Zermürbend und erlösend
5. März 2015
BlockWest besucht Abschlusstraining
7. März 2015
Bild: www.facebook.com/skrapid

Ein Tisch in der Panoramaschenke ist bestellt, das Wetter ist perfekt, Rapid ist „gut drauf“, was will man mehr? Einen Sieg natürlich!

Mitgliederversammlung am 20.5.2019 mit:
Präsident Michael Krammer, Geschäftsführer Christoph Peschek und Präsidiumsmitglied Josef Kamper
Nur für Mitglieder!

Bundesliga-Vorschau

In den letzten acht Derbys gab es nur einen einzigen Sieg der Heimmannschaft (3:1 für den SK Rapid am 9. Februar 2014 im Hanappi-Stadion), während vier Mal die Gäste den Sieg davontrugen. In der Generali Arena hat der FK Austria Wien nur eines der letzten neun Derbys gewonnen (2:0 am 22. Oktober 2012). Der SK Rapid gewann im gleichen Zeitraum vier Mal am Verteilerkreis (immer mit 1:0), vier weitere Partien endeten unentschieden, darunter auch das letzte Aufeinandertreffen am 24. August 2014 (2:2).

In der laufenden Meisterschaft hat der FK Austria Wien drei der letzten vier Spiele verloren, allerdings alle auswärts. Die letzten beiden Heimspiele haben die Violetten gewonnen. Der SK Rapid ist seit sieben Spielen ungeschlagen und hat im Frühjahr erst einen Gegentreffer – beim 1:1 beim FC Admira Wacker Mödling – einstecken müssen.

  • Deni Alar steht vor seinem 150. Bundesligaspiel (63 für KSV 1919, 86 für SK Rapid).
  • Der SK Rapid Wien hat in 5 aufeinanderfolgenden Derbys getroffen – erstmals seit 2010.
  • Der FK Austria Wien hat in den ersten 11 Heimspielen 15 Gegentore kassiert – mehr waren es nur 1999/00 (17).
  • Der SK Rapid Wien hat in den letzten 13 Auswärtsspielen nicht zu Null gespielt. Seit der Gründung der tipico Bundesliga gab es für die Hütteldorfer nur eine längere derartige Serie (1994/95).
  • Robert Beric hat in seinen 3 letzten Spielen gegen den FK Austria Wien getroffen.
  • Alexander Gorgon ist im Kader des FK Austria Wien der einzige Spieler, der mehr als einen Treffer im Wiener Derby erzielte.

Gesamtbilanz (Meisterschaft): 279 Spiele / 95 S / 68 U / 116 N – Tore: 424:514
Heimbilanz: 139 Spiele / 51 S / 36 U / 52 N – Tore: 214:227
1. Spiel gegeneinander: 08.09.1911 (1:4 am WAC-Platz)
Höchster Sieg: 6:0 (11.10.1969 im Wiener Stadion)
Höchste Niederlage: 1:10 (23.08.1942, im Wiener Stadion), 0:9 (02.07.1916, auf der Pfarrwiese)
Höchster Sieg in der Generali-Arena (Horr-Stadion): 3:0 (09.05.2000)
Höchste Niederlage in der Generali-Arena (Horr-Stadion): 1:3 (23.05.1986)

Die letzten Spiele gegeneinander:
3:2 (A/09.11.2014) – 2:2 (A/24.08.2014) – 0:1 (H/06.04.2014) – 1:3 (A/09.02.2014)

Auf unserer Kalenderseite findet Ihr immer die allerletzte Version:
http://ewkil.rapid.iam.at/kalender.aspx
Dass am Sonntag Peter Persidis Geburtstag gehabt hätte, das sagt uns was aber wenn Ihr Euch fragt, wer Claudia Eichberger ist: sie ist seit 1999 Buchhalterin bei Rapid und unser Kalender weiß auch das.

Louis Schaub

Rapid-Viertelstunde vom 6.3.2015

Inhalt: Christoph Peschek Interview; Fan-Umfrage Winter-WM; Andreas Kuen wieder verletzt; Carsten Jancker im Wordrap; Das Rapid-Fanklubturnier; Fan-Fragen (Hofmann, Kainz, Barisic)

Hinweis: Auf unserer Homepage gibt es ein Verzeichnis aller bisherigen Ausgaben der Rapid-Viertelstunde mit Inhaltsangabe: http://ewkil.rapid.iam.at/Rapid.aspx?id=tv Und so schaut das aus:
http://ewkil.rapid.iam.at/Rapid.aspx?id=tv

Koala hat Geburtstag

Heute hat der Rapid-Fotograf „Koala“ Geburtstag. Ein Blick in das Bildarchiv zeigt, dass er ziemlich oft im Blickfeld ist:
Rapid-Fotograf hat Geburtstag

Die letzten 7 Spiele

Die Rapid-Facebook-Seite hat die positive Entwicklung unserer Mannschaft in Tabellenform dargestellt. 

Abschlusstraining

Wenn ich das Transparent beim Spiel gegen Sturm richtig verstanden habe, findet morgen um 15:00 das Abschlusstraining vor dem Derby mit zahlreicher Beteiligung aus dem Fansektor statt.
Die C/D-Kurve lädt zu einem Besuch des Abschlusstrainings.

Rapid II zeigt vor, wie’s gemacht wird

Rapid II siegt in Stegersbach 4:0. Man kann gespannt sein, ob es die Kampfmannschaft am Sonntag auch schafft.
Tagebucheinträge per Mail zugesendet bekommen. Zur Anmeldung
Ausdrucken

Schreibe einen Kommentar