PS: Bau-ern-schweine! Bau-ern-schweine!

Das Post Scriptum ist oft interessanter als das Posting selbst. Daher hier eine Anfrage an die Textautoren und Vorsänger:

Ich frage mich oft, wer eigentlich der wichtigere am Spielfeld ist: RAPID – oder der jeweilige Gegner? Was wäre schon der Sieger ohne jene, die oft in aussichtsloser Position um einen Platz an der Sonne kämpfen? Ich bewundere die Anhänger kleiner und kleinster Klubs, denn RAPID-Anhänger zu sein, ist die einfachere Kunst.

Nächste Mitgliederversammlung Ende August. Details werden hier bekanntgegeben. Auskunft 0677-1899 5070 (Franz)

Im Übrigen ist heutzutage nur ein kleiner Teil der Spieler einer Mannschaft auch aus der Gegend, daher gehen diese Rufe ohnehin an der Zielgruppe vorbei. Und so mancher der beschimpften Gegner würde auch in einem grün-weißen Dress eine gute Figur machen.

Etwas Mehr an Achtung vor der gemeinsamen Anstrengung (die Höflichkeit des Judoka wird man ja am Fußballplatz nicht verlangen müssen), mehr die eigenen Stärken skandieren als vermeintliche Schwächen der anderen hinausschreien, wünsche ich mir.

Tagebucheinträge per Mail zugesendet bekommen. Zur Anmeldung
Ausdrucken
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar