Zuletzt sahen wir Andy im Gartenbau-Kino und er meinte scherzhaft, dass er uns jetzt schon öfter sehen würde als seine Frau. Aber das betraf nicht nur uns sondern auch viele andere im Saal.

Franz, der Tagebuch-Autor und Florian danken Andy Marek für 17 Jahre Rapid-Betreuung. Andy war damals, 2001, durch seine charismatische Ausstrahlung und überaus persönliche Ansprache im Stadion der Auslöser für unsere Anhängerschaft bei Rapid und wir verdanken Andy eine wunderbare Zeit im Kreise dieser Rapid-Familie. 

Das Fußballspiel am Platz ist seit Jahrzehnten (mit kleinen Regeländerungen) immer dasselbe. Aber die Fankultur, die gesellschaftliche Stellung des Fußballs, die Interpretation des Erlebten, die Wahrnehmung durch die Öffentlichkeit war sogar in dem kurzen Zeitraum unserer Anhängerschaft einem starken Wandel unterworfen. Heute hat Fankultur  so stark an Bedeutung gewonnen, dass sie ein ebenso wichtiges Motiv zum Stadionbesuch geworden ist wie das Spiel selbst. Dass den Anhängern bei Rapid eine so wichtige Rolle zukommt, ist dieser unermüdlichen Arbeit von Andy zu verdanken.

Wir haben vor dem Stadion einen Mann in Bronze dargestellt, der Rapid diese Sonderstellung „Rekordmeister“ unter allen anderen österreichischen Vereinen gesichert hat.

Aber die vielfältigen Fangemeinschaften haben Rapid ein weiteres „Alleinstellungsmerkmal“ gesichert, dass nämlich der Zuspruch des Publikums (nahezu) unabhängig von der jeweiligen sportlichen Situation geworden ist. Und das ist ein Ergebnis von Andys Marathon-Arbeitspensum. Ich habe Andy einmal als „Schönecker der Neuzeit“ bezeichnet und heute scheint mir das fast untertrieben zu sein. Der Spruch „das gibt’s nur bei Rapid“ ist Tatsache.

Rapid bietet mehr als Fußball, Rapid bietet Familie.

Andy, DAAANKE!

25 Jahre Andy Marek für Rapid

Vom 24. Juli 1992, dem Spiel gegen den Wiener Sportklub bis zum 28. Mai 2017, dem Spiel gegen St. Pölten hat Andy 549 Heimspiele für Rapid moderiert.

Bewerbe

Spiele
   450 Meisterschaft
    24 Cup
     1 Supercup-Finale
    50 UEFA-Cup/Europa-League
    14 Champions-League
     4 Europa-Cup
     2 Inter-Toto-Cup

Trainer

Spiele
    77 Zoran Barisic
    18 Hubert Baumgartner
    11 Mike Büskens
     7 Damir Canadi
     7 Goran Djuricin
   107 Ernst Dokupil
    75 Josef Hickersberger
    17 Lothar Matthäus
   101 Peter Pacult
     3 Peter Persidis
    41 Peter Schöttel
    21 August Starek
    50 Heribert Weber
    10 Georg Zellhofer

Ergebnisse

   317 Siege
   111 Unentschieden
   117 Niederlagen

Präsidenten

1992-1993 Anton Benya
1993-1994 Helmut Böhmert
1994-1995 Karlheinz Oertel
1995-1999 Günter Kaltenbrunner
1999-2001 Peter Weber
2001-2013 Rudolf Edlinger
2013-     Michael Krammer

55. Geburtstag von Andy Marek

Zwischen 2001 und 2017 zählen wir in unserer Bildersammlung mehr als 1500 Bilder mit Andy „in Action“, die in den folgenden Seiten zu je 225 Bildern chronologisch zusammengestellt worden sind und mit denen sich der Autor des Tagebuchs für die sehr lehrreiche Zeit mit Rapid bedankt.