Walter Trötzmüller 1948-2019

Walter Trötzmüller

Im März 2015 war Andy Marek gemeinsam mit Harry Gartler bei den „Freunden“ zu Gast. Vor dem Eintreffen der beiden Ehrengäste erzählte mir Walter – er saß an unserem Tisch – dass er Andy Marek noch aus Jugendtagen kenne, stammt er doch ebenfalls aus Groß-Siegharts, und er besuchte auch dieselbe Schule, wenn auch ein paar Jahre früher. Von diesem Tag gibt es auch ein schönes Foto:

Aber bald zog Walter nach Wien, war im Springer-Verlag beschäftigt. Er war zeitlebens begeisterter Rapid-Anhänger und vor etwa 10 Jahren wurde er Mitglied beim „Klub der Freunde“.

Wir wünschen allen Lesern des Tagebuchs ein schönes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Rapid-Jahr 2019.
Die nächste Mitgliederversammlung findet im Februar statt. Genaueres wird an dieser Stelle bekanntgegeben.

Sein Platz im Sektor 10, Reihe 16, Platz 112 wir leer bleiben. Wir vermissen ihn als gemütlichen und immer freundlichen Rapid-Anhänger.

Wir verabschieden Walter am kommenden Freitag, 22.11. um 12:00 in der Halle 3 am Zentralfriedhof. Rapid-Pfarrer Christoph Pelczar sowie die „Freunde“ Christine, Erich, Franz und Herbert werden Walter auf seinem letzten Weg begleiten.

Nachbesprechung in der Rekordmeisterbar. Christoph und Herbert.

Bericht über die Beerdigung mit Christoph Pelczar

Tagebucheinträge per Mail zugesendet bekommen. Zur Anmeldung
Ausdrucken
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar