letztes Testspiel vor dem Saisonstart

Rapid-Budweis 2:0 (1:0)

​Zwischen Sonnenschein und stürmischem Schneefall siegt Rapid gegen Budweis im letzten Testspiel vor dem Saisonstart verdient 2:0

vlnr. Franz, Florian, Peter, Hannes, Janine, Fotografiert von Stefan 

Hier unsere ​38 ​Bilder:
https://picasaweb.google.com/103374753388611853315/20150208RapidBudweis20

Rapid-Ried

​Nicht vergessen, nächster Treffpunkt vor dem Spiel gegen Ried
Samstag 14.2. 12:00 im Gasthaus „Zur Reblaus“ bei der Station „Taborstraße“ der U2, Ausgang „Obere Augartenstraße“

Zufrieden mit dem Probeessen in der „Reblaus“ waren Janine und Peter.
Hier der Link zur Homepage: http://www.zurreblaus.at/

Wettervorschau: morgen wird der kälteste Tag mit etwa Null Grad und Schneefall sein. Bis Freitag wird es am Tag um die 4 Grad haben und zum Samstag steigt die Temperatur auf bis zu 8 Grad. (siehe wetter.at -> Wien -> Innere Stadt -> 9 Tage)

Wir begrüßen als neuen Newsletter-Teilnehmer: „Rapid-Stefan“

Motto von Rapid: „Gemeinsam kämpfen siegen“
Motto von Ewkil: „Gemeinsam essen trinken“

EwkiL:Rapid
http://ewkil.rapid.iam.at (oder http://ewkil.iam.at)
http://picasaweb.google.com/rapidfranz
http://ewkil-rapid.blogspot.com
ewkil{at}iam.at

Spiele Februar, März

Kommende Spiele bis Ende März

A Di 02-03 13:30 Bohemians Prag (Testspiel)
H So 02-08 14:00 Budweis (Testspiel)
H Sa 02-14 16:00 Ried (20.Runde)
A So 02-22 16:30 Admira (21. Runde, Karten gekauft, siehe nächster Absatz)
H Sa 02-28 18:30 Sturm (22. Runde)
H Mi 03-04 19:00 Altach (23. Runde)
A So 03-08 16:30 Austria (24. Runde)
H Sa 03-14 ????? Grödig (25. Runde)
A So 03-22 16:30 Wiener Neustadt (26. Runde)
A Fr 03-27 20:45 Liechtenstein-Österreich (EM-Quali)
H Di 03-31 20:30 Österreich-Bosnien (Freundschaft)
Wer sich bei dem einen oder anderen Spiel unserer Gruppe anschließen möchte, schreibt an ewkil{at}iam.at.

Das nächste Spiel von Rapid ist am Dienstag um 15:30 in Belek gegen die Bohemians Prag, deren Präsident „unser“ Antonín Panenka ist. Die Rapid-Facebook-Seite kündigt einen eventuellen Live-Stream in Facebook an. Hier ist die Homepage der Bohemians.

Weitere Ereignisse sind der Spatenstich am 12.2. und das „Kamingespräch“ für die Mitglieder „Mein Leben lang“ am 16.2.

Auswärtsspiel Admira

Die Karten für das Admira-Auswärtsspiel sind gekauft.
Ich habe Karten im unteren Rang genommen, weil Ferdinand dann die Spieler besser sehen kann.
Wir sitzen in drei Reihen hintereinander, je drei Plätze, genau unterhalb der VIP-Bereichs.
Die normale Karte kostet 20 Euro, die ermäßigte 16 Euro.

Reihe 5: Angelo, Miguel, Ferdinand (ermäßigt)
Reihe 6: Franz (ermäßigt), Florian, Thomas
Reihe 7: Peter (ermäßigt), Hannes (ermäßigt), Janine

Ich sende die Karten in der nächsten Mail.
Für Ferdinand gibt es einen eigenen Ausdruckservice!

Bestellbestätigung Auswärtsspiel Admira

Alternative Homepage-Adresse

Man kann ab sofort statt ewkil.rapid.iam.at auch kurz ewkil.iam.at schreiben.

Auch wir, die Fans, brauchen die Winterpause zur Runderneuerung. 

Erholt Euch gut vor den ersten Spielen, dann geht es Schlag auf Schlag!

Nach sechs Monaten

Wir sind zwar nur ein kleines Grüppchen im Universum der Rapid-Fanklubs aber es ist beachtlich, wie viele schöne, gemeinsame Erlebnisse wir in dieser Herbstsaison schon hatten. Und dass wir uns entschlossen haben, uns als Gruppe bei Rapid zu melden, hatte einen großen Anteil an der Intensität dieser Zeit.

Wie alles begann

Im Juli beim Auswärtsspiel gegen die Admira wurde die Vereinsidee erstmals angesprochen und wir gingen auf Suche nach Interessenten und bis zum September wurde es dann konkret.

Wir meldeten uns bei Rapid mit 28 Mitgliedern an und das sind wir auch heute noch: Angela, Angelo, Benjamin, Dieter, Evelyn, Ferdinand*2, Florian, Franz, Hannes, Heinz, Ilse, Janine, Johannes, Josef, Marcel, Marcela, Markus, Miguel, Milada, Peter, Raphaela, Sabrina, Silvia, Sonja, Stefan, Steffy und Thomas.

EwkiL:Specials

Unsere Besonderheiten sind sicher die kulinarischen Treffen vor den Spielen, die elektronische Kommunikation und Publikation.

EwkiL:Newsletter

Bei den EwkiL-Aussendungen per Mail (Betreff beginnt mit „EwkiL:“, weil man sie so besser mit dem Posteingangsassistenten in Ordner verteilen kann) sind ein paar Rapidler mehr auf der Liste, zum Beispiel
von Rapid Peter Klinglmüller (Presse), Günter Bitschnau (Rapid-Magazin),
vom Klub der Freunde Walter Grossmann, Susanne Trinko, Franz und Gabriela Hobecker, Günter Fabsits
von anderen Fanklubs Herwig Gatterwe (Neu-Nagelberg, Waldviertel), Gregor Labes (Forza-Rapid), Kersten Bogner (Forza-Rapid), Martin Lerch (Tornados), Richard Panzenböck (Ultras), Franz Pechacker (Außenstelle), Karl Wendtner (Rapidwirt), Andreas Fink (OMS)

Für die Teilnahme am Newsletter genügt eine Mail an ewkil{at}iam.at mit dem Text „Anmeldung zum EwkiL:Newsletter“.

EwkiL:Fotosammlung

Unsere Fotosammlung ist zwar umfangreich aber nicht so professionell wie andere (etwa die der Tornados oder die der Ultras hat mir gut gefallen); es sind eher Alltagsbilder, die unsere Aktivitäten dokumentieren. Wir haben 79 Events in 3861 Bildern (28 GigaByte) dokumentiert, gezählt seit dem letzten Match im Hanappi-Stadion im Juli gegen Celtic. Kann man alles Nachschauen – wenn man Zeit hat – hier: https://picasaweb.google.com/rapidfranz?noredirect=1
Allein Peter kommt 356 mal auf diesen Bildern vor. (Das weiß ich wegen des Geburtstagsfotos so genau. Noch einmal: „Alles Gute“)

Die zwei Mal jährlich erscheinende Rapid-Zeitschrift „Forza-Rapid“ benutzt – wenn’s zufällig passt – Bilder aus unserer Sammlung.

EwkiL:Homepage, Blog

Unsere Homepage und auch dieser Blog sind gut besucht. (Die Zugriffe werden durch Google ausgewertet.) Die Homepage wird laufend erweitert. Über diesen Blog und über den Newsletter werden diese Erweiterungen bekanntgegeben.

EwkiL:Kalender

Unsere Homepage http://ewkil.rapid.iam.at startet mit dem Kalender des aktuellen Monats.
Ich erinnere daran, dass bei jedem Spiel, das wir besuchen, im Nachhinein alles Wissenswerte aus der Presse zusammengefasst wird, im folgenden Beispiel die Links zum Testspiel gegen Schalke.

Dieser Kalender hat eine Mehrfachfunktion. Einerseits können wir ihn als Terminkalender benutzen, indem wir die zukünftigen Termine beachten, dann aber auch zur Dokumentation eines Events, wie im Bild. Diese Links bleiben bestehen und können auch nach langer Zeit nachgelesen werden, also eine Archivfunktion. Schließlich können wir uns über die Namensliste (rechts) auch daran erinnern, wer bei dem Event dabei war. Beachtet auch, dass rechts neben dem Datum ein Verweis auf alle Nachrichten über Fußball an diesem Tag besteht.

Besonders attraktiv ist die Möglichkeit, die Termine des Kalenders im eigenen Handy-Kalender einzubinden. (siehe Kalender-Dokumentation)

EwkiL:Wintertreffen im „fabelhaft“

Hier die Ansicht des Kalenders für unser Treffen im „fabelhaft“:

Bei unserem Treffen im „fabelhaft“ an der Alten Donau wurde ein Geburtstag gefeiert, die Fanklubkarten verteilt und die kommenden Spiele geplant.

Bilder vom „fabelhaft“

Im Nachhinein muss man feststellen, dass wir verabsäumt haben, durch Dekoration oder Kleidung einen Bezug zu Grün-Weiß herzustellen. Das wird beim nächsten Treffen nachgeholt.

Alle Bilder

https://picasaweb.google.com/103374753388611853315/20150131Fabelhaft03?noredirect=1