Pro Salihi

Der Spieler Hamdi Salihi wird bei Rapid-Spielen sehr sparsam eingesetzt. Er ist aber aus der Sicht des Publikums der einzige Spieler, der für Rapid Spiele gewinnen kann. Hätte ihn unser Trainer mehr eingesetzt, würden wir jetzt besser da stehen. Sollte er ihn aber aus irgendwelchen persönlichen Gründen nicht aufstellen, dann ist das eine blöde Reaktion, denn damit schadet er RAPID und sich selbst. Unhandliche Spieler sind auch für den Gegner unhandlich.

Goalgetter bei Rapid

Das ist eine ewige Tabelle. Hier sieht man zwei Dinge:

Nächste Mitgliederversammlung Ende August. Details werden hier bekanntgegeben. Auskunft 0677-1899 5070 (Franz)

1. Salihi wird selten eingesetzt, denn er kommt nur auf 57 Spielminuten pro Spiel. Jelavic (ganz unten in der Tabelle) war mit 61 Minuten ähnlich selten eingesetzt, weil er in der Maierhofer/Hoffer-Ära nur Ersatz war.

2. Salihi schießt aber alle 103 Minuten ein Tor und steht mit dieser Leistung sogar vor Krankl.

PS: Pacult war als Spieler auch nicht schlecht, immerhin ist er in dieser Spitzengruppe mit dabei.

Tagebucheinträge per Mail zugesendet bekommen. Zur Anmeldung
Ausdrucken
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar