Richtungsweisend

Es steht viel auf dem Spiel beim heutigen „Spiel der Spiele“. Und wir werden nicht nur Können, Taktik und Teamgeist brauchen, es muss auch Steffens Wade mitspielen. Na und ein bisschen Glück ist natürlich immer gefragt. Eine gewisse Vorleistung seitens Zampano Zufall ist durch den Ausfall der Salzburger Innenverteidigung schon gegeben. Ob es allerdings genügen wird, werden wir am Abend erfahren.

Nächste Mitgliederversammlung 2.Dezember. Eingeladen wurden Zoran Barisic und Christoph Peschek. Auskunft 0677-1899 5070 (Franz)

Bundesliga-Vorschau

In den letzten beiden Duellen zwischen SK Rapid Wien und FC Red Bull Salzburg siegte jeweils die Auswärtsmannschaft mit 2:1. Davor gab es vier Heimsiege in Folge, je zwei für jedes Team. In den letzten zehn Begegnungen der beiden Teams in Wien gab es immer einen Sieger – fünf Mal siegte der SK Rapid, ebenso oft die Salzburger. Das letzte Unentschieden bei einem Rapid-Heimspiel gab es am 13. September 2009 mit 2:2 im Gerhard Hanappi-Stadion.

Der SK Rapid hat die letzten sechs Heimspiele in der tipico Bundesliga gewonnen und dabei nur einen einzigen Gegentreffer (aus einem Elfmeter beim 4:1-Heimsieg am letzten Samstag über den WAC) zugelassen. Der Tabellenführer aus Salzburg ist auch die beste Auswärtsmannschaft der tipico Bundesliga, musste sich zuletzt aber dem WAC mit 2:3 geschlagen geben und feierte in den jüngsten drei Partien in fremden Stadien nur einen Sieg (4:1 beim FC Admira Wacker Mödling).

Thomas Schrammel steht vor seinem 150. Bundesligaspiel. (64 für SV Ried, 85 für Rapid)

  • In diesem Duell empfängt die beste Heimmannschaft das beste Auswärtsteam.
  • Der SK Rapid Wien gewann in den letzten 4 Saisonen immer mindestens ein Heimspiel gegen den FC Red Bull Salzburg. Im Herbst setzte es im Ernst-Happel-Stadion eine 1:2-Niederlage.
  • Der SK Rapid Wien hat in 13 aufeinanderfolgenden Spielen getroffen – erstmals seit 2008.
  • Gegen den FC Red Bull Salzburg blieb der SK Rapid Wien zuletzt im Mai 2012 torlos. In den darauf folgenden 11 Duellen haben die Hütteldorfer getroffen.
  • Der SK Rapid Wien und der FC Red Bull Salzburg haben mit jeweils 58,6% den höchsten Ballbesitz in der tipico Bundesliga.
  • Gesamtbilanz: 167 Spiele / 74 S / 42 U / 51 N – Tore: 296:217
  • Heimbilanz: 83 Spiele / 50 S / 16 U / 17 N – Tore: 184:90
  • 1. Spiel gegeneinander: 30.08.1953 (3:1)
  • 1. Heimspiel: 13.12.1953 (5:1)
  • Höchster Sieg: 7:0 (26.08.1967 / 23.03.2008)
  • Höchster Heimsieg: 7:0 (26.08.1967)
  • Höchste Niederlage: 1:6 (28.04.2002 / 19.07.2014)
  • Höchste Heimniederlage: 1:4 (18.11.1989) 
  • Die letzten Spiele gegeneinander:
  • 2:1 (A/14.12.2014) – 1:2 (H/28.09.2014) – 1:6 (A/19.07.2014) – 2:1 (H/26.04.2014)

Links

Tagebucheinträge per Mail zugesendet bekommen. Zur Anmeldung
Ausdrucken
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar