Mattersburg-Rapid
1. Oktober 2017
Admira Juniors-Rapid II
1. Oktober 2017

Es kommt immer wieder vor, dass man ein Fußballspiel sehen möchte, das auf keinem der gerade verfügbaren Kanäle angeboten wird. In diesem Fall empfiehlt sich derzeit die Seite

http://livetv.sx/dex/

Mitgliederversammlung am 20.5.2019 mit:
Präsident Michael Krammer, Geschäftsführer Christoph Peschek und Präsidiumsmitglied Josef Kamper
Nur für Mitglieder!

Diese Seite bietet Direkt-Übertragungen verschiedenster Sportarten an und natürlich auch Fußball; und nicht nur internationale Begegnungen sondern auch nationale und dort nicht nur die höchsten Ligen sondern auch hinunter bis zur Regionalliga. Beispielsweise konnte man das gestrige Spiel Mattersburg-Rapid live mitverfolgen und den gestrigen Regionalliga-Schlager Sportklub-Vienna kann man heute noch in voller Länge anschauen. Manche Inhalte bleiben also eine zeitlang gespeichert. Das sehenswerte Kontertor von Philipp Schobesberger in Salzburg ist immer noch als Video-Clip gespeichert.

Gibt man livetv.sx (ohne das dex) allein ein, wird die Seite in russischer Sprache angezeigt, man kann daher davon ausgehen, dass die Betreiber in Russland sitzen, obwohl die verwendete Domäne .sx der Insel Saint Martin gehört.

Es kommt vor, dass sich die Seite nicht meldet. Das war zum Beispiel am Donnerstag der Fall als ich mir eines der Spiele der Europa-League am PC einblenden wollte: Fehlanzeige, die Seite war (wahrscheinlich seitens des Providers) blockiert. Es dürfte eine Ausnahme gewesen sein, denn zu anderen Zeitpunkten war die Seite in bester Qualität online. Um solchen Blockaden zu entgehen kann man eventuell einen Dienst wie CyberGhost anwenden.

Als Nichtjurist bin ich ungeschult in der Handhabung solcher Seiten. Vielleicht gibt es unter den Lesern einen Juristen, der uns erklären kann, wie sich Endverbraucher bezüglich dieser Seite verhalten sollen, denn die Rechte an manchen der gebotenen Inhalte hat diese Seite sicher nicht.

Tagebucheinträge per Mail zugesendet bekommen. Zur Anmeldung
Ausdrucken

Schreibe einen Kommentar