Reisen nach England

Ich habe es vor zwei Jahren geschafft, mit meinem Sohn OldTrafford zu besuchen, allerdings mit Einsatz von Geld. Die Spiele sind in der Regel ausverkauft. Wenn man aber ein „Hospitality-Package“ (bei uns VIP-Ticket) erwirbt, kann man praktisch jedes Spiel besuchen. Und auch diese Tickets gibt es wieder in vielen Kategorien.

Die billigeren sind im Red Cafe (Pre-Match und Post-Match) sowie im Museum. Man bekommt ein viergängiges Menü, eben im Red-Cafe und muss dann vor dem Spiel aus dem Gebäude raus und begibt sich auf seinen Platz in eine Ecke ziemlich weit oben. Die Sicht ist aber sehr gut, die Sessel sind sogar gepolstert.

Nächste Mitgliederversammlung 28.Oktober. Eingeladen wurden Grahovac, Greiml, Murg, Sonnleitner. Auskunft 0677-1899 5070 (Franz)

Wir waren zu Ostern dort und wollten eigentlich ein Liga-Spiel besuchen, doch an dem von uns geplanten Tag war dann stattdessen das CL-Spiel gegen Roma (1/4-Finale). Ich dachte schon, dass wir dann dieses Stadion nicht sehen würden, doch eine freundliche Dame bestätigte mir per E-Mail, dass wir unsere Karten gerne für dieses Top-Spiel tauschen könnten – gegen erheblichen Aufpreis, versteht sich.

Dieses Spiel war insgesamt teurer als unser sonstiger Aufenthalt aber wie oft kommt man schon in diese Gegend.

Unsere Planung war so:
Do Anreise (Gründonnerstag)
Fr Liga-Spiel Wigan - Bolton
Sa Ligaspiel Manchester City - ...
So Besuch Liverpool Anfield Road, Everton, Beatles-Museum
Mo Liga-Spiel Aston-Villa - Wigan
Di CL-1/4-Finale Manchester - Roma
Mi Besuch Bolton-Stadion, Rückflug

Die Karten zu den anderen Spielen wurden gleich zugesandt (Aston-Villa) oder wir haben sie am Spieltag abgeholt (Wigan, Manchester City). Bei Old Trafford haben wir vor lauter Nicht-erwarten-können die Karten gleich nach der Ankunft abgeholt und gleich eine Stadionbesichtigung angeschlossen.

In Liverpool ist es zu Ostern (und wahrscheinlich auch an Wochenenden) unbedingt erforderlich, sich zu der Stadionbesichtigung anzumelden, man bekommt sonst keine Karte.

Flug mit FlyNiki zu Weihnachten gebucht. Alle Fahrten in England mit der Bahn. Hotel: Accor-Hotel (es gibt davon drei in Manchester, wir haben jenes in der Nähe des Hauptbahnhofes gewählt.

Liverpool – Manchester – Wigan – Bolton – Blackburn – Birmingham sind alle irgendwie in einer Gegend und zu Ostern wird intensiv gespielt.

Ein Vorteil für die Planung ist, dass die Spiele schon lange im Vorhinein fixiert sind und man schon zwei Monate vorher bestellen kann.

VIP-Preise Manchester United, http://www.manutd.com/

Hier der aktuelle Text der manutd.com für die kommenden Matches gegen Liverppol und Everton:

The Europa package offers some of the best seats in the house and provides you with a four-course meal and the chance to see the man of the match presentations all for just £325 +VAT per person. Also available is the Red Café pre-match package which provides superb quadrant seats and three course meal for only £190 +VAT per person.

Und wenn man dann auf die Preise-Seite geht:

SUITE NAME A B C D
EUROPA SUITE £450 £325 £245 £210
MUSEUM £420 £270 £135 £110
RED CAFE PRE-MATCH £212 £190 £170 £145
Tagebucheinträge per Mail zugesendet bekommen. Zur Anmeldung
Ausdrucken
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar