RB-Rapid
4. März 2018
Altach-Rapid
10. März 2018

Es kommt nicht selten vor, dass die Chefin des Hauses Aufkleber und Poster nicht so gern sieht.

Für diesen Fall gibt es eine Projektionslampe für das Wappen des Lieblingsvereins „Rapid“.

Mitgliederversammlung am 20.5.2019 mit:
Präsident Michael Krammer, Geschäftsführer Christoph Peschek und Präsidiumsmitglied Josef Kamper
Nur für Mitglieder!

Man kann die Lampe in jede klassische Glühlampenfassung schrauben und wegen des Schwanenhalses auch in beliebige Richtungen drehen, sodass man das Logo auf den Boden und auch an die Wand projizieren kann. 

Und so wird die Lampe geliefert:

Die Projektionslampe kostet 24,- Euro und kann mit Kreditkarte oder PayPal bezahlt werden. Lieferzeit ca. 15 Tage. 

Tagebucheinträge per Mail zugesendet bekommen. Zur Anmeldung
Ausdrucken

2 Comments

  1. FranzF sagt:

    Ergänzungen zu diesem Logo-Projektor

    Nach der Publikation dieses Artikels passierte lange nichts. Vor einiger Zeit rief mich eine Dame an, die sich – so wie ich – die Lampe bestellt hat. Sie machte mich darauf aufmerksam, dass sie nach ihrer Bestellung des Projektors keine Ware geliefert bekommen habe; Urgenzen waren erfolglos. Da das für mich auch zutraf, schaltete ich die Seite ab, damit nicht auch noch andere Benutzer auf dieses Angebot hereinfallen.

    Doch heute, 9.4. kam die Lampe als Brief, eingeschrieben, aus China, genauer aus „shisha road shijin baiyun guangzhou china“. Die Adresse gibt es tatsächlich, die Stadt liegt im Hinterland von Hongkong.
    Ich habe die Lampe gleich einmal montiert und sie projiziert derzeit das Rapid-Logo neben die Uhr der Großeltern:
    Projektion des Rapid-Logos
    Hier ein Blick auf das Empfangs-Kuvert:
    Versandkuvert für Lampe
    Wer also dieses Produkt bestellt, sollte geduldig sein. In meinem Fall ist die Lampe erst nach fast vier Monaten angekommen. Auf den Umstand, dass der Versand aus China erfolgt, wird im Angebotsstext nicht hingewiesen.

  2. […] Dezember 2017 berichtete das Tagebuch über einen Projektor für das Rapid-Wappen.  Gesehen, […]

Schreibe einen Kommentar