Punkteberechnung nach dem 3:1 gegen Frankreich

Laut FIFA-Reglement bekommen wir für das Frankreich-Spiel folgende Punkte

P = M*I*T*C*100

M Sieg = 3 Punkte
I WM-Quali = 2,5 Punkte
T Stärke des Gegners = (200-Ranglistenposition/100) = (200-12)=188/100= 1,88 Punkte
C Stärke der Liga (UEFA=1,00)

P = 3*2,5*1,88*1,0=100 = 1410

Wir haben am 3. September einen FIFA-Punktstand von 354.

Nächste Mitgliederversammlung 26.August. Eingeladen wurde die sportliche Führung Didi, Jürgen und Zoki. Auskunft 0677-1899 5070 (Franz)

Die Punktezahl, die wir nach dieser Qualirunde Anfang Oktober bekommen werden, ist nun nicht 354+1410 (denn dann wären wir Weltranglistenerster) sondern diese Punkte werden mit allen Spielen des laufenden Jahres gemittelt, d.h. alle Punkte des laufenden Jahres dividiert durch die Anzahl der Spiele. Außerdem werden die Punkte der vergangenen vier Jahre mit 50%, 30% und 20% abgewertet und ebenfalls dazugezählt.

Weil das alles nicht ganz leicht nachzurechnen ist, hier ein Beispiel: wenn wir im laufenden Jahr fünf Spiele ausgetragen und davon vier verloren und dieses eine mit 1410 Punkten gewonnen hätten, bekommen wir ein Fünftel, d.h. 285 Punkte dazu. Und das wäre ein Sprung auf 354 + 285 = 639 Punkte und das wäre derzeit Platz 44!

Natürlich machen gleichzeitig auch andere Länder Punkte, sodass man den Platz nicht unabhängig bestimmen kann und es kann schlussendlich Platz 60 oder 70 werden. Aber es gibtbis zum nächsten Ranking Anfang Oktober auch noch ein Spiel in Litauen, also mit einer vergleichbaren Leistung und auch mit ähnlich viel Spielglück kann es mit den FIFA-Platz 50 hinkommen!

Wenn wir also doch unter die ersten 50 der Weltrangliste rutschen, bitte das Bier in der Runde verteilen!

Weltrangliste

Punkteberechnung

Tagebucheinträge per Mail zugesendet bekommen. Zur Anmeldung
Ausdrucken
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar