Wer kommt?

Wenn ein Verein sich vorzeitig von seinem Trainer trennt, muss er die Lohnkosten bis zu einem neuen Dienstverhältnis des Trainers weiter bezahlen; umgekehrt, wenn der Trainer kündigt, verliert es seine Ansprüche. Vielleicht heißt also dieses „einvernehmlich“, einen Mittelweg, der auch für den Verein kostenschonend ist und für Zoki noch tragbar.

Aus einem Bericht von laola1 werden folgende Personen als mögliche Nachfolger genannt, wobei aber schon durchgesickert ist, dass eine Person aus dem Rapid-Umfeld oder auch nur ein Österreicher nicht in der engeren Auswahl ist. Daher sind diese Kandidaten in der Liste schon weiter hinten gereiht. Der Link auf jedem Namen führt zu der Seite im Transfermarkt, wo man Details findet.

Nächste Mitgliederversammlung 28.Oktober. Eingeladen wurden Grahovac, Greiml, Murg, Sonnleitner. Auskunft 0677-1899 5070 (Franz)
  1. Mirko Slomka
  2. Markus Gisdol
  3. Andre Breitenreiter
  4. Tayfun Korhut
  5. Dietmar Kühbauer
  6. Murat Yakin
  7. Armin Veh
  8. Oliver Lederer
  9. Andreas Herzog
  10. Damir Canadi

Im Nachhinein lässt mich die Idee nicht los, dass mit ein Grund für die schlechten Ergebnisse im Frühjahr die sich verschlechternde Gesprächsbasis zwischen Trainer und Sportdirektor seit Jahresanfang ist, wobei man nicht klar zwischen einer verständlichen Reaktion auf schlechte Ergebnisse und einer eventuellen Absicht unterscheiden kann.

Es soll ein Deutsch sprechender Trainer werden, hört man. Vielleicht ist ja ein Hinweis darauf, dass das Wienerisch eines Zoki vom Sportdirektor nicht mehr so ganz zu dem Deutschen gezählt wird und eine Deutsch-Deutsche Trainerachse in Zukunft die sportlichen Geschicke Rapids lenken wird. Hier bei uns nennt man das „Freunderlwirtschaft“, denn zu einem objektivierenden Hearing wird es bis Donnerstag ja kaum reichen. Aber vielleicht ist alles ganz anders und eine solche Kandidatenselektion hat schon stattgefunden. Wer weiß?

Links vom 6. und 7. Juni

 

 

 

 

Tagebucheinträge per Mail zugesendet bekommen. Zur Anmeldung
Ausdrucken
1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar