Der Weg zum Europameister

Der Weg zum Europameister

Die Wettbüros bieten für die Frage „Wer wird Europameister“ für jede teilnehmende Mannschaft eine Wettquote für den zukünftigen Europameister an und korrigieren diese Quoten täglich in Abhängigkeit von den Ergebnissen der Spiele.

Österreich startete mit der Quote 100. Nach dem 3:1-Erolg gegen Nordmazedonien sank die Quote auf 70.

Die Mitgliederversammlungen sind bis auf Weiteres abgesagt. Auskunft: 0677-1899 5070 (Franz).

Trotzdem Belgien die FIFA-Weltrangliste anführt, wurde Belgien anfangs an die dritte Stelle nach Frankreich und England gereiht. Belgien hat sein Eröffnungsspiel gewonnen und die Quoten änderten sich:

2021-06-11 Frankreich : England : Belgien : Deutschland =5,5 : 6 : 7 : 8
2021-06-14 Frankreich : England : Belgien : Deutschland =5,5 : 6 : 6 : 8

Warum sich nicht gleichzeitig auch die Quoten für England geändert haben, ist nicht ganz klar.

Auf der Seite http://klubderfreunde.at/fussball/nationalteam/euro-2020/ werden die Quoten täglich aktualisiert und man kann die sich ständig ändernde Einschätzung der Buchmacher grafisch verfolgen. Der Zustand am 14.6.2021 ist wie folgt:

Verlauf der Wettquoten im Verlauf der EURO-2020

Auf der Webseite kann man das eingebettete Excel-Dokument interaktiv bedienen und von der grafischen Darstellung auch auf die tabellarischen Zahlenwert umschalten.

Links

Tagebucheinträge per Mail zugesendet bekommen. Zur Anmeldung