Vortrag „Kreislaufwirtschaft“

Vor 120 Jahren
27. Januar 2019
Quick Rapid
3. Februar 2019

Es ist die Saure-Gurken-Zeit des Fußballs und daher eine gute Gelegenheit, sich Themen zu widmen, für die ansonsten weniger Zeit ist. Wir *) haben Sepp Eisenriegler, Gründer und Vorsitzender von R.U.S.Z. (Reparatur- und Service Zentrum) zu einem Vortrag nach Simmering eingeladen und ihn gebeten, uns sein Projekt vorzustellen.

Leser dieser Liste können sich diesen Vortrag gerne kostenlos anhören.

Mitgliederversammlung am 20.5.2019 mit:
Präsident Michael Krammer, Geschäftsführer Christoph Peschek und Präsidiumsmitglied Josef Kamper
Nur für Mitglieder!
R.U.S.Z., Lützowgasse 12-14, 1140 Wien

Wie alle guten Dinge ist auch R.U.S.Z. „in Hütteldorf daham“ und kurz gefasst geht es um „Reparieren statt wegwerfen“.

Konkrete Angebote des R.U.S.Z

  • Reparatur von Haushaltsgroßgeräten, Unterhaltungselektronik und Computern: in unserem Kernsegment bieten wir jetzt noch besseres Service: kurze Wartezeiten, verlängerte Öffnungszeiten, Vor-Ort-Reparaturen bei Haushaltsgroßgeräten, nach wie vor günstige Preise.
  • Verkauf von instand gesetzten Secondhand-Geräten: Mitte 2010 wurde eine Spendenaktion nach dem Vorbild unserer Ö3-Wundertüte gestartet. Rund 3.500 qualitativ hochwertige Waschmaschinen und Geschirrspüler werden allein in Wien jährlich an sozial Schwächere abgegeben.
  • Waschmaschinen-Tuning: Die Energieeffizienzsteigerung alter Waschmaschinen und Geschirrspüler ist ein Kontrastprogramm zum Elektrohandel, der postuliert, der Planet sei nur zu retten, indem man neue Geräte kauft und die guten alten verschrottet. Nach dem Beweis der Machbarkeit an einem 13 Jahre alten Prototyp arbeiten wir jetzt an der Serienreife für alle gängigen Marken und Typen.
  • Schraube 14 RepCafè: Reparatur-Cafés haben sich – ausgehend von den Niederlanden über Belgien, Frankreich und Deutschland – durchgesetzt. Das Reparatur und Service Zentrum R.U.S.Z greift diese Idee auf, um weiter gegen geplante Obsoleszenz, das einprogrammierte Ablaufdatum von Elektro- und Elektronikgeräten anzukämpfen.​
    Unseren KundInnen bieten wir damit die Möglichkeit Geräte, die aufgrund der Arbeitskosten auch das R.U.S.Z nicht wirtschaftlich reparieren kann, durch Selbstreparatur mit fachlicher Anleitung zur Bewältigung schwieriger Arbeitsschritte, doch weiter nutzen zu können.

Sepp Eisenriegler, MBA

Sepp Eisenriegler, MBA
  • Firma: R.U.S.Z (seit 1998)
  • Gründer und Vorsitzender von R.U.S.Z – Verein zur Förderung der Sozialwirtschaft
  • Vorsitzender des nationalen Dachverbandes für Sozialwirtschaft RepaNet
  • Präsident des EU-Dachverbandes für Sozialwirtschaft RREUSE
  • Mail: sepp.eisenriegler {at} rusz.at
  • Web: www.rusz.atwww.repanet.atwww.rreuse.org

Datum/Zeit

Dienstag 05.02.2019 18:00 – 21:00

Veranstaltungsort

Kulturschmankerl
Simmeringer Hauptstraße 152
1110 Wien
U3-Simmering, 6/71-Fickeysstraße
Kurzparkzone bis 19:00
Parkgarage (6,-), Einfahrt Beginn Kaiserebersdorferstraße

Anmeldeseite

*) ClubComputer https://clubcomputer.at

Tagebucheinträge per Mail zugesendet bekommen. Zur Anmeldung
Ausdrucken

Schreibe einen Kommentar