Forza Rapid Release Party
6. Februar 2016
Rapid-WAC
7. Februar 2016

1500 Rapidler investieren 3.000.000 Euro

1494 Investoren brachten insgesamt 3.000.000,- Euro auf, eine durchschnittliche Investitionssumme von 2.000,- Euro pro Investor.

Etwa 200 dieser Investoren trafen sich um 16:00 im Presseraum des Ernst-Happel-Stadions.

Mitgliederversammlung am 11.3.2019 mit:
Stephan Auer, Andrei Ivan, Tobias Knoflach, Manuel Martic
Gäste sind willkommen, Voranmeldungen erbeten. Wenn Du als Nichtmitglied teilnehmen möchtest, rufe bitte 0677-1899 5070 (Franz).

IMG_5301[1]

Andy Marek begrüßte die Gäste und erklärte in einem Interview mit Mag. Raphael Landthaler (Direktor Finanzen und Organisationsentwicklung) die Motive für dieses Investment.

IMG_5308[1]

Die Staffelung in drei Laufzeiten hat mit der Rückzahlung zu tun, die man dadurch besser bewältigen wird können. Interessant ist auch, dass zuerst die kürzeste, 5-jährige Variante vergeben war, dann die 9-jährige und erst zum Schluss die 7-jährige Variante.

Nach diesen Erklärungen übernahm Ján Novota die Übergabe der Investitionsbestätigung. Ján war überigens ganz sicher, dass wir die drei Punkte an diesem Tag holen würden, und er sollte recht behalten. Im Bild übergibt Ján das Dokument an Florian.

IMG_5317[1]

Im Bild meine Bestätigung mit einem leicht übertriebenen Investitionsbetrag.

IMG_5379a[1]

Jeder Investor bekam auch ein T-Shirt mit dem Investor-Logo.

IMG_5380[1]

Links

Verteilung der Investoren (Nachtrag am 9.2.)

So ganz genau weiß man das ja nicht aber die folgende Tabelle ist eine Schätzung der Investoren pro Investitionsstufe:

Schätzung der Investorenzahlen Gesamt
Betrag 100 500 1000 5000 10000 50000 3038675
Investoren 690 358 276 143 110 14 1591

Ausgangspunkt ist die Menge der Anwesenden beim Event, ca. 200-250. Ich glaube, dass es jene waren, die 5.000 oder 10.000 investiert haben.

Die Annahme für die obige Tabelle ist, dass die Anzahl der Investoren mit sinkender Investitionssumme entsprechend (exponentiell) ansteigt und zwar um den Faktor 1.3 für eine Halbierung der Investitionssumme.

Dieser Faktor k=1.3 ergibt dann in Summe etwa die 3 Millionen Gesamtinvestitionssumme und etwa 1500 Investoren.

Damit aber das Gesamtbild auch passt, muss man auch noch annehmen, dass es 14 Investoren gibt, die 50.000 Euro investieren.

Wer sich mit diesen Zahlen weiter beschäftigen will, kann die das zugehörige Excel-Sheet downloaden: 2016-02-06 Investor.

 

Tagebucheinträge per Mail zugesendet bekmmen. Zur Anmeldung
Ausdrucken

Schreibe einen Kommentar