Rapid-Grödig 4:0
16. März 2015
Stangl-Stanglpass geht auf’s Stangl
23. März 2015

Der Mediencontainer im Wiener Neustädter Stadion ist irgendwie symbolisch für das Niveau der österreichischen Liga, dem wir alle nicht entkommen können. Wen wunderts, dass Marcel Koller sich nur sehr vorsichtig aus dem Spielerreservoir der Liga bedient. 

Das hat aber nichts damit zu tun, ob das morgige Spiel von Rapid gegen Wiener Neustadt für Rapid ein Selbstläufer sein wird, denn man strengt sich in Wiener Neustadt beachtlich an wie die letzten Ergebnisse zeigen. Und kuriose Container spielen ja nicht Fußball, wie auch Geld oder Tradition nicht. Oder doch? Nicht bei einem konkreten Spiel aber statistisch, also in der großen Zahl auf jeden Fall.
Wir treffen uns jedenfalls im Chinarestaurant Chen hinter dem Stadion an der Warmen Fischa.

Mitgliederversammlung am 11.3.2019 mit:
Stephan Auer, Andrei Ivan, Tobias Knoflach, Manuel Martic
Gäste sind willkommen, Voranmeldungen erbeten. Wenn Du als Nichtmitglied teilnehmen möchtest, rufe bitte 0677-1899 5070 (Franz).
Mediencontainer im WIener Neustädter Stadion

Presseberichte 

Bundesliga Vorschau

Sonntag, 22.03.2015, 16:30 Uhr, Stadion Wiener Neustadt (live bei Sky und ORF eins), Schiedsrichter Andreas Kollegger

  • Der SK Rapid Wien hat in 11 aufeinanderfolgenden Spielen getroffen – erstmals seit dem Frühjahr 2013.
  • Für beide Mannschaften haben 13 verschiedene Torschützen getroffen. Allerdings erzielte der SK Rapid Wien 15 Treffer mehr als der SC Wiener Neustadt.
  • Der SK Rapid Wien kommt im Frühjahr auf einen Ballbesitz von 64% – der höchste. Der SC Wiener Neustadt hält bei der niedrigsten Quote (42%) in diesem Kalenderjahr.
  • Der SC Wiener Neustadt erzielte ein Kopfballtor. Der SK Rapid wurde 1-mal per Kopf bezwungen – jeweils am seltensten.
  • Der SK Rapid Wien erzielte erst einen Distanztreffer. Der SC Wiener Neustadt hält bei 6 Weitschusstreffern (Ligaschnitt).

Rapid Viertelstunde

  • Thanos Petsos in neuer Stärke; 
  • Wien Energie bleibt Hauptsponsor; 
  • Schnellere Tickets an Kassen; 
  • Heartbeat Foundation & Bälle für Mosambik; 
  • Crashkurs für Begleitkinder; 
  • Andreas Herzog im Wordrap

http://www.w24.at/Rapid-Viertelstunde/820364

Für die Kritiker von Thanos Petsos: Thanos spielte gegen Grödig auf ungewohnter Position als Verteidiger. Nicht nur, dass er 122 Ballkontakte hatte (Ligarekord); er hat alle seine Zweikämpfe gewinnen können.

Mitgliederversammlung des „Klub der Freunde“

Montag, ab 18:00, Gäste: Andy Marek und Harry Gartler

Tagebucheinträge per Mail zugesendet bekmmen. Zur Anmeldung
Ausdrucken

Schreibe einen Kommentar