Altach-Training-Shoperöffnung-Rapid II

2014-11-02 Altach-Rapid 0:2

Dieses Spiel stand ganz im Zeichen von Dieter Muckenhammer, der in einer einmaligen Aktion Mario Sonnleitner in der ersten Minute vom Feld schickte und damit den Spielausgang wesentlich mitbeeinflusste. Die Kommentatoren waren sich in dieser Szene ziemlich einig, dass „rot“ in dieser Szene völlig unangebracht war.
Dieter Muckenhammer leitete seit 2012 sechs Spiele von Rapid und war bisher in seiner Spielleitung eher unauffällig. 3 Siege, 1 Unentschieden und zwei Niederlagen, davon aber eben die gegen Altach.
2014-11-02 14. Runde Altach A 0:2
2014-09-20 9. Runde WAC H 3:0
2014-04-27 34. Runde RB H 2:1
2014-02-16 23. Runde Admira A 1:2
2013-04-06 28. Runde Innsbruck A 1:1
2012-09-29 10. Runde Innsbruck A 2:0
Warum ein Schiedsrichter in einer so wesentlichen Entscheidung sich nicht mit seinen Assistenten an der Linie und mit dem 4. Schiedsrichter berät, ist nicht klar, zumindest hatte man nicht den Eindruck als hätte es eine solche Absprache gegeben.
Bei der nächsten Runde fehlen jedenfalls beide: Mario Sonnleitner im Spiel gegen die Austria und aber auch Dieter Muckenhammer pfeift kein Spiel in der Bundesliga und auch nicht in der Erste Liga. Nachdenkpause?

2014-11-06 10:00 Training

Weitere Bilder
Das Rapid-Training ist ein beliebter Treffpunkt von Fernsehteams. W24 ist wegen eines Interviews mit Zoran Barisic für die Rapid-Viertelstunde gekommen und auch Servus-TV war vor Ort.

Nächste Mitgliederversammlung Ende August. Details werden hier bekanntgegeben. Auskunft 0677-1899 5070 (Franz)

Die zentrale Trainingseinheit war das Umschalteverhalten in den Angriff nach Ballgewinn. Dass dabei zuerst der Ball in der Verteidigung einmal quer gespielt wird, einfach, um die Lage zu sondieren und auf eine günstige Abspielmöglichkeit zu suchen, stört uns Zuschauer aber das Trainerteam weniger. Das ist Teil des Aufbauspiels.

Man sieht hier, beim Training, aus nächster Nähe, wie schwierig es ist, einen Ball anzunehmen und zu verwerten.

Dass auch beim Training nur ein Teil der Schüsse sein Ziel trifft, stört hier niemanden, weil das Treffen nicht die Leistung darstellt. Etwa so, wie man mit der Leistung von Rapid gegen Altach durchaus zufrieden sein kann aber eben nicht mit dem Ergebnis.

Es ist auch für die Spieler ein besonderes Glück zu treffen. Wäre es ein standardisierter, reproduzierbarer Vorgang, niemand würde sich über ein Tor freuen.

2014-11-07 16:00 Eröffnung des Fanshops im Stadion-Center

Um 16:00 war Verkaufsstart beim neuen Rapid-Fanshop im Stadion-Center. Das Gedränge war groß. Gleichzeitig gab es auch zwei Autogrammstunden, zuerst mit Christopher Dibon, Florian Kainz und Ján Novota und um 18:00 mit Deni Alar, Robert Beric und Louis Schaub.

Der Fanshop wir auch am Sonntag geöffnet sein.

2014-11-07 18:05 W24-Rapid-Viertelstunde

Hier geht es zum Video
Inhalt: Rapid schießt sich ein; Fan-Fragen; Glavinic wechselt die Seiten; Rapid News

2014-11-07 19:30 Rapid II – St. Pölten Juniors 1:0

Bei leichtem Nieselregen und wenig Publikum zeigte sich die Rapid II von ihrer besten Seite. Das Ergebnis ist sehr schmeichelhaft für die St. Pöltner. Gab es in der ersten Halbzeit noch vereinzelte gefährliche Konter der Gäste, war die Überlegenheit von Rapid II in der zweiten Hälfte sehr deutlich. Die Zweikämpfe wurden zu einem großen Teil gewonnen. Die letzten Spiele von Rapid II wurden überwiegend in der zweiten Hälfte verloren. In dieser Begegnung zeigte die Mannschaft, dass sie auch in der zweiten Halbzeit nachsetzen kann. Das tolle Tor von Albin Gashi nach einem Sololauf belohnte die Mannschaft für ihren Einsatz. Gerhard Niederhuber sieht Gashi schon in der Kampfmannschaft.

Unsere Chronik

Weitere Informationen findest Du auf unserer Homepage http://ewkil.rapid.iam.at – „Rückschau“ (letzter Monat), „Vorschau“ (nächster Monat) und „Kalendarium“ (Monatsauswahl). Alle Termine, die Rapid und die österreichische Nationalmannschaft betreffen sind dort zu finden. Zu den Spielen gibt es auch Links zu Berichten aus der Presse, von Weltfußball und von Rapid. Man sieht, wer bei dem Event beteiligt war und auch Spielergeburtstage sind eingeblendet. Weiters gibt es ein tägliches Bild von der Stadion-Baustelle. Der heutige Tag ist blau hinterlegt, das Wochenende rot.

Tagebucheinträge per Mail zugesendet bekommen. Zur Anmeldung
Ausdrucken
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar