Ein Sieg muss her

Heute ist das Spiel gegen Red Bull. Wieder einmal ein Schicksalsspiel, denn zwei aufeinander folgende Niederlagen am Saisonbeginn gab es nur

1992/93 (Starek), danach folgte ein Unentschieden
und
1962/63 (Körner), danach folgte ein Sieg

Die nächste Mitgliederversammlung findet im Februar statt. Genaueres wird an dieser Stelle bekanntgegeben.

Eine heutige Niederlage wäre tatsächlich etwas Neues. Die beiden anderen „Fälle“ hatten wir schon einmal.

Betrachten wir es nur von der Punktesituation, dann gab in der Rapidgeschichte nach der dritten Runde nur einmal nur einen Punkt (1992/93), und viermal 2 Punkte:

1920/21, 1954/55, 1986/87, 1994/95.

Also „Geschichte schreiben“ wollen wir heute nicht, ein Sieg muss her!

Tagebucheinträge per Mail zugesendet bekommen. Zur Anmeldung
Ausdrucken
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar