Das Ranking der Budgets und der Wettbüros

Rapid, Hausmeister in St. Hanappi
22. Juli 2012
Wir haben solche Spiele schon verloren
29. Juli 2012

Die aktuelle Ausgabe von NEWS 29, vom 19.Juli berichtet ab Seite 50 über die Erwartungen, die in die Clubs der Bundesliga gesteckt werden.

Hier die Liste der Clubs, gereiht nach dem Budget:

Mitgliederversammlung am 20.5.2019 mit:
Präsident Michael Krammer, Geschäftsführer Christoph Peschek und Präsidiumsmitglied Josef Kamper
Nur für Mitglieder!
VereinBudgetBilligstes TicketTeuerstes TicketMeisterquote
tipp3
Meisterquote
Bwin Unibet
Salzburg40.000.00013,-30,-1,601,70 U
Austria14.000.00018,-29,-4,00 B
Rapid11.000.00022,-35,-3,506,00 U
Innsbruck7,200.00016,-22,-35,00
Mattersburg6,500.00014,-22,-100,00
Sturm6.000.00015,-30,-8,006,00 U
Wr. Neustadt6.000.00011,-22,-80,00
Wolfsberg5,300.00012,-20,-100,00
Admira5.000.00016,-30,-16,00
Ried4,600.00014,-23,-20,0051,00 B

Die tipp3-Quoten stammen aus NEWS, die Bwin und Unibet-Spalte aus insidertipps.at.

Die Ticketpreise werden wohl stimmen, wie es mit der Richtigkeit der Budgetzahlen bestellt ist, ist nicht ganz klar, denn bei Rapid werden deutlich höhere Zahlen genannt, die jährlich aufgestellt werden müssen.

Interessant wird nun sein, ob die Reihung der Verein dem Budget oder den Einschätzungen der Wettbüros folgen wird.

Tagebucheinträge per Mail zugesendet bekommen. Zur Anmeldung
Ausdrucken

Schreibe einen Kommentar