattens
14   wolfsberg
 1   zhodino
 1   zskasofia

Spiele

11992/93liga1. rundesportclubN1:21992-07-24hanappi-stadion6000starek
21992/93liga3. rundeaU0:01992-08-01hanappi-stadion8500starek
31992/93liga5. rundefclinzS2:11992-08-08hanappi-stadion2000starek
41992/93liga7. rundevoith-stpS4:11992-08-15hanappi-stadion3500starek
51992/93liga10. rundelaskS5:11992-09-05hanappi-stadion2500starek
61992/93liga12. rundesteyrN0:11992-09-19hanappi-stadion4500starek
71992/93uefa1. rundedynamokiewS3:21992-09-30hanappi-stadion16000starek
81992/93liga14. rundeadmiraS2:11992-10-03hanappi-stadion3500starek
91992/93liga16. rundesturmgrazS1:01992-10-17hanappi-stadion2500starek
101992/93liga18. rundefcwackeriS4:21992-10-31hanappi-stadion6500starek
111992/93liga20. rundevfbmödlingS1:01992-11-14hanappi-stadion6500starek
121992/93liga21. rundeasalzburgU2:21992-11-21hanappi-stadion7000starek
131992/93liga24. rundevoith-stpU2:21993-03-16hanappi-stadion3300starek
141992/93liga26. rundesteyrS3:11993-04-03hanappi-stadion3600starek
151992/93liga28. rundeaN1:51993-04-17hanappi-stadion14500starek
161992/93liga30. rundefcwackeriN2:31993-04-28hanappi-stadion4500starek
171992/93liga32. rundeadmiraS4:01993-05-22hanappi-stadion2200starek
181992/93liga33. rundeasalzburgS1:01993-05-29hanappi-stadion6500starek
191992/93cupsemifinalefavacS2:11993-06-02hanappi-stadion3500starek
201992/93liga35. rundesportclubU1:11993-06-09hanappi-stadion2500starek
211992/93cupFinalefcwackeriN1:31993-06-19ernst-happel-stadion12000starek
221993/94liga2. rundesportclubS3:11993-08-04hanappi-stadion5200baumgartner
231993/94liga4. rundeaN0:31993-08-11hanappi-stadion18500baumgartner
241993/94liga6. rundevoith-stpS4:01993-08-20hanappi-stadion4500baumgartner
251993/94liga8. rundesteyrU1:11993-09-01hanappi-stadion3300baumgartner
261993/94liga9. rundeadmiraN1:21993-09-04hanappi-stadion3300baumgartner
271993/94liga11. rundesturmgrazS2:11993-09-17hanappi-stadion3000baumgartner
281993/94liga13. rundefcwackeriS2:01993-10-02hanappi-stadion5300baumgartner
291993/94liga15. rundevfbmödlingU0:01993-10-23hanappi-stadion3500baumgartner
301993/94liga17. rundeasalzburgN0:31993-11-06hanappi-stadion5000baumgartner
311993/94liga20. rundesportclubU0:01993-11-27hanappi-stadion1500baumgartner
321993/94liga22. rundeaU1:11994-03-12hanappi-stadion17000baumgartner
331993/94liga24. rundevoith-stpS5:31994-03-25hanappi-stadion3500baumgartner
341993/94liga26. rundesteyrS3:01994-04-09hanappi-stadion3500baumgartner
351993/94liga27. rundeadmiraN0:31994-04-16hanappi-stadion4800baumgartner
361993/94liga29. rundesturmgrazN2:41994-04-30hanappi-stadion2500baumgartner
371993/94liga31. rundefcwackeriS2:01994-05-07hanappi-stadion2300baumgartner
381993/94liga33. rundevfbmödlingN0:21994-05-21hanappi-stadion2500baumgartner
391993/94liga35. rundeasalzburgU0:01994-06-04hanappi-stadion11000baumgartner
401994/95liga1. rundeadmiraU2:21994-08-03hanappi-stadion8500dokupil
411994/95liga3. rundefclinzU0:01994-08-13hanappi-stadion4500dokupil
421994/95liga5. rundesteyrS3:11994-08-27hanappi-stadion3200dokupil
431994/95liga7. rundefcwackeriS3:11994-09-03hanappi-stadion10000dokupil
441994/95liga9. rundesturmgrazN2:31994-09-21hanappi-stadion15000dokupil
451994/95liga12. rundeasalzburgU1:11994-10-05hanappi-stadion10500dokupil
461994/95liga14. rundeaS3:11994-10-23hanappi-stadion14500dokupil
471994/95liga16. rundevfbmödlingS2:11994-11-05hanappi-stadion4500dokupil
481994/95liga18. rundelaskN1:21994-11-26hanappi-stadion10000dokupil
491994/95liga20. rundeasalzburgN0:21995-03-11hanappi-stadion19600dokupil
501994/95liga22. rundeadmiraS3:21995-03-21hanappi-stadion3500dokupil
511994/95liga24. rundesteyrS3:11995-04-01hanappi-stadion3200dokupil
521994/95liga26. rundevfbmödlingS2:11995-04-12hanappi-stadion4500dokupil
531994/95liga28. rundelaskS3:01995-04-29hanappi-stadion12500dokupil
541994/95liga29. rundefclinzS4:11995-05-06hanappi-stadion9000dokupil
551994/95cupsemifinaleasalzburgS2:01995-05-16hanappi-stadion17000dokupil
561994/95liga31. rundesturmgrazN1:31995-05-20hanappi-stadion12500dokupil
571994/95liga33. rundeaN1:31995-05-28hanappi-stadion18000dokupil
581994/95cupFinaledsvleobenS1:01995-06-05ernst-happel-stadion15000dokupil
591994/95liga35. rundefcwackeriU2:21995-06-14hanappi-stadion8500dokupil
601995/96liga2. rundeaS1:01995-08-05hanappi-stadion10000dokupil
611995/96liga4. rundefcwackeriS3:11995-08-19hanappi-stadion11000dokupil
621995/96liga6. rundeadmiraU1:11995-08-30hanappi-stadion9000dokupil
631995/96ec1. rundepetrolulS3:11995-09-14hanappi-stadion12000dokupil
641995/96liga7. rundelaskU1:11995-09-17hanappi-stadion8500dokupil
651995/96liga9. rundeasalzburgS3:11995-09-23hanappi-stadion17500dokupil
661995/96liga11. rundesvriedS4:11995-10-06hanappi-stadion7000dokupil
671995/96liga13. rundegakS3:11995-10-22hanappi-stadion9000dokupil
681995/96ecachtelfinalesportingS4:01995-11-02ernst-happel-stadion25000dokupil
691995/96liga15. rundesteyrS4:31995-11-05hanappi-stadion5000dokupil
701995/96liga18. rundesturmgrazN0:21995-11-19hanappi-stadion9000dokupil
711995/96liga21. rundegakS1:01996-02-28hanappi-stadion5500dokupil
721995/96liga20. rundeasalzburgS3:11996-03-10hanappi-stadion17000dokupil
731995/96ec¼-finaledynamomoskauS3:01996-03-21ernst-happel-stadion44000dokupil
741995/96liga23. rundesteyrS2:01996-03-24hanappi-stadion8000dokupil
751995/96liga25. rundeaN0:11996-04-07hanappi-stadion18000dokupil
761995/96liga27. rundefcwackeriS3:11996-04-13hanappi-stadion12000dokupil
771995/96ecsemifinalefeyenoordS3:01996-04-18ernst-happel-stadion48000dokupil
781995/96liga29. rundelaskS2:11996-04-21hanappi-stadion10500dokupil
791995/96liga32. rundeadmiraS6:01996-05-14hanappi-stadion6000dokupil
801995/96liga34. rundesvriedS4:21996-05-18hanappi-stadion10500dokupil
811995/96liga36. rundesturmgrazS2:01996-06-01ernst-happel-stadion48000dokupil
821996/97clqualidynamokiewS2:01996-08-07ernst-happel-stadion29500dokupil
831996/97liga4. rundeaU1:11996-08-11hanappi-stadion15000dokupil
841996/97liga6. rundefclinzU0:01996-08-24hanappi-stadion6500dokupil
851996/97liga8. rundeasalzburgS2:01996-09-07hanappi-stadion8000dokupil
861996/97cl1. GruppefenerbahceU1:11996-09-11ernst-happel-stadion41500dokupil
871996/97liga9. rundeadmiraS4:11996-09-14hanappi-stadion5500dokupil
881996/97liga2. rundelaskS3:11996-09-18hanappi-stadion7500dokupil
891996/97liga11. rundegakS4:01996-10-02hanappi-stadion5000dokupil
901996/97cl3. GruppejuventusU1:11996-10-16ernst-happel-stadion46500dokupil
911996/97liga13. rundefcwackeriS4:21996-10-19hanappi-stadion11000dokupil
921996/97liga15. rundesturmgrazS3:11996-10-26hanappi-stadion15500dokupil
931996/97liga17. rundesvriedS6:01996-11-16hanappi-stadion7500dokupil
941996/97cl6. GruppemanuN0:21996-12-04ernst-happel-stadion45000dokupil
951996/97liga20. rundeaS3:01997-03-09hanappi-stadion15000dokupil
961996/97liga22. rundelaskU0:01997-03-15hanappi-stadion8000dokupil
971996/97liga24. rundeasalzburgS2:01997-03-25hanappi-stadion14500dokupil
981996/97liga25. rundesturmgrazN0:21997-04-05hanappi-stadion10000dokupil
991996/97liga27. rundefclinzS4:21997-04-16hanappi-stadion5000dokupil
1001996/97liga29. rundefcwackeriS3:01997-04-26hanappi-stadion9000dokupil
1011996/97liga31. rundegakS2:11997-05-11hanappi-stadion8000dokupil
1021996/97liga33. rundesvriedU2:21997-05-20hanappi-stadion6000dokupil
1031996/97liga36. rundeadmiraS7:01997-06-03hanappi-stadion6000dokupil
1041997/98liga2. rundeadmiraU0:01997-07-16hanappi-stadion10500dokupil
1051997/98liga3. rundefcwackeriS1:01997-07-23hanappi-stadion11000dokupil
1061997/98liga5. rundegakU1:11997-07-30hanappi-stadion8500dokupil
1071997/98liga7. rundealustenauS1:01997-08-06hanappi-stadion8000dokupil
1081997/98uefaqualibobybrünnS6:11997-08-12hanappi-stadion14000dokupil
1091997/98liga9. rundesturmgrazN0:21997-08-23hanappi-stadion13500dokupil
1101997/98liga11. rundesvriedS3:01997-09-13hanappi-stadion6000dokupil
1111997/98uefa1. rundehapoelS1:01997-09-16hanappi-stadion10000dokupil
1121997/98liga14. rundeasalzburgN0:31997-10-04hanappi-stadion13500dokupil
1131997/98uefa2. runde1860S3:01997-10-22ernst-happel-stadion26500dokupil
1141997/98liga16. rundelaskS3:11997-10-25hanappi-stadion11500dokupil
1151997/98cupachtelfinaleaS1:01997-11-01hanappi-stadion12500dokupil
1161997/98liga18. rundeaS2:01997-11-16hanappi-stadion13500dokupil
1171997/98uefaachtelfinalelazioromN0:21997-11-25ernst-happel-stadion34000dokupil
1181997/98liga20. rundegakS2:01997-11-30hanappi-stadion8000dokupil
1191997/98liga22. rundeasalzburgN0:11998-03-01hanappi-stadion12000dokupil
1201997/98liga24. rundesturmgrazN1:31998-03-10hanappi-stadion5000dokupil
1211997/98liga26. rundefcwackeriU0:01998-03-21hanappi-stadion5000dokupil
1221997/98liga28. rundelaskS2:11998-04-04hanappi-stadion7000weber
1231997/98cup¼-finaleadmiraN1:21998-04-08hanappi-stadion6000weber
1241997/98liga29. rundesvriedS1:01998-04-11hanappi-stadion6000weber
1251997/98liga31. rundeadmiraS2:01998-04-25hanappi-stadion8000weber
1261997/98liga33. rundeaU0:01998-05-02hanappi-stadion10000weber
1271997/98liga35. rundealustenauS4:11998-05-12hanappi-stadion8000weber
1281998/99liga4. rundelaskS5:01998-08-08hanappi-stadion7500weber
1291998/99uefaqualinikosiaS2:01998-08-25hanappi-stadion14500weber
1301998/99liga6. rundesturmgrazS2:01998-08-30hanappi-stadion15800weber
1311998/99liga8. rundesvriedU1:11998-09-20hanappi-stadion6400weber
1321998/99liga10. rundealustenauS1:01998-09-26hanappi-stadion5200weber
1331998/99uefa1. rundebordeauxN1:21998-09-29ernst-happel-stadion24500weber
1341998/99liga12. rundegakN0:21998-10-17hanappi-stadion10000weber
1351998/99liga13. rundesteyrS5:11998-10-24hanappi-stadion7000weber
1361998/99cupachtelfinalesvwörglS3:01998-10-31hanappi-stadion3500weber
1371998/99liga1. rundeasalzburgS1:01998-11-03hanappi-stadion7000weber
1381998/99liga15. rundefcwackeriS1:01998-11-06hanappi-stadion6000weber
1391998/99liga17. rundeaS3:11998-11-15hanappi-stadion11300weber
1401998/99liga20. rundegakS1:01998-12-06hanappi-stadion5400weber
1411998/99liga22. rundealustenauS2:11999-03-13hanappi-stadion6000weber
1421998/99liga24. rundesturmgrazS2:01999-03-21hanappi-stadion12000weber
1431998/99liga26. rundeasalzburgU1:11999-04-03hanappi-stadion8000weber
1441998/99cup1/4finaleasalzburgS4:11999-04-06hanappi-stadion8500weber
1451998/99liga28. rundesteyrS2:11999-04-14hanappi-stadion4000weber
1461998/99liga29. rundelaskS2:01999-04-17hanappi-stadion5000weber
1471998/99liga31. rundefcwackeriU1:11999-05-01hanappi-stadion10000weber
1481998/99cupsemifinalelaskN0:21999-05-05hanappi-stadion6000weber
1491998/99liga33. rundeaU0:01999-05-11hanappi-stadion14200weber
1501998/99liga35. rundesvriedS1:01999-05-22hanappi-stadion10700weber
1511999/00liga2. rundeswbregenzS2:01999-07-07hanappi-stadion12600weber
1521999/00liga3. rundeasalzburgS1:01999-07-13hanappi-stadion12800weber
1531999/00liga5. rundesturmgrazU0:01999-07-17hanappi-stadion14700weber
1541999/00clqualifcvallettaS3:01999-07-28hanappi-stadion16200weber
1551999/00liga7. rundealustenauS2:01999-08-07hanappi-stadion6400weber
1561999/00clqualigalatasarayN0:31999-08-11ernst-happel-stadion30200weber
1571999/00liga9. rundegakS2:11999-08-21hanappi-stadion7300weber
1581999/00liga11. rundefcwackeriN2:41999-09-11hanappi-stadion14300weber
1591999/00uefa1. rundei-bratislavaN1:21999-09-30hanappi-stadion7000weber
1601999/00liga14. rundesvriedS5:11999-10-03hanappi-stadion5200weber
1611999/00liga16. rundeaS2:01999-10-16hanappi-stadion16000weber
1621999/00liga18. rundelaskS3:01999-10-29hanappi-stadion6600weber
1631999/00liga19. rundefcwackeriU0:01999-11-07hanappi-stadion14000weber
1641999/00liga21. rundealustenauS4:01999-11-19hanappi-stadion4600weber
1651999/00liga23. rundeaS1:02000-03-03hanappi-stadion18500weber
1661999/00liga25. rundeasalzburgS5:02000-03-17hanappi-stadion14000weber
1671999/00liga27. rundegakS2:02000-04-01hanappi-stadion11000weber
1681999/00liga30. rundesvriedS1:02000-04-22hanappi-stadion10000weber
1691999/00liga32. rundesturmgrazN2:32000-05-06ernst-happel-stadion35700weber
1701999/00liga34. rundeswbregenzS4:12000-05-12hanappi-stadion3000weber
1711999/00liga36. rundelaskN0:12000-05-27hanappi-stadion5000weber
1722000/01liga2. rundesturmgrazS4:12000-07-12hanappi-stadion12500dokupil
1732000/01liga3. rundelaskS2:02000-07-18hanappi-stadion10400dokupil
1742000/01liga5. rundegakU1:12000-07-29hanappi-stadion7300dokupil
1752000/01uefaqualiteutadurresS2:02000-08-10hanappi-stadion5500dokupil
1762000/01liga7. rundeaU1:12000-08-13hanappi-stadion18200dokupil
1772000/01liga9. rundefcwackeriS2:12000-08-27hanappi-stadion9300dokupil
1782000/01uefa1. rundeörgryteisS3:02000-09-12hanappi-stadion6000dokupil
1792000/01liga11. rundeasalzburgS3:02000-09-16hanappi-stadion7800dokupil
1802000/01liga14. rundeswbregenzS2:12000-10-14hanappi-stadion5300dokupil
1812000/01liga16. rundeadmiraS1:02000-10-28hanappi-stadion3900dokupil
1822000/01uefa2. rundenkosijekN0:22000-11-07hanappi-stadion12000dokupil
1832000/01liga20. rundefcwackeriU2:22000-11-19hanappi-stadion12300dokupil
1842000/01liga18. rundesvriedS2:12000-11-29hanappi-stadion3200dokupil
1852000/01liga22. rundeswbregenzS5:02000-12-02hanappi-stadion4000dokupil
1862000/01liga24. rundeadmiraN1:22001-03-09hanappi-stadion5300dokupil
1872000/01liga26. rundesturmgrazU0:02001-03-18hanappi-stadion14300dokupil
1882000/01liga27. rundesvriedU1:12001-03-31hanappi-stadion5800dokupil
1892000/01liga29. rundegakU1:12001-04-15hanappi-stadion3000dokupil
1902000/01liga31. rundelaskS6:02001-04-28hanappi-stadion4000dokupil
1912000/01liga33. rundeaS2:02001-05-06ernst-happel-stadion14400dokupil
1922000/01cupsemifinalefcwackeriN0:12001-05-09ernst-happel-stadion16000dokupil
1932000/01liga35. rundeasalzburgU0:02001-05-19ernst-happel-stadion7200dokupil
1942001/02liga1. rundesturmgrazS3:12001-07-11hanappi-stadion11600dokupil
1952001/02liga4. rundeswbregenzS3:12001-07-28hanappi-stadion6000dokupil
1962001/02liga6. rundegakN0:42001-08-05hanappi-stadion8000persidis
1972001/02liga8. rundefcwackeriN0:22001-08-18ernst-happel-stadion9300persidis
1982001/02uefaqualispcosmosS2:02001-08-23hanappi-stadion3300persidis
1992001/02liga10. rundeadmiraN0:12001-09-08hanappi-stadion5500matthäus
2002001/02liga12. rundesvriedS2:02001-09-23hanappi-stadion5000matthäus
2012001/02uefa1. rundepartizanS5:12001-09-27hanappi-stadion15400matthäus
2022001/02liga13. rundefckärntenN0:12001-09-30hanappi-stadion8500matthäus
2032001/02liga15. rundeasalzburgS1:02001-10-13hanappi-stadion7700matthäus
2042001/02uefa2. rundeparissgU2:22001-11-01hanappi-stadion10400matthäus
2052001/02liga21. rundeaU1:12001-11-25hanappi-stadion10400matthäus
2062001/02liga19. rundeswbregenzU2:22001-11-28hanappi-stadion3500matthäus
2072001/02liga23. rundeasalzburgS1:02002-02-24hanappi-stadion12200matthäus
2082001/02liga17. rundeaU1:12002-03-06hanappi-stadion15200matthäus
2092001/02liga25. rundefckärntenS2:02002-03-09hanappi-stadion8000matthäus
2102001/02cup3. rundeasalzburgN1:22002-03-19hanappi-stadion4200matthäus
2112001/02liga27. rundegakU1:12002-03-23hanappi-stadion5200matthäus
2122001/02liga30. rundesvriedS2:12002-04-06hanappi-stadion4200matthäus
2132001/02liga32. rundefcwackeriN0:12002-04-20ernst-happel-stadion8800matthäus
2142001/02liga34. rundeadmiraS3:22002-05-01ernst-happel-stadion3800matthäus
2152001/02liga36. rundesturmgrazS3:02002-05-09ernst-happel-stadion8000matthäus
2162002/03liga2. rundeadmiraN1:22002-07-17ernst-happel-stadion9200hickersberger
2172002/03liga4. rundesvpaschingS1:02002-07-31ernst-happel-stadion10700hickersberger
2182002/03liga6. rundegakU1:12002-08-17ernst-happel-stadion8100hickersberger
2192002/03liga8. rundeasalzburgU2:22002-08-31ernst-happel-stadion8600hickersberger
2202002/03liga9. rundesvriedU0:02002-09-11ernst-happel-stadion6300hickersberger
2212002/03liga11. rundesturmgrazN1:22002-09-22ernst-happel-stadion7600hickersberger
2222002/03liga13. rundeswbregenzS2:12002-10-05ernst-happel-stadion5000hickersberger
2232002/03liga15. rundeaN1:22002-10-27hanappi-stadion18500hickersberger
2242002/03liga17. rundefckärntenS2:02002-11-06hanappi-stadion5800hickersberger
2252002/03liga19. rundesvpaschingS2:12002-11-16hanappi-stadion7200hickersberger
2262002/03liga24. rundeaU1:12003-03-09hanappi-stadion15800hickersberger
2272002/03liga22. rundeadmiraU0:02003-03-18hanappi-stadion4800hickersberger
2282002/03liga26. rundesturmgrazS1:02003-03-23hanappi-stadion6800hickersberger
2292002/03liga28. rundeasalzburgN0:22003-04-12hanappi-stadion6400hickersberger
2302002/03liga30. rundegakU0:02003-04-23hanappi-stadion4400hickersberger
2312002/03liga31. rundeswbregenzU1:12003-04-26hanappi-stadion4000hickersberger
2322002/03liga33. rundesvriedS3:22003-05-10hanappi-stadion3500hickersberger
2332002/03liga35. rundefckärntenS2:12003-05-24hanappi-stadion4800hickersberger
2342003/04liga1. rundesvpaschingS4:22003-07-16hanappi-stadion9400hickersberger
2352003/04liga3. rundeadmiraS1:02003-07-30hanappi-stadion11800hickersberger
2362003/04liga5. rundeaU2:22003-08-17hanappi-stadion18500hickersberger
2372003/04liga7. rundefckärntenU2:22003-08-31hanappi-stadion14200hickersberger
2382003/04liga9. rundegakS2:12003-09-14hanappi-stadion15300hickersberger
2392003/04liga12. rundeasalzburgS1:02003-10-04hanappi-stadion13800hickersberger
2402003/04liga14. rundesturmgrazS2:02003-10-26hanappi-stadion15300hickersberger
2412003/04liga16. rundemattersburgS3:12003-11-01hanappi-stadion14700hickersberger
2422003/04liga18. rundeswbregenzU2:22003-11-22hanappi-stadion13000hickersberger
2432003/04liga20. rundesturmgrazU1:12003-12-07hanappi-stadion12000hickersberger
2442003/04liga24. rundesvpaschingU0:02004-03-13hanappi-stadion9700hickersberger
2452003/04liga26. rundeasalzburgS2:02004-03-20hanappi-stadion9400hickersberger
2462003/04liga28. rundegakN0:42004-04-03hanappi-stadion15200hickersberger
2472003/04liga29. rundemattersburgS2:02004-04-07hanappi-stadion11000hickersberger
2482003/04liga31. rundeswbregenzU0:02004-04-17hanappi-stadion8700hickersberger
2492003/04cup¼-finalegakN1:32004-04-21hanappi-stadion9200hickersberger
2502003/04liga33. rundeaN1:22004-05-02hanappi-stadion18000hickersberger
2512003/04liga22. rundefckärntenS3:22004-05-05hanappi-stadion8400hickersberger
2522003/04liga35. rundeadmiraN1:32004-05-15hanappi-stadion9700hickersberger
2532004/05liga2. rundefcwackeriS4:12004-07-21hanappi-stadion15300hickersberger
2542004/05liga4. rundeasalzburgU0:02004-08-07hanappi-stadion12400hickersberger
2552004/05uefaqualirubinkazanN0:22004-08-12hanappi-stadion10800hickersberger
2562004/05liga6. rundemattersburgS3:02004-08-21hanappi-stadion10400hickersberger
2572004/05liga8. rundeadmiraS2:12004-09-11hanappi-stadion9700hickersberger
2582004/05liga9. rundegakS2:12004-09-19hanappi-stadion13200hickersberger
2592004/05uefa1. rundesportingU0:02004-09-30hanappi-stadion17500hickersberger
2602004/05liga11. rundeswbregenzS2:12004-10-03hanappi-stadion8400hickersberger
2612004/05liga13. rundeaU1:12004-10-24hanappi-stadion17500hickersberger
2622004/05liga15. rundesturmgrazS2:02004-10-31hanappi-stadion13200hickersberger
2632004/05liga17. rundesvpaschingS3:02004-11-14hanappi-stadion14800hickersberger
2642004/05liga19. rundesturmgrazS4:12004-11-27hanappi-stadion8800hickersberger
2652004/05liga21. rundefcwackeriU2:22004-12-08hanappi-stadion10000hickersberger
2662004/05liga26. rundegakS1:02005-03-19hanappi-stadion10600hickersberger
2672004/05liga28. rundemattersburgS2:12005-04-09hanappi-stadion10600hickersberger
2682004/05liga30. rundesvpaschingS2:12005-04-24hanappi-stadion16500hickersberger
2692004/05liga24. rundeasalzburgS5:02005-05-04hanappi-stadion14300hickersberger
2702004/05liga32. rundeadmiraS6:02005-05-07hanappi-stadion13600hickersberger
2712004/05liga33. rundeswbregenzS4:12005-05-14hanappi-stadion17200hickersberger
2722004/05cupsemifinalegakS4:12005-05-17hanappi-stadion11100hickersberger
2732004/05liga35. rundeaN0:12005-05-26ernst-happel-stadion46000hickersberger
2742004/05cupFinaleaN1:32005-06-01ernst-happel-stadion28000hickersberger
2752005/06liga1. rundesturmgrazN2:32005-07-13hanappi-stadion16200hickersberger
2762005/06liga3. rundesvpaschingS2:02005-07-23hanappi-stadion10400hickersberger
2772005/06clqualif91düdelingenS3:22005-08-03hanappi-stadion8900hickersberger
2782005/06liga5. rundeaS3:12005-08-06hanappi-stadion17455hickersberger
2792005/06clqualilokmoskauU1:12005-08-10hanappi-stadion17500hickersberger
2802005/06liga7. rundemattersburgN1:22005-08-20hanappi-stadion13200hickersberger
2812005/06cl1. GruppemünchenN0:12005-09-14ernst-happel-stadion47800hickersberger
2822005/06liga10. rundeadmiraN0:12005-09-17hanappi-stadion9400hickersberger
2832005/06liga12. rundefcwackeriS2:02005-09-24hanappi-stadion10200hickersberger
2842005/06liga14. runderbN2:32005-10-15hanappi-stadion15800hickersberger
2852005/06cl3. GruppeclubbrüggeN0:12005-10-18ernst-happel-stadion46000hickersberger
2862005/06liga16. rundegakS3:22005-10-25hanappi-stadion12600hickersberger
2872005/06liga18. rundesvriedU2:22005-11-05hanappi-stadion10700hickersberger
2882005/06liga19. rundesturmgrazS3:12005-11-19hanappi-stadion11800hickersberger
2892005/06liga21. rundesvpaschingS3:12005-12-03hanappi-stadion9700hickersberger
2902005/06cl6. GruppejuventusturinN1:32005-12-07ernst-happel-stadion46000hickersberger
2912005/06liga23. rundemattersburgS2:02006-02-18ernst-happel-stadion9400zellhofer
2922005/06liga25. rundeaN0:32006-03-05ernst-happel-stadion19200zellhofer
2932005/06liga27. rundeadmiraN0:12006-03-29hanappi-stadion7800zellhofer
2942005/06liga30. rundefcwackeriS2:12006-04-08hanappi-stadion10400zellhofer
2952005/06liga32. runderbN0:12006-04-15hanappi-stadion16600zellhofer
2962005/06liga34. rundegakS2:02006-04-29hanappi-stadion9800zellhofer
2972005/06liga36. rundesvriedS6:02006-05-13hanappi-stadion12600zellhofer
2982006/07liga2. rundesturmgrazS4:12006-07-23hanappi-stadion16900zellhofer
2992006/07liga4. rundescraltachS3:22006-08-06hanappi-stadion14800zellhofer
3002006/07liga6. rundegakN1:42006-08-20hanappi-stadion14400zellhofer
3012006/07liga8. runderbU1:12006-09-10hanappi-stadion17000pacult
3022006/07liga10. rundefcwackeriU1:12006-09-23hanappi-stadion14700pacult
3032006/07liga11. rundemattersburgS4:12006-09-30hanappi-stadion14800pacult
3042006/07liga13. rundesvriedU2:22006-10-21hanappi-stadion11600pacult
3052006/07liga15. rundeaU1:12006-11-05hanappi-stadion16500pacult
3062006/07liga17. rundesvpaschingU1:12006-11-11hanappi-stadion11800pacult
3072006/07liga20. rundesturmgrazS3:02006-12-02hanappi-stadion11800pacult
3082006/07liga22. rundescraltachS2:12007-02-24hanappi-stadion15400pacult
3092006/07liga24. rundegakS1:02007-03-11hanappi-stadion15400pacult
3102006/07liga26. runderbU2:22007-03-31hanappi-stadion17000pacult
3112006/07liga28. rundefcwackeriS2:12007-04-14hanappi-stadion17400pacult
3122006/07liga29. rundemattersburgU2:22007-04-17hanappi-stadion14500pacult
3132006/07liga31. rundesvriedS5:22007-04-29hanappi-stadion15200pacult
3142006/07Liga33. rundeaS3:02007-05-08hanappi-stadion17000pacult
3152006/07Liga35. rundesvpaschingS2:02007-05-17hanappi-stadion17500pacult
3162007/08ic-c2. rundesl-bratislavaS3:12007-07-07hanappi-stadion12600pacult
3172007/08Liga1. rundefcwackeriS3:12007-07-11hanappi-stadion14400pacult
3182007/08ic-c3. runderubinkazanS3:12007-07-21hanappi-stadion10200pacult
3192007/08liga5. rundeaU0:02007-08-05hanappi-stadion15600pacult
3202007/08liga4. rundeakärntenS4:02007-08-08hanappi-stadion14200pacult
3212007/08liga7. runderbS1:02007-08-19hanappi-stadion17500pacult
3222007/08uefaqualidinamotiflisS5:02007-08-30hanappi-stadion12600pacult
3232007/08liga10. rundesturmgrazN1:52007-09-15hanappi-stadion16700pacult
3242007/08liga12. rundemattersburgS1:02007-09-26hanappi-stadion12000pacult
3252007/08liga13. rundescraltachN0:22007-09-29hanappi-stadion11800pacult
3262007/08uefaqualirscanderlechtN0:12007-10-04hanappi-stadion17500pacult
3272007/08liga16. rundelaskU4:42007-10-26hanappi-stadion14900pacult
3282007/08liga18. rundesvriedS4:02007-11-03hanappi-stadion13300pacult
3292007/08liga19. rundemattersburgS3:12007-11-10hanappi-stadion13100pacult
3302007/08liga21. runderbN1:32007-12-01hanappi-stadion14900pacult
3312007/08liga23. rundelaskS2:02007-12-16hanappi-stadion14200pacult
3322007/08liga26. rundesvriedS4:02008-02-27hanappi-stadion13600pacult
3332007/08liga28. rundesturmgrazS2:12008-03-07hanappi-stadion17500pacult
3342007/08liga30. rundeaS2:02008-03-18hanappi-stadion16800pacult
3352007/08liga32. rundefcwackeriS4:12008-03-29hanappi-stadion17500pacult
3362007/08liga34. rundeakärntenS2:12008-04-11hanappi-stadion17500pacult
3372007/08liga35. rundescraltachS3:02008-04-20hanappi-stadion18400pacult
3382008/09liga2. runderbU2:22008-07-12hanappi-stadion17000pacult
3392008/09liga3. rundeakärntenS1:02008-07-19hanappi-stadion15400pacult
3402008/09liga5. rundekapfenbergS3:12008-08-02hanappi-stadion16400pacult
3412008/09clqualifamagustaS3:12008-08-06hanappi-stadion17000pacult
3422008/09liga7. rundeaS3:02008-08-24hanappi-stadion18000pacult
3432008/09liga9. rundesvriedU1:12008-09-19hanappi-stadion17500pacult
3442008/09liga11. rundesturmgrazS2:12008-09-28hanappi-stadion17500pacult
3452008/09liga14. rundemattersburgS1:02008-10-25hanappi-stadion17500pacult
3462008/09liga16. rundescraltachS5:12008-11-08hanappi-stadion16900pacult
3472008/09liga18. rundelaskS5:02008-11-15hanappi-stadion17000pacult
3482008/09liga20. rundescraltachS8:12008-11-29hanappi-stadion15000pacult
3492008/09liga22. rundelaskU1:12008-12-14hanappi-stadion16800pacult
3502008/09liga24. rundesvriedS1:02009-02-28hanappi-stadion16200pacult
3512008/09liga26. rundekapfenbergS6:02009-03-14hanappi-stadion15700pacult
3522008/09liga28. rundeakärntenS4:22009-04-05hanappi-stadion17500pacult
3532008/09liga29. rundesturmgrazN0:12009-04-12hanappi-stadion17500pacult
3542008/09liga31. rundeaS3:22009-04-26hanappi-stadion17500pacult
3552008/09liga33. runderbS4:22009-05-10hanappi-stadion17800pacult
3562008/09liga35. rundemattersburgN2:32009-05-21hanappi-stadion17000pacult
3572009/10uefaqualivlazniaS5:02009-07-16hanappi-stadion13300pacult
3582009/10uefaqualiapopS2:12009-07-30hanappi-stadion12800pacult
3592009/10liga3. rundeakärntenS5:12009-08-02hanappi-stadion15000pacult
3602009/10uefaqualiastonvillaS1:02009-08-20hanappi-stadion17600pacult
3612009/10liga5. rundelaskS4:12009-08-23hanappi-stadion17100pacult
3622009/10liga7. runderbU2:22009-09-13hanappi-stadion17500pacult
3632009/10uefa1. GruppehsvS3:02009-09-17ernst-happel-stadion49850pacult
3642009/10liga9. rundemagnaS3:12009-09-26hanappi-stadion17500pacult
3652009/10liga12. rundemattersburgS4:02009-10-25hanappi-stadion17200pacult
3662009/10liga14. rundesvriedS1:02009-10-31hanappi-stadion16300pacult
3672009/10uefa4. GruppehapoeltelavivN0:32009-11-05ernst-happel-stadion49000pacult
3682009/10liga16. rundeaS4:12009-11-22hanappi-stadion17800pacult
3692009/10liga1. rundesturmgrazS2:12009-11-25hanappi-stadion17200pacult
3702009/10liga18. rundekapfenbergS3:12009-12-05hanappi-stadion15300pacult
3712009/10liga19. rundesvriedS2:12009-12-12hanappi-stadion15300pacult
3722009/10uefa6. GruppecelticglasgowU3:32009-12-17ernst-happel-stadion48000pacult
3732009/10liga22. runderbN0:12010-02-28hanappi-stadion17500pacult
3742009/10liga24. rundeaS2:02010-03-14hanappi-stadion17500pacult
3752009/10liga26. rundemattersburgS3:02010-03-23hanappi-stadion14500pacult
3762009/10liga28. rundeakärntenS1:02010-04-03hanappi-stadion15800pacult
3772009/10liga30. rundelaskU0:02010-04-13hanappi-stadion13800pacult
3782009/10liga31. rundemagnaS3:02010-04-17hanappi-stadion16900pacult
3792009/10liga33. rundekapfenbergS5:32010-04-30hanappi-stadion14200pacult
3802009/10liga35. rundesturmgrazS4:12010-05-09hanappi-stadion17400pacult
3812010/11uefaqualisuduvaS4:22010-07-22hanappi-stadion11800pacult
3822010/11liga2. rundemagnaN1:22010-07-25hanappi-stadion15500pacult
3832010/11liga3. runderbS2:12010-08-01hanappi-stadion17500pacult
3842010/11uefaqualiberoeS3:02010-08-03hanappi-stadion11700pacult
3852010/11uefaqualiastonvillaU1:12010-08-19hanappi-stadion16891pacult
3862010/11liga5. rundemattersburgS2:02010-08-22hanappi-stadion16700pacult
3872010/11liga7. rundeaN0:12010-09-12hanappi-stadion17500pacult
3882010/11liga9. rundekapfenbergS3:22010-09-25hanappi-stadion14400pacult
3892010/11uefa2. GruppeistanbulN1:22010-09-30ernst-happel-stadion48500pacult
3902010/11liga11. rundefcwackeriU1:12010-10-16hanappi-stadion17500pacult
3912010/11uefa4. GruppezskasofiaN1:22010-11-04ernst-happel-stadion48500pacult
3922010/11liga14. rundesturmgrazS3:12010-11-07hanappi-stadion17500pacult
3932010/11cupachtelfinalehartbergS3:02010-11-10hanappi-stadion8300pacult
3942010/11liga16. rundelaskS5:02010-11-20hanappi-stadion15200pacult
3952010/11uefa5. GruppeportoN1:32010-12-02ernst-happel-stadion47600pacult
3962010/11liga18. rundesvriedS3:02010-12-05hanappi-stadion14800pacult
3972010/11liga19. rundefcwackeriU3:32010-12-11hanappi-stadion14400pacult
3982010/11liga22. rundekapfenbergS2:02011-02-26hanappi-stadion14400pacult
3992010/11liga24. rundesvriedS2:02011-03-06hanappi-stadion14600pacult
4002010/11liga26. rundelaskU0:02011-03-19hanappi-stadion16200pacult
4012010/11liga28. rundesturmgrazN0:22011-04-09hanappi-stadion17500pacult
4022010/11cup¼-lfinalemattersburgS2:02011-04-20hanappi-stadion11200barisic
4032010/11liga30. rundemagnaS4:12011-04-23hanappi-stadion15600barisic
4042010/11liga31. runderbN1:22011-05-01hanappi-stadion17500barisic
4052010/11liga33. rundemattersburgU0:02011-05-11hanappi-stadion13000barisic
4062010/11liga35. rundeaN0:32011-05-22hanappi-stadion17500barisic
4072011/12liga1. rundeadmiraS2:02011-07-16hanappi-stadion150schöttel
4082011/12liga3. rundesvriedU0:02011-07-31hanappi-stadion15200schöttel
4092011/12liga5. rundeaN0:32011-08-21ernst-happel-stadion32400schöttel
4102011/12liga7. rundemattersburgU1:12011-09-10hanappi-stadion15200schöttel
4112011/12liga8. rundekapfenbergS5:12011-09-17hanappi-stadion14800schöttel
4122011/12liga11. rundemagnaU1:12011-10-15hanappi-stadion15300schöttel
4132011/12cupachtelfinalesvriedN1:22011-10-26hanappi-stadion6500schöttel
4142011/12liga13. rundesturmgrazS3:22011-10-29hanappi-stadion17000schöttel
4152011/12liga15. runderbS4:22011-11-20hanappi-stadion17500schöttel
4162011/12liga18. rundefcwackeriU0:02011-12-10hanappi-stadion15300schöttel
4172011/12liga19. rundeadmiraS2:12011-12-17hanappi-stadion14000schöttel
4182011/12liga21. rundeaU0:02012-02-18ernst-happel-stadion29400schöttel
4192011/12liga23. rundesvriedS1:02012-03-03hanappi-stadion16200schöttel
4202011/12liga25. rundemattersburgU1:12012-03-17hanappi-stadion15500schöttel
4212011/12liga26. rundekapfenbergS3:02012-03-21hanappi-stadion13200schöttel
4222011/12liga29. rundemagnaS2:12012-04-07hanappi-stadion14800schöttel
4232011/12liga31. rundesturmgrazU1:12012-04-22hanappi-stadion17300schöttel
4242011/12liga33. runderbN0:12012-05-06hanappi-stadion17500schöttel
4252011/12liga36. rundefcwackeriS2:02012-05-17hanappi-stadion17100schöttel
4262012/13liga1. rundefcwackeriS4:02012-07-21hanappi-stadion14800schöttel
4272012/13liga3. rundeaN0:32012-08-05hanappi-stadion17500schöttel
4282012/13uefaqualinovisadS2:02012-08-09hanappi-stadion15800schöttel
4292012/13liga5. rundesturmgrazS3:02012-08-18hanappi-stadion16300schöttel
4302012/13uefaqualipaoksalonikiS3:02012-08-30hanappi-stadion16600schöttel
4312012/13liga7. rundemattersburgS3:02012-09-02hanappi-stadion15000schöttel
4322012/13liga8. rundeadmiraU0:02012-09-15hanappi-stadion16100schöttel
4332012/13uefa1. GrupperosenborgN1:22012-09-20ernst-happel-stadion200schöttel
4342012/13liga11. rundemagnaU1:12012-10-07hanappi-stadion13600schöttel
4352012/13uefa3. GruppebayerN0:42012-10-25ernst-happel-stadion43200schöttel
4362012/13liga13. runderbS2:02012-10-28hanappi-stadion16700schöttel
4372012/13cupachtelfinalescraltachS4:22012-10-31hanappi-stadion3300schöttel
4382012/13liga15. rundewolfsbergN0:22012-11-11hanappi-stadion13569schöttel
4392012/13liga18. rundesvriedS4:32012-12-01hanappi-stadion13200schöttel
4402012/13uefa6. GruppemetalistS1:02012-12-06ernst-happel-stadion29400schöttel
4412012/13liga19. rundefcwackeriS2:12012-12-09hanappi-stadion9800schöttel
4422012/13liga21. rundeaN1:22013-02-17hanappi-stadion17000schöttel
4432012/13liga23. rundesturmgrazU1:12013-02-27hanappi-stadion12800schöttel
4442012/13liga25. rundemattersburgU2:22013-03-09hanappi-stadion11800schöttel
4452012/13liga26. rundeadmiraU1:12013-03-16hanappi-stadion11000schöttel
4462012/13liga29. rundemagnaS2:02013-04-13hanappi-stadion12800schöttel
4472012/13cupviertelfinalesvpaschingN0:12013-04-16hanappi-stadion3450schöttel
4482012/13liga31. runderbN1:32013-04-27hanappi-stadion15100barisic
4492012/13liga33. rundewolfsbergU0:02013-05-11hanappi-stadion13400barisic
4502012/13liga36. rundesvriedS3:02013-05-26hanappi-stadion12200barisic
4512013/14liga2. rundemagnaS4:02013-07-27hanappi-stadion13100barisic
4522013/14uefaqualiasterasS3:12013-08-08hanappi-stadion15200barisic
4532013/14liga4. rundeaU0:02013-08-11hanappi-stadion16700barisic
4542013/14uefaqualidilagoriS1:02013-08-22hanappi-stadion14400barisic
4552013/14liga6. rundegrödigN0:12013-08-25hanappi-stadion14000barisic
4562013/14liga9. rundesvriedS2:02013-09-22hanappi-stadion11800barisic
4572013/14liga10. rundewolfsbergN2:42013-09-28hanappi-stadion12200barisic
4582013/14uefa2. rundedynamokiewU2:22013-10-03ernst-happel-stadion34800barisic
4592013/14liga12. rundesturmgrazU2:22013-10-20hanappi-stadion15800barisic
4602013/14liga14. rundeadmiraS4:22013-11-02hanappi-stadion12700barisic
4612013/14uefa4. rundegenkU2:22013-11-07ernst-happel-stadion34300barisic
4622013/14liga16. runderbS2:12013-11-24hanappi-stadion15800barisic
4632013/14uefa5. rundethunS2:12013-11-28ernst-happel-stadion34300barisic
4642013/14liga17. rundefcwackeriS3:02013-12-01hanappi-stadion10500barisic
4652013/14liga20. rundemagnaU0:02013-12-15hanappi-stadion9200barisic
4662013/14liga22. rundeaS3:12014-02-09hanappi-stadion17000barisic
4672013/14liga24. rundegrödigU0:02014-02-22hanappi-stadion11200barisic
4682013/14liga27. rundesvriedS1:02014-03-15hanappi-stadion10200barisic
4692013/14liga28. rundewolfsbergS3:02014-03-22hanappi-stadion13100barisic
4702013/14liga30. rundesturmgrazS2:02014-03-29hanappi-stadion15800barisic
4712013/14liga32. rundeadmiraU0:02014-04-12hanappi-stadion15500barisic
4722013/14liga34. runderbS2:12014-04-27hanappi-stadion17200barisic
4732013/14liga35. rundefcwackeriS2:02014-05-04hanappi-stadion17200barisic
4742014/15liga2. rundesvriedS1:02014-07-26ernst-happel-stadion14200barisic
4752014/15liga4. rundesturmgrazU1:12014-08-09ernst-happel-stadion16800barisic
4762014/15liga5. rundescraltachN0:12014-08-16ernst-happel-stadion13800barisic
4772014/15uefa4. qualihelsinkiU3:32014-08-28ernst-happel-stadion21100barisic
4782014/15liga7. rundegrödigS2:02014-08-31ernst-happel-stadion14000barisic
4792014/15liga9. rundewolfsbergS3:02014-09-20ernst-happel-stadion15200barisic
4802014/15liga10. runderbN1:22014-09-28ernst-happel-stadion25300barisic
4812014/15liga12. rundeadmiraU0:02014-10-18ernst-happel-stadion15200barisic
4822014/15cupachtelfinalesturmgrazS1:02014-10-29Ernst-happel-stadion7835barisic
4832014/15liga15. rundeaN2:32014-11-09ernst-happel-stadion28200barisic
4842014/15liga17. rundemagnaS3:02014-11-29ernst-happel-stadion12300barisic
4852014/15liga20. rundesvriedS3:02015-02-14ernst-happel-stadion14000barisic
4862014/15liga22. rundesturmgrazS1:02015-02-28ernst-happel-stadion15200barisic
4872014/15liga23. rundescraltachS1:02015-03-04ernst-happel-stadion8700barisic
4882014/15liga25. rundegrödigS4:02015-03-14ernst-happel-stadion15700barisic
4892014/15liga27. rundewolfsbergS4:12015-04-04ernst-happel-stadion12200barisic
4902014/15liga28. runderbU3:32015-04-12ernst-happel-stadion26800barisic
4912014/15liga30. rundeadmiraU1:12015-04-25ernst-happel-stadion13800barisic
4922014/15liga33. rundeaS4:12015-05-17ernst-happel-stadion29800barisic
4932014/15liga35. rundemagnaU0:02015-05-24ernst-happel-stadion15800barisic
4942015/16liga1. rundesvriedS3:02015-07-25ernst-happel-stadion15100barisic
4952015/16cl3. rundeajaxU2:22015-07-29ernst-happel-stadion43200barisic
4962015/16liga3. rundewolfsbergS2:12015-08-09ernst-happel-stadion13300barisic
4972015/16cl4. rundedonetskN0:12015-08-19ernst-happel-stadion46400barisic
4982015/16liga6. rundegrödigS3:02015-08-22ernst-happel-stadion16900barisic
4992015/16liga7. rundemattersburgN2:42015-08-29ernst-happel-stadion14300barisic
5002015/16uefa1. GruppevillarrealS2:12015-09-17ernst-happel-stadion36200barisic
5012015/16liga9. rundeadmiraS2:02015-09-20ernst-happel-stadion15500barisic
5022015/16liga11. runderbN1:22015-10-04ernst-happel-stadion23200barisic
5032015/16uefa3. GruppeviktoriapilzenS3:22015-10-22ernst-happel-stadion39500barisic
5042015/16liga13. rundeaN1:22015-10-25ernst-happel-stadion32200barisic
5052015/16cupachtelfinaleasalzburgS5:12015-10-28ernst-happel-stadion9400barisic
5062015/16liga14. rundesturmgrazS2:12015-10-31ernst-happel-stadion14700barisic
5072015/16liga17. rundescraltachS3:12015-11-29ernst-happel-stadion16400barisic
5082015/16liga19. rundesvriedS2:12015-12-05ernst-happel-stadion12700barisic
5092015/16uefa6. GruppeminskS2:12015-12-10ernst-happel-stadion34800barisic
5102015/16liga21. rundewolfsbergS3:02016-02-06ernst-happel-stadion13700barisic
5112015/16cupviertelfinaleadmiraN0:12016-02-10ernst-happel-stadion5500barisic
5122015/16uefa16tel-FinalefcvalenciaN0:42016-02-25ernst-happel-stadion39800barisic
5132015/16liga24. rundegrödigS3:22016-02-28ernst-happel-stadion14200barisic
5142015/16liga25. rundemattersburgS3:02016-03-02ernst-happel-stadion13200barisic
5152015/16liga27. rundeadmiraN0:42016-03-12ernst-happel-stadion12300barisic
5162015/16liga29. runderbU1:12016-04-03ernst-happel-stadion24800barisic
5172015/16liga31. rundeaS1:02016-04-17ernst-happel-stadion26200barisic
5182015/16liga32. rundesturmgrazS2:02016-04-24ernst-happel-stadion16200barisic
5192015/16liga35. rundescraltachU1:12016-05-11ernst-happel-stadion14200barisic
5202016/17liga1. rundesvriedS5:02016-07-23weststadion23600büskens
5212016/17uefa3. rundezhodinoS3:02016-08-04weststadion18640büskens
5222016/17liga4. rundeadmiraS4:02016-08-13weststadion21800büskens
5232016/17uefa4. rundetrencinN0:22016-08-25weststadion21200büskens
5242016/17liga6. runderbU0:02016-08-28weststadion25300büskens
5252016/17uefa1. GruppegenkS3:22016-09-15weststadion22500büskens
5262016/17liga8. rundemattersburgS3:02016-09-18weststadion19600büskens
5272016/17liga11. rundescraltachU1:12016-10-15weststadion22000büskens
5282016/17uefa3. GruppesassuoloU1:12016-10-20weststadion22200büskens
5292016/17liga12. rundeaN0:22016-10-23weststadion26000büskens
5302016/17liga14. rundewolfsbergN0:12016-11-06weststadion17600büskens
5312016/17liga16. rundesturmgrazN1:22016-11-27weststadion26200canadi
5322016/17liga18. rundestpöltenS1:02016-12-03weststadion14200canadi
5332016/17uefa6. GruppebilbaoU1:12016-12-08weststadion22800canadi
5342016/17liga19. rundesvriedS3:12016-12-11weststadion15700canadi
5352016/17liga22. rundeadmiraU0:02017-02-18weststadion17300canadi
5362016/17liga24. runderbN0:12017-03-05weststadion23000canadi
5372016/17liga26. rundemattersburgU1:12017-03-18weststadion19600canadi
5382016/17liga29. rundescraltachS3:02017-04-15weststadion20200djuricin
5392016/17liga30. rundeaN0:22017-04-23weststadion26100djuricin
5402016/17cupsemifinalelaskS2:12017-04-26weststadion18200djuricin
5412016/17liga32. rundewolfsbergS4:02017-05-06weststadion18600djuricin
5422016/17liga34. rundesturmgrazS1:02017-05-21weststadion23300djuricin
5432016/17liga36. rundestpöltenS2:12017-05-28weststadion20200djuricin
5442017/18liga1. rundemattersburgU2:22017-07-22weststadion17800djuricin
5452017/18liga3. rundeaU2:22017-08-06weststadion26000djuricin
5462017/18liga5. rundesturmgrazN1:22017-08-19weststadion20200djuricin
5472017/18liga6. rundelaskS1:02017-08-26weststadion19400djuricin
5482017/18liga9. rundewolfsbergS4:22017-09-23weststadion20600djuricin
5492017/18liga11. rundestpöltenS1:02017-10-14weststadion24200djuricin
5502017/18liga13. rundeadmiraS1:02017-10-28weststadion16800djuricin
5512017/18liga16. runderbN2:32017-11-26weststadion25300djuricin
5522017/18liga17. rundescraltachN1:22017-11-29weststadion16174djuricin
5532017/18liga19. rundemattersburgU2:22017-12-09weststadion13400djuricin
5542017/18liga21. rundeaU1:12018-02-04weststadion25600djuricin
5552017/18liga23. rundesturmgrazU1:12018-02-17weststadion20200djuricin
5562017/18liga24. rundelaskS2:02018-02-24weststadion14400djuricin
5572017/18cup¼-finalesvriedS2:12018-02-28weststadion7200djuricin
5582017/18liga27. rundewolfsbergS5:12018-03-17weststadion15000djuricin
5592017/18liga29. rundestpöltenS2:12018-04-07weststadion10000djuricin
5602017/18liga31. rundeadmiraS4:12018-04-22weststadion18000djuricin
5612017/18liga34. runderbN1:42018-05-13weststadion22300djuricin
5622017/18liga35. rundescraltachS4:12018-05-20weststadion21600djuricin
5632018/19liga2. rundescraltachU1:12018-08-04weststadion15200djuricin
5642018/19liga3. rundewolfsbergU0:02018-08-12weststadion14800djuricin
5652018/19uefa3. qualisl-bratislavaS4:02018-08-16weststadion17800djuricin
5662018/19uefa4. qualifcsbS3:12018-08-23weststadion19300djuricin
5672018/19liga5. rundefcwackeriS2:12018-08-26weststadion17400djuricin
5682018/19liga7. rundeaN0:12018-09-16weststadion26000djuricin
5692018/19uefa1. rundesp-moskauS2:02018-09-20weststadion21500djuricin
5702018/19liga9. rundestpöltenN0:22018-09-29weststadion14000djuricin
5712018/19liga10. rundemattersburgS1:02018-10-07weststadion18200kühbauer
5722018/19liga12. rundeadmiraS2:02018-10-28weststadion14600kühbauer
5732018/19uefa4. rundevillarrealU0:02018-11-08weststadion25000kühbauer
5742018/19liga15. rundelaskN0:12018-11-25weststadion17600kühbauer
5752018/19liga17. rundesturmgrazU0:02018-12-09weststadion17700kühbauer
5762018/19uefa6. runderangersS1:02018-12-13weststadion25400kühbauer
5772018/19uefa1/16-finaleintermailandN0:12019-02-14weststadion23850kühbauer
5782018/19cup¼-finalehartbergS5:22019-02-17weststadion12700kühbauer
5792018/19liga19. runderbS2:02019-02-24weststadion20000kühbauer
5802018/19liga22. rundehartbergU2:22019-03-17weststadion19200kühbauer
5812018/19liga23. runde-qadmiraS3:02019-03-30weststadion11600kühbauer
5822018/19liga25. runde-qmattersburgS2:12019-04-13weststadion12300kühbauer
5832018/19liga28. runde-qhartbergN3:42019-04-27weststadion13100kühbauer
5842018/19liga30. runde-qfcwackeriS1:02019-05-11weststadion13801kühbauer
5852018/19liga32. runde-qscraltachN1:22019-05-25weststadion13500kühbauer
5862018/19ligahalbfinalemattersburgS2:02019-05-28weststadion10601kühbauer
5872018/19ligaplay-off 2sturmgrazN1:22019-05-30weststadion15800kühbauer
5882019/20liga1. runderbN0:22019-07-26weststadion24200kühbauer
5892019/20liga3. rundescraltachS2:12019-08-10weststadion12800kühbauer
5902019/20liga5. rundelaskN1:22019-08-24weststadion19400kühbauer
5912019/20liga7. rundeadmiraS5:02019-09-15weststadion15700kühbauer
5922019/20cup2. runderbU1:12019-09-25weststadion20400kühbauer
5932019/20liga9. rundehartbergU3:32019-09-29weststadion15500kühbauer
5942019/20liga11. rundewolfsbergU1:12019-10-20weststadion21200kühbauer
5952019/20liga13. rundestpöltenN0:12019-11-02weststadion20000kühbauer
5962019/20liga15. rundesturmgrazU1:12019-11-24weststadion19600kühbauer
5972019/20liga17. rundeaU2:22019-12-08weststadion26100kühbauer
5982019/20liga19. rundewattens  2020-02-16weststadion kühbauer
Ausdrucken

Erinnerungen an Alfred Körner

Tagebuch

PODCAST 1899FM

ORF-SPORT

  • Doku Fußball 1954 – In Memoriam Wagner und Körner (Download auf Anfrage, ca. 450 MB)
  • 2020-02-06 Begräbnis Alfred Körner.mp4 (Wien Heute, Download auf Anfrage, ca. 50 MB)

YouTube-Videos

119 Jahre Rapid – Legenden erzählen: Alfred Körner

Alfred Körner erzählt aus seinem Leben mit Rapid, den Tourneen zu Weihnachten, die Unterschiede zwischen Damals und Jetzt …

RAPIDVIERTELSTUNDE #67: Der 90er von Alfred Körner

So feierte der SK Rapid seine älteste noch lebende Legende im Rahmen eines Festes im Casino Baumgarten zum 90.

Erster Ernst-Happel-Kaffeehaus-Talk

„Mensch, Unikat, Phänomen“ – Anekdoten und Geschichten über Ernst Happel. Anlässlich des 25. Todestages von Ernst Happel …

Alfred „Fredi“ Körner singt die alte Rapid-Hymne

Rapid-Legende Alfred Körner (seit Februar 2014 stolze 88 Jahre jung) bei der Abschiedsveranstaltung des …

Das Rapideum – Alfred Körner mit einer besonderen Führung

Im Dezember 2011 wurde das RAPIDEUM feierlich eröffnet und erfreut sich seither großer Beliebtheit. Alfred Körner, als Spieler …

2016-07-16 Rapid bin ich (alte Rapidhymne) – Alfred Körner ft. Weststadion Andreas Heichenwälder

Alfred Körner wird „sein“ Wimpel überreicht

Am 9. September kam es zu einer Begegnung der ganz besonderen Art. Im Alt-Wiener Restaurant Mader wurde eine der größten …

RAPIDVIERTELSTUNDE #67: Das Körner II-Special

Im Mittelpunkt der 67. Ausgabe der TV-Sendung RAPIDVIERTELSTUNDE steht Alfred „Fredi“ Körner, der am 14. Februar seinen …

2015 #FredisRapidCheck – erste Bewertung von Alfred Körner

Seit wenigen Wochen läuft via Facebook #FredisRapidCheck – für die TV-Sendung Rapid-Viertelstunde (zu sehen bei W24 und …

2014-07-06 Rapid bin ich – Alfred Körner Gerhard Jungmann

Die „alte“ Rapid Hymne gesungen von Alfred Körner zum Abschied aus St. Hanappi am 6.7.2014.

2015 Fredis Rapid-Check – Legende Alfred Körner nominiert!

Mit „Fredis Rapid-Check“ soll die altehwürdige Rapid-Hymne noch mehr ins Bewußtsein der grün-weißen Familie gebracht …

SK Rapid Wien | Körner

Alfred Körner, 14.02.1926 Position: Stürmer 7 x Meister (1945/46, 1947/48, 1950/51, 1951/52, 1953/54, 1955/56, 1956/57) …

Rapid. ein Leben lang – Fredi Körner

1959 Meisterschaftsfinale

Meisterschaftsfinale Österreich 1959 Abschlusstabelle Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte 1. Wiener Sport-Club (M) 26 20 6 0 …

Rapidviertelstunde

  • 200 2019-09-13 Stadioneröffnung mit Alfred Körner; Alfred Körner wird 90;
  • 194 2019-07-26 Neue Saison, neuer Look, neue Spieler (Christoph PeschekZoran BarisicJulian SchnepsAlfred Körner); 
  • 188 2019-05-03 Gedenkstein für St. Hanappi (Christoph PeschekAlfred KörnerDidi KühbauerMichael KrammerWerner WalzerRaimund HedlSteffen Hofmann);
  • 178 2019-02-15 Drei Rapidler, ein Jahrestag (Alfred KörnerHans KranklRichard Strebinger);  Jubiläum! 120 Jahre Rapid (Michael KrammerLaurin RosenbergChristoph PeschekGerald NetzlWilhelm GoldschmidRudi FlögelWalter SkocikAlfred KörnerJosef HickersbergerAndreas HerzogCarsten JanckerHelge PayerChristian KeglevitsJürgen HartmannDidi KühbauerRudi EdlingerOliver Pohle);
  • 150 2018-02-16 Drei Rapidler feiern Geburtstag; Überraschung für Fredy Körner;
  • 067 2016-02-19 Alfred Körner Geburtstag Teil 1; Alfred Körner Geburtstag Teil 2;
  • 001 2014-07-18 Wordrap Alfred Körner;

Links

Ausdrucken

Du und Dein Fanklub bei W24

Seit 2014, seit der „Erfindung“ der Rapidviertelstunde W24, besucht das Team rund um Gunther Schmidek Fans und Fanklubs, sogar beim Autor dieses Tagebuchs waren sie einmal, obwohl er ja gar nicht ein so großartiger Sammler von Rapid-Devotionalien ist. Hier ist eine Auswahl dieser Videos, die keineswegs vollständig ist:

53 2015-10-09Klub der Freunde
782016-05-06Sammlerhölle von Roland Kresa
952016-10-07Fanklub Rapid-Seidls on Tour
1302017-08-25Rapidwirt Charly Wendtner
1372017-10-13Grün-Weiß Urgestein
1422017-11-17First Green-White-Ladies
1792019-02-22Walser Rapidfreunde
1982019-08-23Fanklub Außenstelle St. Hanappi
2002019-09-13Klub der Freunde, Grün-weiß Favoriten, Charlys Green-White-Family, Jürgen Hartmann, Markus Takacs, Andy Frey

Hast Du Interesse, Dich oder Deinen Fanklub in der Sendung Rapidviertelstunde zu präsentieren? Vielleicht bei einem besondern Anlass, einer besonderen Aktivität, vielleicht wenn Spieler bei Euch zu Gast sind? Schreibe einfach eine Mail an rapid{at}ewkil.at, und ich leite Deinen Wunsch weiter.

Die Motivation für diesen Vorschlag, war ein Blick in das Verzeichnis aller bisherigen Rapid-Viertelstunden seit den Anfängen 2014 und Plaudereien mit dem Projektleiter der Rapidviertelstunde bei w24, die gezeigt haben, dass die Berichte aus den Fanklubs einen wichtigen Teil in der Berichterstattung der Rapid-Viertelstunde sind.

Ausdrucken

Abschied von Alfred Körner

Es war die letzte große Bühne für den letzten Aktiven der WM 1954 und die Abschiedsreden von Andy Marek, Rudolf Edlinger, Leo Windtner und Heinz Fischer beleuchteten die vielen Facetten eines reichen Lebens und die Bedeutung des lebenslangen Fußballers Alfred Körner für den österreichischen Fußball. 

Rapid demonstrierte seinen Spielern, dass man bei Rapid nicht vergessen wird, wenn man sich für Rapid entscheidet. Zuletzt konnten wir das beim Abschied von Steffen Hofmann erleben, dass man mit diesen ganz besonderen Festen auch Signale an die Spieler aussendet, um ihnen den Wert einer längerfristigen Rapid-Karriere vor Augen zu führen, vielleicht, um dadurch zu mehr Kontinuität im Kader zu kommen, zu einer Kontinuität, die tatsächlich zu Höchstleistungen befähigen würde. Leider sind heute die Verlockungen des Auslands sehr groß. Ein Spieler mit 17 Dienstjahren ist in der heutigen Zeit eine Sensation, in der Zeit von Alfred Körner gab es 11 von dieser Sorte. Und damals waren durch diese Vereinstreue fußballerische Sensationen wie ein 5:1 gegen Arsenal oder ein 3:1 gegen Real Madrid möglich.

Fast konnte man den Eindruck haben, als habe Alfred seinen Abgang nach dem Datum des Ausscheidens von Andy Marek bei Rapid ausgesucht, um noch dessen Handschrift beim eigenen Begräbnis zu „erleben“. Beim Ausgang aus der Kirche stand der Verkehr einige Zeit still bis die etwa 1.000 Trauergäste das Spalier der Ultras, Tornados und anderer Fanklubs passiert haben.

Dieses Zusammentreffen schmerzlicher Abgänge wird auch für einen so großen Verein wie es Rapid ist, nicht einfach zu verarbeiten sein und wir sind schon gespannt, wie Christoph und das Präsidium die Nachfolge nach Andy Marek lösen wird. Die Nachfolge von Alfred Körner ist jedenfalls gesichert, denn Rudi Flögel ist – so wie Alfred Körner – ein bei allen Spielen und Veranstaltungen gerne gesehener Gast und die Generation um ihn mit Bjerregaard, Glechner, Grausam, Hasil ist bereit, Alfreds Rolle als Galionsfigur einzunehmen.

Dokumentation

Der ORF brachte einen Kurzbericht auf Wien-Heute und auf Sport 20, aber nicht in der ZIB-1. Heute, Freitag gibt es in ORF-Sport eine Fußball-Doku 1954 „In Memoriam Wagner und Körner“. (Für Interessierte siehe „EwkiL:Bilder“).

Bildauswahl

Die Worte von Andy Marek „Liebe Familie Körner, sehr geehrter Herr Alt-Bundespräsident…“ fehlen auf der folgenden Audio-Aufzeichnung, aber alles andere kann man sich über die folgenden Audio-Dateien nachhören. Die Abschiedsreden haben eine schlechte Tonqualität, die musikalischen Einlagen sind deutlich besser ausgesteuert. Am Grab fehlt leider das von der Blasmusik angestimmte „Näher mein Gott zu Dir“ und der Anfang der Grabrede von Christoph Pelczar.

Abschiedsrede Andy Marek

Abschiedsrede Rudolf Edlinger

Abschiedsrede Leo Windtner

Einzug

Messe-1

WienerLied-1

Messe-2

Andy_Marek-1

Stefan_Schwab

WienerLied-2 (Sag zum Abschied)

Messe-3

Abschiedsrede Heinz Fischer

Messe-4 Fürbitten

Violine-1 (Clemens Hellsberg)

Messe-5

Andy_Marek-2

Messe-6

Andy_Marek-3 (MyWay)

Messe-7

Orgel-Violine (Clemens Hellsberg)

Messe-8

Andy_Marek-4 (Rapid bin ich)

Orgel-Auszug

Grabreden

Ich hatt nen Kameraden

Zapfenstreich

Rapid bin ich

Links

Ausdrucken

GRÜNZEUG-611

GRÜNZEUG, INFORMATIONSBLATT DES KLUBS DER FREUNDE DES S.C.RAPID (GEGRÜNDET 1951); 48. JAHRGANG / Februar 2020 / Nr. 611 / Versand 3.2.2020

Unsere nächste

MITGLIEDERVERSAMMLUNG

findet am MONTAG, dem 17. FEBRUAR 2020, um 19 Uhr in unserem KLUBLOKAL statt.

Eingeladen haben wir diesmal die Herren

  • Mateo BARAC,
  • Christopher DIBON,
  • Taxiarchis FOUNTAS und
  • Dalibor VELIMIROVIC.

Einlass um 18.30 Uhr! Wir ersuchen um zahlreichen Besuch! Gäste herzlich willkommen!

BITTE DAS RAUCHVERBOT ZU BEACHTEN!

OHNE GELD KA MUSI

Obiges betrifft auch unseren guten alten Anhängerklub und, eh klar, dessen Ausgaben (Klublokalmiete inklusive Nebenkosten, Postgebühren, Unterstützung des SCR-Nach-wuchses usw.usf.). Aus vielen Gründen beschloss die letzte Generalversammlung eine Anhebung des monatlichen Mitgliedsbeitrags für Erwachsene auf 4,50 Euro. Wir hoffen trotzdem, dass Sie, sehr verehrte Damen und Herren, dem Klub der Freunde des S.C. Rapid auch weiterhin die Treue halten und dies durch möglichst baldige Begleichung des Beitrags für 2020 plus etwaigen Rückständen unter Beweis stellen. Hiefür liegt dieser Nummer ein Zahlschein bei, den Sie bitte seinem Zweck zuführen, statt ihn einfach wegzuwerfen. Für Ihre weitere Unterstützung seien Sie herzlich bedankt!
Gleiches gilt für Ihre Teilnahme an der 43. Aktion „Weihnachtsfeier für den Nachwuchs“! Hiefiir werden Spenden in beliebiger Höhe natürlich auch weiterhin gerne angenommen. Darüber freuen sich gewiss vor allem Rapids erfolgreiche „Herren Buam“ (Stichwort: Triumph in Sindelfingen, nachzulesen unter „Ein Blick zu Rapid II“). Zahlschein-Anforderung: siehe Impressum.

HÜTTELDORF TRAUERT UM FREDI KÖRNER

Geboren am 14.2.1926 in Rapids Gründungsbezirk Rudolfsheim, gemeinsam mit seinem älteren Bruder Robert und dem später weltbekannt gewordenen Emst Happel von Kindesbeinen an ein grün-weißer Kicker, der in 17 Jahren 283 Meisterschaftsspiele mit 157 Toren bestritt und sieben Mal Meister sowie einmal Cupsieger wurde (in den 1950em ruhte dieser Bewerb). Laut Helmut Langs Werk „Rapid“ aus dem Jahr 1959 waren es übrigens insgesamt 687 Spiele und 451 Treffer. Darüber hinaus stand Alfred „Fredi“ Körner, der Vorzeigerapidler bis zuletzt, 49 Mal in der österreichischen Nationalelf, mit der er 1954 WM-Dritter wurde. Damals waren, so ganz nebenbei sei’s vermerkt, nicht weniger als sieben Rapidler im Einsatz, um von drei Reservisten nicht zu reden…

Doch zurück zum „Zweier-Körner“: Der erwarb sich auch als Trainer der ersten SCR-U21 Verdienste, indem er mit ihr 1977/78 Meister wurde. In dieser Funktion lernte ihn der Verfasser persönlich kennen, worüber es natürlich das eine oder andere G’schichterl zu erzählen gäbe.

Nun, am 23.1., hat Fredi Körners grün-weißes Herz zu schlagen aufgehört. Weswegen wir nur Christoph Peschek, den um fast 60 Jahre jüngeren Geschäftsführer des SK Rapid, zitieren wollen: Fredi Kömer war einmalig, der personifizierte Rapid-Geist und wird in den Herzen der großen Rapid-Familie weiterleben.“ Dem ist nichts hinzuzufügen, nur: Das Begräbnis fand am 6.2. auf dem Baumgartner Friedhof statt.

JAHRESAUSKLANG 2019: POSITIV MINUS 45 MINUTEN

Besagte 45 Minuten beziehen sich auf die erste Halbzeit des 330. Derbys, in welcher Rapid trotz optimalem Support (eine derart tolle Choreografie des „Block West“ hat es wahrscheinlich überhaupt noch nie gegeben!) der quasi ums „Überleben“ kämpfenden Austria geradezu peinlich unterlegen war. Doch nach Wiederbeginn und einer Umstellung auf 4-2-3-1 traten Schwab & Co. trotz der Absenz des „dauerschwangeren“ Topscorers Fountas (Gratulation zum kleinen Taxi junior!) total verändert auf, obwohl sie im eigenen Stadion gegen die Violetten weiterhin sieglos blieben, weil sie eine Topchance nach der anderen vergaben.

Viel leichter (und schneller) fiel Rapid das Toremachen dann gegen die Admira, sodass sie – nicht zuletzt wegen Wolfsbergs 1:1 gegen die Austria – den ersehnten dritten Tabellenplatz erobern konnten. Möge sie die Hoffnung des „sehr, sehr glücklichen“ Taxi sen. auf eine noch bessere Platzierung in Erfüllung gehen!

Kein Vergleich jedenfalls mit der Bilanz zur Winterpause im Vorjahr: Damals gab es frostige 20 Punkterln bei 17:25 Treffern! Und heuer? Siehe die unten stehende Tabelle. Die könnte am Ende der laufenden Meisterschaft tatsächlich (noch) besser aussehen, weil Didi ja mit Ausnahme Schobesbergers etliche Verletzte wieder zur Verfügung stehen – und wenn nicht wieder so viele Ausfälle zu beklagen sein werden.

Hiefür alles Gute, Burschen!

tipico-Bundesliga (Stand vom 15.12.)

1 .Salzburg 18/44 (66:18)
2. LASK     18/42 (37:16)
3. Rapid    18/32 (38:21)
4. WAC      18/31 (40:22)
7. Austria  18/21 (28:31).

SPIELE, TORE, KOMMENTARE

BL, 17.RUNDE (8.12.): AUSTRIA (H) 2:2 (1:2)

Die Sky-Experten von Andi Herzog abwärts nannten das 330. Derby ein rassiges, abwechslungsreiches und sogar hochklassiges. Diese Begeisterung teilten aber nicht alle Anhänger in beiden Lagern. Die Violetten trauerten der besten ersten Halbzeit ihrer Mannschaft „seit Menschengedenken“ nach, in der diese jedenfalls klar überlegen war und eine höhere Führung verpasste. Und die grün-weißen haderten mit der ungenügenden Chancenverwertung in Rapids wirklich starken zweiten 45 Minuten; da fehlte der bei seiner Gattin weilende Fountas überdeutlich, wozu Kühbauer meinte: „Alles Gute für den Taxi, jetzt ist endlich auch seine Schwangerschaft vorbei.“ Der Trainer hatte zur Pause von 3-4-2-1 auf 4-2-3-1 umgestellt, in dem mit Rechtsverteidiger Adrian Hajdari der nächste Youngster aus der „Zweiten“ ein gelungenes Debüt feierte.

Ärgerlich nur, dass lediglich Schwab und D.Ljubicic (mit herrlichen Distanzschüssen) den ausgezeichneten Lucic bezwingen konnten, obwohl dessen Vorderleute im Finish schon auf dem Zahnfleisch gingen. Wenn man die grundverschiedenen Halbzeiten ins Kalkül zieht, war das Remis gerecht. Leider. Auch „leider“: Badji konnte seine enormen Bemühungen nicht mit einem Tor krönen.

SCR: Strebinger; Sonnleitner (46.Hajdari), Dibon, Barac; Arase, Grahovac (46.Murg), D.Ljubicic, Ullmann; Knasmüllner, Schwab; Badji.- Tore: Schwab (4.), D.Ljubicic (69.); Sakaria (3.), Pichler (39.).- Gelbe Karten: Dibon, Ullmann, D.Ljubicic; Monschein.– AllianzStadion, Schörgenhofer, 26.100.

!20 Jahre…

BL, 18.RUNDE (14.12.): ADMIRA (A) 3:0 (2:0)

Obwohl Dibon (krank) und D.Ljubicic (angeschlagen) fehlten, zeigte Rapid erneut enorme Auswärtsstärke, wobei ihr der schnellste Start seit 1996 natürlich sehr half (Knasmüllner hatte beide Treffer ideal vorbereitet). Trotz des leichten Durchhängers gegen Ende der ersten Halbzeit war es bei miesem Wetter ein souveräner Sieg, der durchaus höher hätte ausfallen können. Besonders stark: „SchnullerDoppelpacker“ Taxiarchis Fountas sen. Sowie der gefinkelte Murg. Am Ende durfte Yusuf Demir (geb. 2.6.2003) Veli Kavlaks Rekord als jüngster in der Meisterschaft eingesetzter Rapidler aller Zeiten brechen – Gratulation, Yusi!

SCR: Strebinger; Stojkovic, Sonnleitner, Barac, Ullmann; Grahovac, Schwab; Murg (82.Demir), Knasmüllner (73.Kitagawa), Arase; Fountas (78.Badji).- Tore: Murg (2.), Fountas (7., 57.).- Gelbe Karten: Bauer, Hjulmand; Kitagawa.- BSFZ-Arena, Muckenhammer, 4.643.

„MR. GRÜNZEUG NR. 611“; STEFAN SCHWAB

Hier soll jener Spieler herausgestrichen werden, der in den Spielen, über die wir in dieser Nummer berichten, die unseres Erachtens beste Dauerleistung geboten hat. Wie im sehr wechselhaften Derby als auch beim Auswärtssieg in der Südstadt ging Rapids kampf- und spielstarker Kapitän seiner Mannschaft wie gewohnt mustergültig voran. Jetzt wird’s aber sehr bald Zeit, deinen Vertrag endlich zu verlängern, lieber Schwabi!

„RUNDE“ SPIELE, „RUNDE“ TORE FÜR RAPID

BL-Spiel: Mateo Barac 25. (Admira).- BL-Tor: Taxi Fountas 10. (das 2:0 gegen Admira).

3.12., ALLIANZ-STADION: WEIHNACHTSFEIER DES SCR-NACHWUCHSES

Dieser wohnten unter den rund 600 Gästen neben unzähligen Spielern ab der U8 über das Special Needs Team bis zur 2. Mannschaft samt zuständigen Betreuern und sonstigen Verantwortlichen viele grün-weiße Promis, darunter Heinrich Himmer, Wiens Bildungsdirektor und Jungpapa, Talentmanager Steffen Hofmann sowie die Profis Mario Sonnleitner, Dejan Ljubicic und Kelvin Arase bei. Und natürlich auch Neo-Boss Martin Bruckner, der in dieser Position seine erste offizielle Rede hielt. Ihn und überhaupt alle Anwesenden begrüßte Andy Marek, der seine 26. derartige Weihnachtsfeier souverän wie eh und je moderierte. Peter Grechtshammer: „Ich bin seit 15 Jahren bei dieser Feier und stelle fest, dass sie sich in dieser Zeit enorm entwickelt hat.“ Klar, dass die Geschäftsführer Zoran Barisic und Christoph Peschek ebenfalls zu den Buben sprachen.

Andy bat auch etliche Akteure der „Zweiten“ zu sich, die – wie von Rapid immer wieder forciert – wichtige Schulabschlüsse geschafft haben. Lion Schuster (seit dem Vortag beim Bundesheer) und Dalibor Velimirovic (Rehab) fehlten, aber den anderen Musterknaben Paul Gobara (maturierte mit Auszeichnung) und Lukas Sulzbacher konnte er live gratulieren.

Von unserem Obmann wurde gehört, dass das übliche 2.500-Euro-Akonto aus der 43. Aktion „Weihnachtsfeier für den Nachwuchs“ wenige Tage zuvor an die Jugendleitung überwiesen worden war.

Nach den Showblocks übergab Marek sen. seinem Junior das Mikrofon, der die umfangreiche Tombola-Verlosung ganz im Stil seines Vaters leitete – der Apfel fällt halt niemals weit vom Stamm! Lukas Marek moderierte auch die turbulente, weil umfangreiche Bescherung so gekonnt, als hätte er niemals etwas anderes gemacht. Zu diesem wortgewandten Filius kann man dem Andy ebenfalls nur gratulieren.

Fazit der gelungenen Veranstaltung: Neben vielen guten Wünschen, köstlichem Essen und den Geschenken erinnerte auch der am Rand der Bühne stehende Christbaum an Weihnachten. Jedenfalls ein bisschen.

15.12., ALLIANZ-STADION: GREEN-WHITE CHRISTMAS

Rund 6.200 Anhänger(innen) jeder Altersstufe waren der weihnachtlichen Einladung ihres Herzensklubs gefolgt, mit ihm und seinen Protagonisten bei Speis und Trank zu feiern. Was kurz nach dem Feststehen des Vorrückens Rapids auf den dritten Tabellenplatz natürlich umso mehr Laune machte. Zumal Chorleiter und Vorsänger Andy Marek eine stimmkräftige Truppe zusammengestellt hatte, nämlich die Mannschaft samt Trainern, Betreuern und sonstigen Offiziellen, zu denen der neue wie der alte Präsident gehörten. Die weihnachtlich kostümierten Spieler waren mit sicht- und hörbarer Freude bei der Sache, sogar die naturgemäß nicht ganz textsicheren Taxi Fountas und Koya Kitawaga. Zum Solo-Gesangsstar avancierte Nici Wunsch, dessen Version von „I Can’t Stop Loving You“ jene des Kings (fast) vergessen machte.

Den Rest der gelungenen, mit weiteren Showblocks und einer Tombola garnierten, Veranstaltung moderierte Andys Stammhalter Lukas – auch so eine talentierte Nachwuchshoffnung Rapids.

Bühne am Rasen

„MV“ VOM 2.12.: RAUCHEN VERBOTEN, GUTE LAUNE ERLAUBT, ABER…

Nachdem Vizeobmann Martin Reiser sich bei der Kammer der gewerblichen Wirtschaft erkundigt hatte, mussten wir die Besucher unserer letzten diesjährigen Versammlung dringend um die Einhaltung des Rauchverbots ersuchen. Erfreulicherweise hielten sich sogar die passioniertesten Qualmer (innen) an diese Bitte – danke!

Nach einer Sitzung des neuen SCR-Präsidiums erschienen Zoran Barisic und Christoph Peschek, die beiden Geschäftsführer, mit einer verständlichen, 45-minütigen Verspätung im rauchfreien Klublokal. Ebenso verständlich war die allgemeine Fröhlichkeit, hatte unsere Mannschaft doch tags zuvor den sieggewohnten LASK mit 4:0 aus der Paschinger Raiffeisen-Arena gekontert.

Christoph, einst eine große Hoffnung der Wiener SPÖ, hat seinen Wechsel vom Rathaus nach Hütteldorf niemals bereut, und sein Freund Zoki wurde ja schon als Knirps mit dem grünweißen Virus infiziert. So blieb es auch in den drei Jahren nach seinem vorübergehenden, von Michael Krammer offiziell bereuten, Abschied im Sommer 2016. Zokis zwischenzeitliche Tätigkeit in der Türkei und Slowenien sei nicht erfolglos gewesen, aber es habe weder mit der Bezahlung noch mit dem Einhalten gemachter Versprechungen so richtig geklappt. An Angeboten (auch aus Österreich) habe es nicht gemangelt. Da fiel sogar der Name „Austria“, man stelle sich das einmal vor! Egal, seit dem heurigen Mai ist Zoran Barisic zum Glück wieder dort, wohin er gehört, obendrein an der Seite seines alten Spezis Didi Kühbauer. Falls dieses erzgrüne Duo den SCR sportlich nicht so weit bringt, wie es der Ex-Westtribünler Christoph Peschek in wirtschaftlicher Hinsicht bereits geschafft hat, will der Verfasser einen Besen fressen, dieses Risiko geht er ein.

Die allgemeine Hochstimmung erhielt aber einen herben Dämpfer, als die Rede auf Andy Marek kam. Auch an dieser Stelle rufen wir dem Tausendsassa zu: „Lieber Andy, ein echter Greaner geht net unter! Und du schon gar nicht, wetten?!“

EIN BLICK ZU RAPID II

Mercedes-Benz Junior Cup in Sindelfingen (4./5.1.): Dieses traditionsreiche Turnier, welches Rapid am 6.1.2016 durch Ljubicics Last-Minute-1:0 gegen Hoffenheim gewonnen hatte, ist bekanntlich für U19-Teams ausgeschrieben. Weil es in Österreich ja keine U19-Meisterschaft gibt, trat Rapid erneut mit Spielern von SCR II und der Ul8 an. Betreut wurde diese Auswahl von Patrick Jovanovic (spielte 1992 als Jungspund dort mit) und Steffen Hofrnann, der mit den größten Talenten arbeitet und mit dem von ihnen Gebotenen sicher auch hochzufrieden war. Weil Yusuf Demir (der erst 16-Jährige wurde auch heuer zum besten Spieler des gesamten, wieder sehr prominent besetzten Turniers gewählt) und dessen kongeniale Kameraden nicht nur zauberten, sondern sich auch bestens auf die oft überharte Gangart der Konkurrenten einstellen konnten. Daher triumphierten Kapitän Martin Moormann & Co. dermaßen, dass sich sogar die deutschen TV-Kommentatoren daran ergötzten. Apropos Moormann: Der schoss als Verteidiger vier tolle Tore und stand dem kleinen Supertechniker Demir insgesamt kaum nach. Jedenfalls ist der ganzen Truppe zu diesem Erfolg nur zu gratulieren!

Gruppe A

3:0 (1:0) gegen die GLASGOW RANGERS (Fallmann, Tobias Hedi, Dijakovic); 3:1 (1:1) gegen RB LEIPZIG (Demir, Strasser, Dijakovic); 2:2 (2:0) gegen EINTRACHT FRANKFURT (Moormann, Demir) – Gruppensieger vor den Rangers, Frankfurt und Leipzig.

Zwischenrunde

2:2 (0:1) gegen MANCHESTER UNITED (Tepecek, ein Neuzugang aus St.Pölten, sowie Moormann per Ferserl); 1:1 (0:0) gegen BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH (Goalie Polster mit einem Weitschuss in letzter Sekunde).

Semifinale

4:0 (2:0) gegen die RANGERS (Moormann 2, Fallmann, Kocyigit)

Finale

4:0 (1:0) gegen LEIPZIG (Demir 2, Kocyigit, Tobias Hedl).- Spiel um Platz 3: VfB STUTTGART – RANGERS 3:0 (3:0).

Testspiele

14.1,: Bei WIENERBERG 3:2 (1:1, wobei Kapitän Gobara in seinem ersten Match seit 13.9. einen Penalty verwertete und „Testpilot“

17.1.: Auf „Happel“-Trainingsplatz 2:2 (1:1) gegen ZWETTL (Fuchshofer, Kocyigit)

21.1.: Auf „Happel“-Trainingsplatz 2:1 (1:0) gegen STADL-PAURA (Fuchshofer, Savic).

24.1.: In NEUSIEDL 2:3 (0:3), wobei mit Bosnjak und Strunz (Elfer) zwei sehr lange verletzt gewesene Comebacker das einigermaßen peinliche Resultat verschönerten.

Im Unterschied zu den Profis gab die „Zweite“ bereits drei Transfers bekannt: Eigenbaudribblanski Samuel Oppong kehrte von Kapfenberg zurück, und Stürmer Tobias Kerschl kam von RB Salzburg. Ob der am 23.1. erst 16 gewordene Teenager überhaupt in Radovics Truppe zum Einsatz kommen wird oder vorerst nur in der U18, werden wir sehen. Fix ist hingegen Deniz Pehlivans Wechsel in die U19 des deutschen BL-Klubs Mainz 05. Ob man ihn dazu beglückwünschen kann, wird auch erst die Zukunft zeigen.

WAS 2020 BEREITS AUCH NOCH GESCHAH

Im bisherigen neuen Jahr war nur ein Transfer fix: Aliou Badji übersiedelte für kolportierte drei Millionen Euro zum ägyptischen Meister Al Ahly, womit sein höchst überflüssig gewesener Gag, sich in einem Red-Bull-Salzburg-Trikot fotografieren zu lassen, Geschichte wurde. Möge sich der Senegalese in Ägypten und vor den dortigen Toren wohler fühlen als hierzulande!

Und sonst? Von den mit Spannung erwarteten Vertragsverlängerungen (Schwab, Dibon, Arase) war zumindest bis Redaktionsschluss weiterhin nichts zu hören, und die Darbietungen unserer oft bunt zusammengewürfelten Truppe in den bisherigen Tests hauten einen auch nicht vom Hocker: 4:1 (2:1) beim – von der Austria mit 9:0 deklassierten – Ostligisten WR.NEUSTADT am 18.1. (Schuster, Knasmüllner, Ibrahimoglu, Grahovac) und gar nur 2:2 (0:1) nach 0:2 gegen den vom Abstieg aus der 2. Liga bedrohten FAC am 25.1. Während Okungbowa, Felber & Co. der Austria mit 2:7 unterlegen waren, konnten für Rapid nur Murg und in letzter Minute Savic scoren. Das aber nur so ganz nebenbei, denn wichtig wird’s ja erst ab 16.1. Wenn Rapid auf die WSG Tirol trifft, die sich mit den Ex-Rapidlem Thanos Petsos und Stefan Maierhofer verstärkt hat. Zur Vorbereitung darauf und die weiteren Ereignisse bestritt die grün-weiße Equipe von 27.1. bis 5.2. ein Trainingslager im türkischen Belek.

Lukas kommentiert für RapidTV

SPLITTER

Unsere Homepage ist in einer auch für Smartphones geeigneten Version online (http://klubderfreunde.at). Mitglieder können sich auf der Homepage unter „Tagebuch“-„Tagebuch als Newsletter“ tagesaktuelle Berichte zu verschiedensten Themen rund um Rapid per Mail zusenden lassen. Wir bitten Euch, die Seiten kritisch anzusehen. Eure Hinweise können uns helfen, das Angebot zu verbessern.

Medieninhaber, Herausgeber und Hersteller

KLUB DER FREUNDE DES S.C.RAPID, 1120 Wien
Telefonservice: 01-8170035
Redakteur: Gerhard NIEDERHUBER
E-Mail-Adresse: rapid @ klubderfreunde . at
Offenlegung: Grundlegende Richtung von “Grünzeug“ ist die umfassende Information der Freunde des S.C.Rapid.
Medieninhaber: KLUB DER FREUNDE DES S.C.RAPID (Vorstand: Obmann: Gerhard Niederhuber, Obmannstellvertreter: Martin Reiser, Kassier: Clemens Bachmayer).
Homepage: http://klubderfreunde.at

Newsletter: http://klubderfreunde.at/newsletter-anmeldung/
Homepage-Autor: Franz Fiala · franz @ ewkil.at · 0677-1899 5070

„Grünzeug“ im Tagebuch

  • Vorige Ausgabe: GRÜNZEUG-610
  • Hier findest Du alle GRÜNZEUG-Ausgaben, die im Rapid-Tagebuch erschienen sind (seit Ausgabe 577) 
  • Alle Ausgaben des GRÜNZEUG seit den 1970er Jahren stehen unseren Mitgliedern oder Fußballhistorikern auf Anfrage im PDF- Format zur Verfügung
Ausdrucken

Alfred Körner 1926-2020

Alfred Körner im Rapideum

Ich habe ihm ein einziges Mal die Hand geschüttelt und zwar am 14. Februar 2014, bei der Eröffnung der Sonderausstellung „Alfred Körner“ im Rapideum. Meine Idee war, ihm ein Dossier mit wichtigen Daten seiner Karriere als Fußballer zu übergeben. Heute habe ich dieses Dokument wieder ausgegraben, und wenn man sich diese Zahlen anschaut, sieht man, wie sich in seinen aktiven Jahren Rapid „angefühlt“ hat.

Zeitenvergleich

Alfred erlebte als Teilnehmer bei der WM 1954 eine wahrlich große Ära des österreichischen Fußballs und von Rapid.

Rapid hat in seiner Zeit drei Mal so viele Spiele gewonnen als verloren, genau waren es 327 Spiele, davon 216 Siege, 42 Unentschieden und 69 Niederlagen oder 2,1 Punkte pro Spiel. Vergleichen wir zum Beispiel mit Mario Sonnleitner. 344 Spiele, davon 158 Siege, 85 Unentschieden und 101 Niederlagen oder 1,6 Punkte pro Spiel.

Alfred Körner beim Klub der Freunde

Alfred Körner war in den letzten 10 Jahren zwei Mal Ehrengast beim „Klub der Freunde“

Alfred Körner im Günzeug

Der Name Körner ist fester Bestandteil des „Grünzeug“, einer Fundgrube für Fußball-Historiker. Hier die Nennungen des Namens in den verschiedenen Grünzeug-Ausgaben.

  • Körner  055‐1 058‐3 058‐4 059‐3 060‐4 062‐2 062‐9 063‐3 063‐5 065‐2 065‐3 065‐4 065‐6 066‐8 067‐2  068‐3 069‐2 069‐3 071‐2 073‐2 073‐3 073‐4 074‐3 074‐5 074‐6 075‐2 075‐3 075‐4 076‐2 076‐3 076‐4  076‐6 077‐2 077‐3 078‐3 078‐4 079‐1 079‐2 079‐3 080‐4 080‐5 081‐3 081‐4 084‐4 085‐1 085‐6 086‐4  089‐5 091‐1 091‐2 093‐3 095‐2 096‐3 096‐4 097‐4 098‐2 101‐4 103‐5 104‐2 104‐5 106‐4 109‐4 114‐4  115‐2 116‐6 121‐1 121‐4 122‐1 122‐5 123‐4 125‐3 131‐5 136‐2 136‐4 137‐2 137‐4 138‐2 138‐3 139‐3  140‐4 141‐2 142‐2 142‐3 142‐4 143‐2 143‐3 145‐6 146‐4 147‐5 148‐5 154‐2 156‐5 160‐1 167‐4 206‐6  207‐4 234‐2 281‐3 299‐3 299‐8 359‐5 402‐3 432‐1 433‐4 436‐5 456‐3 464‐5 475‐6 478‐6 481‐6 493‐6  509‐5 510‐1 510‐2 519‐7 532‐1 532‐2 534‐3 544‐2 556‐5 558‐1 558‐3 
  • Körner Alfred  060‐4 079‐6 084‐6 088‐4 103‐6 172‐6 315‐6 369‐5 399‐5 432‐1 551‐5 556‐5 
  • Körner Robert  059‐3 062‐2 071‐8 078‐1 090‐6 101‐2 150‐6 153‐4 156‐5 157‐5 212‐4 434‐1 

Als dieses Verzeichnis erstellt wurde, standen mir die Nummern 1 bis 54 nicht zur Verfügung, daher beginnt diese Liste mit 055-1, also mit Ausgabe 55, Seite 1.

Rapid bin ich…

Alfred Körner verdanken wir mit „Rapid bin ich…“ eine neue alte Hymne, erstmals im Stadion am 11. Juli 2009 vor dem Freundschaftsspiel gegen Schalke von ihm selbst gesungen gesungen wurde, an der Orgel begleitet von Andy Marek. Auch bei der 60-Jahr-Feier des „Klub der Freunde“ am 10. November 2011 hat er es solo gesungen. Es ist dem Block zu danken, dass man das Lied bei jedem Spiel anstimmt und damit zum Teil der Rapid-Liturgie gemacht hat.

Alfred-Körner-Lauf

Der Hauptlauf des alljährlichen Rapid-Laufs wurde „Alfred Körner“_Lauf benannt und der Namensgeber ließ es sich nicht nehmen, bei jedem dieser Läufe das Signal zum Start zu geben.

Zwei Seelen

Er hat ihm nicht gefallen, der moderne Fußball, verkörpert durch den „Marktschreier“ Andy Marek – wie er es ausdrückte. Anderseits hat er es sichtlich genossen, dass ihm das Rapid-Marketing zu einer Popularität verhalf, die man in kaum in einem anderen Beruf erleben kann, und das auch nur dann, wenn es Menschen gibt, die die Leistungen der früheren Generationen würdigen, so wie das bei Rapid der Fall.

Alfred verkörperte die Tradition bei Rapid, und die Standing Ovations, die ihm bei den Mitgliederveranstaltungen entgegengebracht wurden, waren vielleicht einer jener vielen Motivatoren, die ihn so alt werden ließen.

Bildergalerie

Links

Ausdrucken

Wr.Neutstadt-Rapid

1:4 (1:2)

Bei nasskalten Null Grad und gutem Besuch (ca. 1.000 Zuschauer) sahen wir praktisch alle Rapid-Spieler, aufgeteilt auf zwei Spielhälften. Rapid, spielfreudig, kombinationsstark, aber das erste Tor fiel für Wiener Neustadt. Danach erhöhte Rapid den Druck und ging noch knapp vor der Pause nach Toren von Schuster und Hofmann in Führung.

Viele Augen waren auf Koya Kitagawa gerichtet, aber leider war auch er unter jenen Spielern, denen ein Torerfolg verwehrt war, weil das Tor einfach an der falschen Stelle stand.

Insgesamt war es eine klare Angelegenheit, interessant war der Einsatz vieler junger Spieler bei Rapid:

1, Halbzeit2. Halbzeit
StrebingerKnoflach
StojkovicBarac
GreimlMartic
HofmannSonnleitner
HajdariHajdari
SchusterGrahovac
SchwabIbrahmoglu
DemirWunsch
KnasmüllnerFountas
BozicUllmann
KitagawaKitagawa -> Demir (78. Minute)

Kitagawa oder Demir?

Diese Frage kann man nach diesem Spiel nur mit Demir beantworten!

Kitagawa und Hajdari waren die einzigen, die in beiden Hälften zum Einsatz kamen. Wahrscheinlich wollte der Trainer dem Stürmer Einsatzminuten geben und beobachten, was er daraus macht. Kitagawa wirkte unsicher, war oft nicht im Bilde, konnte keine Akzente setzen. Er neigt dazu, im Falle einer Überforderung die Szene mit einem Foul zu beenden. So war es heute und so war es auch im letzten Spiel gegen die Admira.

Yusuf Demir hat bei dem Spiel dem japanischen Star irgendwie die Show gestohlen. Zwar haben beide kein Tor erzielt, aber Yusuf wirkte dynamischer ideenreicher und durchsetzungsfähiger. Interessant war, dass Yusuf in der zweiten Halbzeit zuerst durch Nicholas Wunsch ersetzt wurde, dann aber in der 78. Minte an Stelle von Kitagawa noch einmal aufs Spielfeld kam. Yusuf hat gleich mit einem sehenswerten Solo über das gesamte Spielfeld der Zuschauer Herz gewonnen.

Auch der nach Stefan Schwab eingesetzte Melih Ibrahimoglu zeigte, seine Qualitäten und konnte sich sogar in die Torschützenliste eintragen.

Mit den Einkäufen hat Rapid seine liebe Not. Konnte man bisher noch von „Altlasten“ des vorigen Sportdirektors sprechen, derer man sich entledigen müsse (was auch mit Badji gut gelang), scheint sich mit Koya ein weiterer teurer Fehlkauf anzubahnen.

Da in neue Spieler enorm viel Geld investiert wird (obwohl gleichwertige im Nachwuchs auf einen Einsatz warten), könnte man auch daran denken, nicht nur die fußballerischen Qualitäten sondern auch Persönlichkeitsprofile zu bewerten und dabei auch die kulturelle und sprachliche Distanz dieser Spieler, ihre Flexibilität und ihre Lernfähigkeit berücksichtigen. Spieler aus den umliegenden Ländern, speziell vom Balkan oder aus der Türkei fühlen sich in Wien fast wie zu Hause, hier gibt es für sie muttersprachliche Communities und sie haben auch im Team Ansprechpartner. Badji und und Kitagawa können vielleicht aus sozialen Gründen nicht Fuß fassen und zeigen das dann im Spiel.

Während wir uns in aller Ruhe das Spiel anschauen, sitzen einige Reihen hinter uns Stefan Oesen, mit seinem Laptop und Lukas Marek, mit Mikrofon in der Hand. Lukas kommentierte das ganze Spiel im Livestream. Wir können gespannt sein, ob Lukas seine Rolle auch nach dem 16.2. weiter inne haben wird oder sie sogar noch ausbauen kann?

Wir erleben in den letzten Jahren einen Aufstieg der Webplattform mit seinem Video-Kanal, vorangetrieben durch Lukas, einem jungen Talent der Extraklasse, Dass man allein zu einem Testspiel gleich vier Videos präsentiert bekommt, das ganze Spiel live und perfekt kommentiert mit verfolgen kann, das sind Errungenschaften der Ära Krammer; Hütteldorfer Fußballberichte auf einem bisher nicht bekannten Niveau.

Beachtet auch den Herrn rechts neben Lukas. Das ist Michael Tuerl, der seit einem Jahr im Team von Peter Klinglmüller ist. Er kam von Sky, und er ist hauptverantwortlich für die große Zahl an Videos, die uns Rapid zur Verfügung stellt.

Links

Ausdrucken